Thailand senkt Leitzins erstmals seit vier Jahren

Für alles, was mit Geld, dem Devisen- und Finanzmarkt in Thailand zu tun hat: welche Bank, wie ein Konto anlegen, wie eine Überweisung tätigen etc.
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7042
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Thailand senkt Leitzins erstmals seit vier Jahren

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mi Aug 07, 2019 5:24 pm

Die thailändische Notenbank hat ihre Geldpolitik erstmals seit rund vier Jahren gelockert. Wie die Zentralbank am Mittwoch in Bangkok mitteilte, sinkt ihr Leitzins um 0,25 Prozentpunkte auf 1,5 Prozent. Analysten wurden von dem Schritt überrascht, sie hatten überwiegend mit konstanten Zinsen gerechnet.

Generell hatten Fachleute eine Zinssenkung in Thailand nicht auf dem Schirm. Auch die Zentralbank selbst hatte lange Zeit den Anschein erregt, Zinssenkungen mit Verweis auf die hohe private Verschuldung und Risiken für die Finanzstabilität eher abzulehnen.

Jedoch haben sich die Wachstumsaussichten für viele asiatische Länder in den vergangenen Monaten erheblich eintrübt. Hauptgrund ist der eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China. Beide Länder sind grosse Handelspartner vieler asiatischer Länder.

Hinzu kommt, dass die jüngste Zinssenkung der amerikanischen Notenbank Fed anderen Zentralbanken Raum gibt für eine Lockerung ihrer Geldpolitik. Die Fed hatte vergangene Woche ihren Leitzins erstmals seit der grossen Finanzkrise 2008 reduziert. Notenbankchef Jerome Powell umschrieb den Schritt als Versicherung gegen wirtschaftliche Risiken.

cash.ch

Bleibt zu erwarten, dass die Wechselkurse zum Thai Baht sich jetzt etwas verbessern.

Zurück zu „Der Thaibaht“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste