10 Flaschen Wein für Thailand...

Bitte postet und fragt zum Verkehr mit thailändischen Behörden wie Visum, Aufenthaltsgenehmigung, Arbeitserlaubnis, Steuern etc. hier, um das Forum für unsere Leser übersichtlich zu erhalten.
Badischer Barde
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 7
Registriert: Sa Dez 02, 2017 3:26 pm
Kontaktdaten:

Re: 10 Flaschen Wein für Thailand...

Ungelesener Beitragvon Badischer Barde » Di Dez 05, 2017 8:41 pm

...klingt überzeugend. Zumal ich gegen 3:00 morgens ankomme. Da sollte man sich doch wohl hoffentlich auf die Apathie der Zollbeamten verlassen dürfen. Ein verschlafen genuscheltes 'mnotschuremaybesomeofthestuffmightbecustoms, das hoffentlich ebenso unmotiviert beantwortet wird... Ich glaube zwar an nicht viel, aber mein Vertrauen in die Faulheit ist ziemlich unerschütterlich.

Besten Dank für die Vorschläge :)


Zurück zu „Behördenkram Thailand und DACH“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste