Klimaanlagen - welche Marke ist gut?

Für alle Themen rund um den Strom beim Hausbau, seien es Kabelverbindungen, Steckdosen, Verteilerdosen, Erdkabel, Sicherungskästen, Wasserpumpen, Klimaanlagen, Beleuchtungssysteme etc.
Uwe
Thailand-Reporter
Beiträge: 560
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm

Re: Klimaanlagen - welche Marke ist gut?

Ungelesener Beitragvon Uwe » Di Aug 14, 2018 7:20 pm

Vorab: Detlef hat (wieder mal) recht, wenn er ins schwärmen von Deckenventilatoren kommt. Und ich muss zustimmen, dass der positive Effekt der das Prinzip mit sich bringt, nämlich der feingefühlte Lufthauch, der sich um den Körper schmeichelt und Kopf bis Fuß erfasst, unvergleichlich zum Wohlbetragen beiträgt, und die 2°C Temperaturvermischung keinesfalls ins Gewicht fallen.

Wer hat's erfunden?: Die Schweizer hab'n's erfunden! (So der Werbespruch eines Herstellers)

Nun, schaut auch mal das Thema mit den Punkah Fächer-Ventilationssystem an. Kommt aus dem indischen Bereich.
Und da, wo die thailändischen Herrschaften von unten mit Fächern bewedelt wurden, so hat man sich in Indien einer Weiterentwicklung über Kopf
entschieden.

Heute gibt es das teure System seit geraumer Zeit motorisch mit Gestänge betrieben.
Dieses Teil hatte ich schon vor längerer Zeit in meinem Heimatort gesehen:
DSCF0421.JPG
4200€
DSCF0421.JPG (189.66 KiB) 385 mal betrachtet

Hier mal ein Video dazu, die die alte Variante in Aktion zeigt.

Auf der Suche nach diesem Prinzip der Luft-Befächerung, wurde ich auf ein Produkt aufmerksam, was mich stutzig machte.
Denn was ich auf einmal fand, war erstaunlich: Ich sah diese gewaltige Einheit des mechanischen Gestänges nicht mehr.

Und siehe da: Wer hat's (Neu) erfunden: Ein Deutscher.

Im intensiven Gespräch mit dem Entwickler kam auch ans Tageslicht:
Spruch vom Hersteller, nach dem Motto: Das Fahrrad hab' ICH erfunden! (Kontaktgespräch des Deutschen zum alten Hersteller)
Genau das war der Ansporn, mal zu zeigen, dass man einem alten 'Fahrrad' auf die Sprünge helfen kann, und mit neuer Innovation dem Fahrrad eine neue Art der Fortbewegung verleihen kann:
Das ist so genial: Gerade weil es so einfach aussieht, war mir klar, dass das Perfektion (und alle Superlative pack ich hier noch mit rein) pur ist, und neu erfunden.

Hier mal ein Eindruck von der Sache, wo ich überschwänglich ins Schwärmen gerate, und ich meine Emotionen kaum im Zaum behalten kann:
Vorgeschichte vom Entwickler

Erste Geniale Idee und Umsetzung

Hier die Weiterentwicklungen

Das 'Fahrrad' NEU erfunden: + Perfektion bis ins Detail: Synchronisationsmodus!

Am Anfang in diesem Video noch etwas zur Geschichte des Punkahs

Respektvolle Verneigung
A.G.u.G.v. Uwe :wave

Uwe
Thailand-Reporter
Beiträge: 560
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm

Re: Klimaanlagen - welche Marke ist gut?

Ungelesener Beitragvon Uwe » Mi Aug 15, 2018 8:19 pm

Detlef hat geschrieben:Ansonsten finde ich große, langsam laufende Deckenventilatoren klasse!


Da gibt es doch in der Tat recht ausladende Teile mit über 2 m Spannweite. Dazu gibt es einige, die mit 25 U/min extrem langsam laufen, und extrem ruhig: Siehe den renommierten, bekannten US-Hersteller Fanimation →übrigens der Hersteller, der den ersten motorischen Punkha (wie einen Beitrag zuvor gezeigt) auf den Markt brachte (gibt für einige Motoren 20 Jahre Garantie, und spezielle Geräte für Feucht- und Außenbereiche).

Kurz erwähnt (nachdem zuvor die Hersteller Balmuda, Dyson und Gree genannt wurden): Nun, die Schweizer haben da, was Stand- und Tischventilatoren anbelangt, die Design-Schmiede Stadler Form.

In Chiang Mai hat ein neuer Show- und Verkaufsraum in der Nähe der Somphot Chiang Mai 700 Pi Rd.-Kreuzung 3029/108 - mit Namen Mr.Ken aufgemacht: etwas über 250 Produkte.
In der Nähe von Bangkok gibt es einen Weiteren: Bang Na Expressway34/Highway9.
Dort gibt es ein schöne Auswahl an Deckenventilatoren: meist höherwertige Modelle. Das lässt das Herz eines Fans höher schlagen.
Preise beginnen ab knapp unter 3.000B für einen Mini-Fan, und enden bei knapp unter 25.000B.

Hier die Website.

A.G.u.G.v. Uwe :wave


Zurück zu „Elektroinstallation“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste