Der Flughafen Korat hat (wieder mal) Interesse gefunden

lokale Nachrichten von Nakhon Ratchasima (Korat, Thailand)
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6880
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Der Flughafen Korat hat (wieder mal) Interesse gefunden

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Di Nov 24, 2015 12:54 pm

Thai Lion Air will wenig genutztes Feld wiederbeleben

Der Flughafen Nakhon Ratchasima soll bald wiederbelebt werden: Billigflieger Thai Lion Air (TLA) ist bestrebt, regelmäßige Flüge über ihn anzubieten.

TLA, der Thai-Ableger des indonesischen Lion Group Luftfahrt-Giganten, befindet sich in Gesprächen mit Behörden über die Verknüpfung der nordöstlichen Provinzen mit Chiang Mai, Phuket, Hat Yai und sogar Bangkok.

Prawat Duangkanya, Direktor des staatlichen Nakhon Ratchasima Flughafens bestätigt, dass TLA vor kurzem lokale Beamte des Flughafens ansprach.

Mit TLA über Nakhon Ratchasima zu arbeiten würde dem Kampf des Flughafens um eine wichtige Linienfluggesellschaft mit Linienverkehr einen wichtigen Impuls verleihen, anstatt nur Gastgeber für kleine Charterflug-Betreiber mit unregelmäßigem Verkehr oder nur Trainingsflüge zu sein.

Das letzte Mal, als der Flughafen Nakhon Ratchasima, gemeinhin Korat genannt, regelmäßige Flüge hatte, war von Februar bis Juni dieses Jahres von Kan Air, einer thailändischen Pendler-Fluggesellschaft.

Kan Air betrieben drei Flüge pro Woche zwischen Nakhon Ratchasima und Chiang Mai mit einer 66-Sitzer ATR Turboprop-72.

Diese Flüge wurden aufgrund von Fragen im Zusammenhang mit der Art der von der Abteilung für Zivilluftfahrt erteilten Genehmigung suspendiert.

Es wurde entschieden, dass Kan Air nicht Linienflüge leisten könne, während sie nur für Charterflüge eine Lizenz hielt, was zur Aussetzung Mitte Juni führte.

Herr Prawat sagte der Bangkok Post, der Flughafen würde um Erlaubnis von den nationalen Behörden nachsuchen und Anreize wie Lande- und Parkgebührenbefreiungen bieten, um den Deal für TLA versüßen.

Man sehe, dass TLA einen Plan für die Eröffnung eines Netzwerks über Nakhon Ratchasima zeichne, sagte er.

Ein Starttermin wurde nicht angegeben, aber Herr Prawat sagte, drei oder vier Flüge pro Woche könnten für die vorgeschlagenen TLA Routen von Nakhon Ratchasima möglich sein.

TLA betreibt eine Flotte von Boeing 737-900ER und 737-800 Jets, jeweils mit 214 und 189 Sitzplätzen. Der Flughafen Nakhon Ratchasima kann beide Arten von Flugzeug aufnehmen.

Quelle

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6880
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Korat hat (wieder mal) Interesse gefunden

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mi Nov 25, 2015 8:08 pm

Übrigens ist die "Thai Lion Air" dieselbe Fluggesellschaft, die unter dem Namen "Lion Mentari Airlines" auf der Liste der in der EU verbannten Airlines steht...

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6880
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Der Flughafen Korat hat (wieder mal) Interesse gefunden

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Dez 04, 2015 10:12 pm

KoratCat hat geschrieben:Übrigens ist die "Thai Lion Air" dieselbe Fluggesellschaft, die unter dem Namen "Lion Mentari Airlines" auf der Liste der in der EU verbannten Airlines steht...


Und mehr zum Zweifeln:

FAA stuft Sicherheitsrating zurück: Wie sicher sind thailändische Airlines?


Zurück zu „Korat - Lokales“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste