Gott wählt nicht die Fähigen, Gott befähigt die gewählten Menschen

Für alles, was mit Glauben (Buddhismus, Hinduismus, Islam, Judentum, Christentum und/oder der Geisterwelt (Animismus etc.) zu tun hat, z. B. Weltanschauungen, Sitten und Gebräuche, die auf Glaubensrichtungen beruhen; um dem Einen oder Anderen zu helfen, diese als respektgebietend zu erkennen und eben nicht ins Fettnäpfchen zu treten.
Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1413
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Gott wählt nicht die Fähigen, Gott befähigt die gewählten Menschen

Ungelesener Beitragvon dogmai » Fr Sep 09, 2016 8:44 pm

Das geht nur, weil ein Algorithmus festgestellt hat "nackt=pornographisch". Ich halte das auch für unberechtigte Zensur und damit untragbar.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6682
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Gott wählt nicht die Fähigen, Gott befähigt die gewählten Menschen

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Sa Sep 10, 2016 10:38 am



Zurück zu „Religion“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast