Grundstückpreise Korat und Umgebung

Diskussionen zu den Gesamt-Kosten des Eigenheimbaus in Thailand sind hier zu finden.
butmax
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 82
Registriert: Mo Sep 17, 2012 6:55 pm
Wohnort: Spessart/ Bayern
Kontaktdaten:

Grundstückpreise Korat und Umgebung

Ungelesener Beitragvon butmax » Di Nov 27, 2018 11:05 pm

Hallo Leute,

meine Frau stammt aus einem Dorf ca. 15 KM von Korat entfernt.

Wie sind den aktuell die Grundstückspreise in Korat und in der näheren Umgebung bis ca. 20 KM


Gruß Jürgen

Benutzeravatar
thai.fun
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 88
Registriert: So Jan 14, 2018 12:37 am
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Grundstückpreise Korat und Umgebung

Ungelesener Beitragvon thai.fun » Mi Nov 28, 2018 1:00 am

butmax hat geschrieben:Hallo Leute,

meine Frau stammt aus einem Dorf ca. 15 KM von Korat entfernt.

Wie sind den aktuell die Grundstückspreise in Korat und in der näheren Umgebung bis ca. 20 KM


Gruß Jürgen

... mit einem Farang im Schlepptau erheben sich die Preise für eine Thaifrau. Meine bessere Hälfte hat vor meinem erscheinen 2000 in der nähe der rechten Ortsmarke auf dem Bild von der Bank ein abgestecktes Grundstück in einer mal entstehenden Einfamilienhaus Siedlung von 16x16m gekauft für 125.000 THB. 10.000THB kostete dann die Ausschüttung. Gebaut wurde 10Jahre später ...

Bild
... der werfe den ersten Steintisch!

Benutzeravatar
thedi
Thailand-Reporter
Beiträge: 567
Registriert: Di Jan 25, 2011 2:24 pm
Wohnort: Bankok, Manchakiri Khon Kaen
Kontaktdaten:

Re: Grundstückpreise Korat und Umgebung

Ungelesener Beitragvon thedi » Mi Nov 28, 2018 8:41 am

butmax hat geschrieben:Wie sind den aktuell die Grundstückspreise in Korat und in der näheren Umgebung bis ca. 20 KM

Je nach Lage, ob der Verkäufer Geld braucht oder der Käufer genau das Stück Land haben will, Verwandtschaftsbeziehungen, Sympathiebonus, finanzieller Potenz des Käufers, so zwischen 100´000 und 5 Mio.

Es gibt keinen Markt, geht alles unter der Hand und oft via ein/zwei Go-Between die auch ihre Prozente haben wollen. Wirklich bezahlte Preise werden nie genannt.

Wenn Deine Frau Land kaufen will, soll sie das ihrer Verwandtschaft im Dorf zuflüstern. Die halten dann die Ohren offen und informieren Euch, wenn sich eine gute Gelegenheit bietet. Oft muss dann sofort gehandelt werden, weil der Verkäufer jetzt und hier Geld haben will. Also Geld in Thailand auf einer Bank deponieren, damit dann gehandelt werden kann. Damit schafft man sich einen grossen Vorteil: „gehen wir morgen früh aufs Landamt zum überschreiben und am Nachmittag hast Du das Geld in Bar in der Hand“.

Wir haben in den letzten Monaten drei Grundstücke auf diese Art zu sehr günstigen Konditionen erworben, ein viertes bahnt sich gerade an.

Extrem teuer würde es, wenn ihr an einen Ort hin geht, der Euch gefällt und dort herum fragt, ob dieses oder jenes Grundstück zu kaufen wäre. Es muss anders herum gehen: Verkaufswillige müssen zu Euch kommen. Das macht mindestens Faktor 2 aus, kann aber auch deutlich mehr sein.

Anderseits musst Du Dich als Farang nicht verstecken. Es ist ein dummes Gerücht dass von Farang ein höherer Preis verlangt wird. Verlangt wird immer so viel wie möglich - und wenn da Farang-Geld mit ins Spiel kommen wird, riechen das Verkäufer auf 2 km gegen den Wind.

Dass Farang oft mehr bezahlen liegt daran, dass sie viel Geld haben. Das wird natürlich bei der Forderung berücksichtigt. Aber das ist bei einem reichen Thai auch der Fall. Nur ist der in der Regel etwas cleverer beim verhandeln und wartet geduldig, bis sich eine gute Gelegenheit bietet. Und falls die Gelegenheit nicht so gut ist, wartet er eben geduldig auf die nächste. Farang sind oft zu wenig geduldig, haben Angst dass ihnen ein Deal durch die Latten geht und werden wo möglich noch von ihrer Frau gedrängt. In letzterem Fall bleibt ihm möglicherweise nur die Wahl zwischen Pest und Cholera: entweder ein Stück Land zu teuer kaufen oder eine schmollende Frau im Bett. Keine einfache Wahl.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi


Zurück zu „Baukosten“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste