Dachziegel

Was man beim Hausbau in Thailand am besten wie einsetzen kann.
derbayer
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 70
Registriert: Fr Jan 08, 2016 4:23 pm
Kontaktdaten:

Dachziegel

Ungelesener Beitragvon derbayer » Mo Feb 08, 2016 12:39 pm

Hallo Megaman
Mich wuerden die Aktuellen Dachziegel interessieren die der aktuell im Angebot hat, diese TPI Utopia fuer 8 baht das Stueck. Koenntest du dir die mal Anschauen wenn du schon dort bist? Anfassqualitaet usw. vielleicht kannst du auch ein detailliertes foto der beiden seiten machen. Dicke der Ziegel eventuell in mm waere auch sehr hilfreich dann koennte ich sie mit unseren Standartbetonziegeln vergleichen die wir hier immer benutzen.
Das waere Nett
derbayer

Abgetrennt von Start des Hauses im Süden als eigenes Thema, umbenannt und verschoben. Mod.

Thomas
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: Fr Okt 03, 2014 7:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon Thomas » Mo Feb 08, 2016 7:02 pm

derbayer hat geschrieben:...TPI Utopia fuer 8 baht das Stueck...


Hallo derbayer,

vielleicht hilft Dir ja auch ein Blick auf die Farbübersicht und technischen Informationen des Herstellers, hier: http://www.tpipolene.co.th/ENG/rooftile.html
Aussage zur Haptik: einfacher lackierter Betonziegel.
Die fehlende Stärke in den Herstellerangaben ergänze ich hier mit ca. 25 mm.

Hoffe das hilft Dir erst einmal weiter, gutes gelingen und Grüße

Thomas
Bild
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

derbayer
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 70
Registriert: Fr Jan 08, 2016 4:23 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon derbayer » Di Feb 09, 2016 1:33 am

Hallo

25mm :i
Das kann ich mir fast nicht Vorstellen das ein Ziegel 25mm dick sein soll! Dann wären die ja sehr Stabil in etwa wie unsere Betontaschen. Ich dachte mir das die bei dem Preis eher dünner wären. Thomas hast du die selber Verbaut?

derbayer

Thomas
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: Fr Okt 03, 2014 7:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon Thomas » Di Feb 09, 2016 3:09 am

derbayer hat geschrieben:...Thomas hast du die selber Verbaut?...


Hallo derbayer,

selber verbaut habe ich die natürlich nicht :roll:, aber im Rahmen eines Projektes geplant. Natürlich sind die Dachsteine nicht vollflächig 25 mm stark, hatte hier aus meinen Aufzeichnungen die größte Stärke mitgeteilt. Hier mein Datenblatt vom Sommer 2014 mit allen relevanten Daten...

utopia.jpg
utopia.jpg (55.8 KiB) 5363 mal betrachtet


Viele Grüße,

Thomas
Bild
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

derbayer
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 70
Registriert: Fr Jan 08, 2016 4:23 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon derbayer » Di Feb 09, 2016 4:48 am

Hallo Thomas

Dann ist das fast eine 1:1 Kopie der Braas Frankfurter Pfanne. Nach deinem Bild und den Technischen Details der Frankfurter Pfanne nach.
http://www.braas.de/produkte/katalog/d/ ... fanne.html

derbayer

Megaman
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 100
Registriert: So Jan 05, 2014 3:23 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon Megaman » Di Feb 09, 2016 8:18 am

Hallo derbayer, ich fahr heute bei dem neuen Watsadu in Rayong vorbei, mal schauen, was die alls haben :D Ich schau dann auch mal den den Dachziegeln. Kann Dir aber erst Morgen Abend Rückmeldung geben, dann komm ich erst wieder aus Rayong zurück .
Bis dann :wave

Thomas
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: Fr Okt 03, 2014 7:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon Thomas » Di Feb 09, 2016 8:03 pm

derbayer hat geschrieben:...dann ist das fast eine 1:1 Kopie...


Hallo,

einfach das "fast" streichen, das ist nunmal so (99% kompatibel)...

Die CAD-Daten meines Datenblattes stammen in der Tat von Braas, wie fast alle "Großen" bieten die eine sehr gute Unterstützung für Planer (http://www.braas.de/profis/planer.html)...

Viele Grüße

Thomas
Bild
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

Megaman
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 100
Registriert: So Jan 05, 2014 3:23 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon Megaman » Mi Feb 10, 2016 3:52 pm

War bei Thai watsadu: Die Dachplatten dort heben eine andere Form und sind ca 6 cm stark. Kosten 13 Bt das Stück.

2016-02-10 10.23.52.jpg
2016-02-10 10.23.52.jpg (559.61 KiB) 5233 mal betrachtet
2016-02-10 10.23.14.jpg
2016-02-10 10.23.14.jpg (451.53 KiB) 5233 mal betrachtet
2016-02-10 10.21.21.jpg
2016-02-10 10.21.21.jpg (511.11 KiB) 5233 mal betrachtet

derbayer
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 70
Registriert: Fr Jan 08, 2016 4:23 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon derbayer » Mi Feb 10, 2016 6:42 pm

Hallo

Vielen Dank Megaman das du dir die Zeit genommen hast.
Diese Tasche geht eher in die richtung Harzer Pfanne von Braas. Franfurter Pfanne sieht da doch etwas anders aus.
War das die aus dem Promotion Prospekt? Da die ja 8 Baht kommen soll und die hier 13 kostet.

derbayer

Thomas
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: Fr Okt 03, 2014 7:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon Thomas » Do Feb 11, 2016 12:26 am

derbayer hat geschrieben:...War das die aus dem Promotion Prospekt?...


Hallo,

der von Megaman fotografierte Dachstein dürfte von der Firma Mahaphant Concrete Roof Tile Co., Ltd. hergestellt worden sein, dieser Hersteller vertreibt u. a. unter dem Label "Magma" seine Dachpfannen und ist nicht identisch mit dem Angebot des Herstellers TPI.

Viele Grüße

Thomas
Bild
„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ Johann Wolfgang von Goethe (1749–1832)

Megaman
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 100
Registriert: So Jan 05, 2014 3:23 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon Megaman » Do Feb 11, 2016 7:19 am

Andere Dachplatten (außer den Verkäufern) :lol: hab ich nicht gesehen. Hab aber auch nicht extra nachgefragt.

Uwe
Thailand-Reporter
Beiträge: 675
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon Uwe » Do Feb 11, 2016 4:36 pm

01_DSCF0042.JPG
01_DSCF0042.JPG (249.33 KiB) 5060 mal betrachtet

Von einer Dachpfanne mit großer Wölbung verspreche ich mir einige Vorteile, als zum Beispiel eine mit nicht so ausgeprägter Form.
Die Hitzestrahlung wird nicht immer und direkt auf den Stein treffen, etwas mehr Oberfläche wird im Schatten der Welle bleiben, und dadurch etwas weniger Hitze aufnehmen (heller Ton hilft zudem auch noch mehr, Reflexionswert), speichern und später weniger abgeben.
Je mehr Masse (Gewicht) der Stein mitbringt (aber es muss auch unbedingt eine Welle geben, da der Beton insgesamt einen hohen Wärmeleitwert hat, und ein Stein in einer dicken Flachversion zu viel Hitze speichern würde, als ein Stein mit geringerer Stärke, wobei die Stärkeabweichungen bei Dachpfannen insgesamt ja nicht so erheblich groß ausfallen), so wird dies auch etwas den Schalldämmwert positiv beeinflussen, um Umgebungsgeräusche zu minimieren, oder direkte Einfluss, wie Regenaufprall, zu dämmen.
A.G.u.G.v. Uwe :wave

Benutzeravatar
fraza
Thailand-Entdecker
Beiträge: 270
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon fraza » Do Feb 11, 2016 7:11 pm

Bei unserem Haus wurden - vom thail. Bauleiter vorgeschlagen - diese Dachziegeln (CPAC Monier ELABANA) verwendet und haben sich bisher bewährt (2 Jahre):

0-S1420001.jpg
0-S1420001.jpg (596.72 KiB) 5037 mal betrachtet

1-S1420013.jpg
1-S1420013.jpg (499.85 KiB) 5037 mal betrachtet

2-S1430024.jpg
2-S1430024.jpg (684.07 KiB) 5037 mal betrachtet

3-S1430023.jpg
3-S1430023.jpg (651.87 KiB) 5037 mal betrachtet

4-S1420014.jpg
4-S1420014.jpg (644.55 KiB) 5037 mal betrachtet

5-S1420011.jpg
5-S1420011.jpg (557.25 KiB) 5037 mal betrachtet

Sie haben eine schöne Farbschattierung. In unserer Umgebung haben drei weitere Neubauten diese Ziegeln auf dem Dach.

derbayer
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 70
Registriert: Fr Jan 08, 2016 4:23 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon derbayer » Sa Feb 13, 2016 5:43 am

Hallo

Ich würde aber gerne und viel Lieber eine Flache Pfanne haben, die sieht viel Eleganter aus. Leider kosten die gleich mal das 3 oder 4 Fache einer normalen Pfanne. Somit muss ich wohl auch mit einer gewellten volieb nehmen.
http://onestockhomeplus.com/shop/neusti ... eygranite/
Leider

derbayer

Uwe
Thailand-Reporter
Beiträge: 675
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm
Kontaktdaten:

Re: Dachziegel

Ungelesener Beitragvon Uwe » Mi Nov 28, 2018 4:38 pm

Hier ein aktuelles Angebot von Dachziegeln (siehe links unten):
1543349540434.jpg

(Und es gibt eine Goldkette, bei Kauf des Tophat-Dach-Komplettsystems (ist ja nun wirklich Top-Profi). Was für ein Marketing.)
A.G.u.G.v. Uwe :wave


Zurück zu „Baumaterialien“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste