Das ultimative Ausflugsziel für IKEA - Fans

Und hier sollte man sich an den Erfahrungen und Empfehlungen anderer orientieren können, was das Erkunden der näheren Umgebung von Korat und den Tiefen des Isaan betrifft, was es so an regionaler Kultur zu besichtigen gibt etc.
AlexaL
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Das ultimative Ausflugsziel für IKEA - Fans

Ungelesener Beitragvon AlexaL » Mi Jun 24, 2015 8:07 pm

Hallo zusammen.
Das mit den Preisen hat mich sehr überrascht. Ich mein, es kann doch nicht sein, dass die Leute dort mehr für ihre Möbel ausgeben müssen als wir in Deutschland!? :roll: Wie solche Preisunterschiede wohl zustande kommen?
@fraza: Dort müssen sich wahrscheinlich sehr viele Touristen bzw. Hinzugezogene tummeln oder? Wobei gut, IKEA hat natürlich noch mehr zu bieten als nur Möbel, die man vielleicht alle fünf bis sechs Jahre mal erneuern muss...

Viele Grüße
Alexa

Benutzeravatar
fraza
Thailand-Entdecker
Beiträge: 283
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Das ultimative Ausflugsziel für IKEA - Fans

Ungelesener Beitragvon fraza » Do Jun 25, 2015 12:49 pm

Also, eigentlich waren hauptsächlich Thailänder/innen bei IKEA zu sehen - kann man auch schon feststellen am Parkverhalten (zweite Reihe, möglichst nah am Eingang). Da es IKEA nur in Bangkok gibt, bedeutet das wohl, dass es in Bangkok anscheinend genügend Kunden gibt, die nicht so schlecht verdienen wie die Leute auf dem Lande. Die Preisgestaltung ist mir allerdings auch unklar - manche meinten, die Transportkosten würden das bedingen; aber nicht wenige Dinge kommen anscheinend aus China.


Travel_Me
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 22
Registriert: Sa Mai 25, 2019 2:23 am
Kontaktdaten:

Re: Das ultimative Ausflugsziel für IKEA - Fans

Ungelesener Beitragvon Travel_Me » Fr Mai 31, 2019 3:28 pm

@Alexal, kann das an der unterschiedlichen Besteuerung liegen? Der Transportweg ist ja tatsächlich auch etwas länger, wenn sie nicht aus China kommen.

@KoratCat, wow, das scheint ja etwas auszuufern in dem beschriebenen Ikea. :O

Benutzeravatar
Herbert
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 45
Registriert: Mo Mai 29, 2017 11:15 am

Re: Das ultimative Ausflugsziel für IKEA - Fans

Ungelesener Beitragvon Herbert » Di Apr 28, 2020 7:51 pm

ich kann das vom IKEA Shanghai bestätigen, ich arbeite in Shanghai und habe für meine Wohnung dort die Einrichtung bei IKEA gekauft. In Shanghai läuft das wie folgt ab:

Jahreszeiten: in Shanghai gibt es 4 Jahreszeiten, beim IKEA Shanghai 3:

- Winter: im Winter ist es feucht und kalt, oft um oder knapp unter dem Gefrierpunkt. Das führt dazu, daß die Alten, die ja wenig bis kein Geld haben, sich im IKEA aufwärmen kommen. Spart Heizkosten zuhause, man verbringt gemütlich den ganzen Tag beim IKEA. Bei IKEA kaufst Du dir einen Tee, d.h. Du bekommst eine Tasse, mit der Du dir dann sooft nachholen kannst, wie Du willst. es gehen also pro Rentner-Tisch zwei oder drei Leute einen Tee kaufen, und bis zu 8 Personen trinken dann den ganzen Tag Tee.....

- Sommer: im Sommer ist es in Shanghai schon mal über 3-4 Monate um oder über 40°, drückend heiß und schwül. Im IKEA-Restaurant ist es schön kühl von der Klimaanlage. Teegeschäft wie im Winter.

- Frühling/Herbst: da ist bei IKEA am wenigsten los, denn es ist draußen in den Parks angenehm, bis auf den Gratis-Tee, der fehlt dort allerdings.....

weiter werden die ausgestellten Möbel "intensiv" probegewohnt, um die Mittagszeit braucht man nicht versuchen, ein Bett oder Sofa kaufen zu wollen, diese sind durch die Bank mit chinesischen Mittagsschläfern belegt, teilweise liegt die ganze Familie bis zu 6 Mann/Frau/Kind/Oma/Opa in einem Doppelbett.

Ikea hat schon mehrfach versucht, der Lage Herr zu werden, sie haben es mittlerweile aufgegeben, und versuchen sich zu arrangieren, z.T. mit Securities oder mit geänderten Angeboten, blockierten Sofas und Betten (Absperrungen etc....)

Den Chinesen ist halt echt nix zu blöd, die haben keinen Genierer, und Manieren halt leider auch nicht.......

langsam bemerkt man jedoch einen Wandel, die jüngere Generation hat schon viel mehr Anstand und oft gutes Benehmen, sie schämen sich oft für das Danebenbenehmen der älteren und entschuldigen sich dafür.......

BG
“You can not overtake 15 cars in sunny weather... but you can when it's raining” - Ayrton Senna :arrow:


Zurück zu „Ausflugsziele“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste