Flug nach Bangkok im Januar 2019

Für alles, was das Fortbewegen hier in Korat und dem Isaan betrifft: Autos, Motorräder etc., öffentliche Verkehrsmittel sowie allem, was damit verbunden ist. Z. B. Fragen zum thai Führerschein fürs Motorrad oder die Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Kratfahrzeugsteuer etc.
frank1
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 45
Registriert: Di Apr 12, 2016 5:46 pm
Kontaktdaten:

Flug nach Bangkok im Januar 2019

Ungelesener Beitragvon frank1 » Mo Dez 24, 2018 9:12 pm

Einen wunderschönen heiligen Abend.

Ich suche gerade für meine Frau einen preiswerten Flug ab Düsseldorf nach Bangkok.
Bis jetzt vergeblich.
Bei Eurowings, KLM, Etihad und Emirates ist preislich nichts passendes zu finden.

Bestes gefundenes Angebot ist direkt von Thaiairways.
21. Januar hin und 18. Februar zurück für 561,99 Euro - leider ab Frankfurt.
Würde sich dennoch lohnen, da 30 kg Gepäck, außer Buchungsklasse L (nur 20 kg).

Wie finde ich die Buchungsklasse raus?

Kennt jemand doch einen preiswerten Flug ab Düsseldorf mit einer der genannten Fluggesellschaften?

Unabhängig davon: Meine Frau ist noch nie mit Thaiairways geflogen, ich nur einmal. 1988 zu den Spielen nach Seoul. Über Bangkok und Hongkong.
Preis damals: 3.000,- DM.

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1703
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Flug nach Bangkok im Januar 2019

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mo Dez 24, 2018 11:00 pm

Ich habe Etiihad Flüge gesehen ab/bis Düsseldorf, z.B. 21.1. hin und 19.2. ret für € 474,-. ich weiß nicht, obs noch billiger geht :wave . Für Thai ab FRA habe ich gefunden hin 21.1. und ret 18.2. 577,99. ret 19.2. für 561,99. Wär es mir allemal wert. Die Buchungsklasse kriegst Du , wenn Du den Buchungsvorgang durchspielst bis zum Absenden. Bei Etihad und Thai ist Rail&Fly inclusive. Zu den o.g. Thaipreisen ist 30 kg Gepäck zugelassen, die Buchungsklasse ist W. Bei Etihad ist die Freigepäckgrenze im biilligsten Tarif 23 kg. Der billigste Flug ab FRA ist mit China Southern, mit 2 Stopps zu 420,- (brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr :wiiee ).

Trotz guter Erfahrungen mit mehreren Etihad Flügen ist mein Favorit allemal Thai Airways.

TG.jpg
TG.jpg (33.59 KiB) 859 mal betrachtet
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
http://www.kurt-singer.de

frank1
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 45
Registriert: Di Apr 12, 2016 5:46 pm
Kontaktdaten:

Re: Flug nach Bangkok im Januar 2019

Ungelesener Beitragvon frank1 » Di Dez 25, 2018 12:03 am

Vielen Dank.

Den Etihad-Preis von 474,- Euro kann ich nirgends finden.
Auf der ersten Seite der Etihad-Webseite ist für diesen Zeitraum ein Preis von ab 683,- Euro genannt.

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1703
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Flug nach Bangkok im Januar 2019

Ungelesener Beitragvon dogmai » Di Dez 25, 2018 7:28 pm

Ich habe bei den Airlines sowie bei z.B. skyscanner und Expedia gesucht, aber ich habe nicht die Verfügbarkeit geprüft. Das mache ich nur, wenn es MEINE Flüge betrifft :wave .

Und Buchungen mache ich nur im Reisebüro, denn da kann ich mit in die Buchungsmaschine gucken und kann sofort zuschlagen, wenn mir was paßt.
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
http://www.kurt-singer.de

frank1
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 45
Registriert: Di Apr 12, 2016 5:46 pm
Kontaktdaten:

Re: Flug nach Bangkok im Januar 2019

Ungelesener Beitragvon frank1 » Mi Dez 26, 2018 1:09 pm

Flug für meine Frau ist gebucht. Mit Thai ab Frankfurt für 562,- Euro. Für 4 Wochen.
Ich hätte zwar Düsseldorf wegen der Fahrerei vorgezogen, aber meine Frau wollte unbedingt nonstop fliegen.

Nun geht's schon in die Planungen für den nächsten Flug im Juni/Juli 2019 für die Dauer von ca. 8 Wochen.

Ende Juli/Anfang August werde ich evtl. dann meine Frau in Thailand besuchen.


Zurück zu „Transport & Verkehr“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste