Khmer Tempel

Und hier sollte man sich an den Erfahrungen und Empfehlungen anderer orientieren können, was das Erkunden der näheren Umgebung von Korat und den Tiefen des Isaan betrifft, was es so an regionaler Kultur zu besichtigen gibt etc.
mai_chop_gohok
Korat-Isaan-Forum-Gast

Khmer Tempel

Ungelesener Beitragvon mai_chop_gohok » So Aug 13, 2006 1:18 pm

Ursprünglich gepostet am Ju 25, 2006 7:48

ich war schon oft in thailand, noch nie in khorat, aber als fan der khmer tempel
würde ich wahnsinnig gerne phimai, phra viharn und phanom rung sehen.

könnt ihr mir dazu tips geben ?

was sollte man sich in eurer gegend unbedingt ansehen ?

wieviel zeit für welchen ort einplanen ?

sollte man sich nen fahrer mieten ?

diese karte hab ich im netz gefunden :

Bild

Karl
Zuletzt geändert von mai_chop_gohok am So Aug 13, 2006 1:28 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Thai-Schick
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 35
Registriert: Do Aug 17, 2006 1:43 am
Wohnort: Maintal/ Korat
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Thai-Schick » So Aug 13, 2006 1:22 pm

Original gepostet am Jun 25, 2006 4:23 pm

Hallo Karl,

Phimai und Phanom Rung habe ich schon besucht. Für beide Tempel sollte man sich einen Tag Zeit nehmen. Wir haben sie jeweils von Korat aus besucht. Phanom Rung ist mein Favorit, da die Örtlichkeit (auf einem Berg mit super Rundblick gelegen) einfach klasse ist.

Phimai

Buri Ram / Phanom Rung

Sehenswert ist auf jeden Fall noch der Khao Yai Nationalpark und der Zoo von Korat!

Gruß
Gruß

Werner
-------------------------
http://www.thai-schick.de

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7069
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon KoratCat » So Aug 13, 2006 1:25 pm

Original gepostet am Jun 25, 2006 8:23 pm

Hallo Karl und Werner,

ich stimme voll zu: Phanom Rung ist am schönsten und auch nicht so überrannt wie Phimai. Für die vielen Treppenstufen braucht man allerdings Puste! Aber nach der langen Fahrt soll man sich ja bewegen. Mit Hin- und Rückfahrt geht für einen Besuch ein ganzer Tag drauf. Ob es jetzt mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Korat aus geht, weiss ich nicht, bezweifle es aber. Ich war schon lange nicht mehr dort. Also ein individueller Fahrer ist von Vorteil. Es gibt aber auch Tourorganisationen in Korat, die bei rechtzeitiger Planung eine Tour mit mehreren Tourgästen auf die Beine stellen können.

Bild

Phimai ist Pflichttour für jeden Besucher im Nordosten Thailands. Dementsprechend hat sich Phimai auch zum Einkaufszentrum für Touristen entwickelt. Es ist mit öffentlichen Bussen leicht erreichbar. Wenn ich Besucher herumführen muss, machen wir jedoch nicht nur einen Abstecher zum indischen Feigenbaum oder ins Phimai-Museum sondern auch zur archäologischen Ausgrabungsstätte in Ban Prasat , wo eine prähistorische Agrarkommune recht gewaltiger Dimension gewesen sein soll. Dies wird durch bis zu 3000 Jahre alte Gräber belegt. (45 km von Korat Richtung Phimai)

Wer an Khmer-Baukunst interessiert ist, kann einen Abstecher nach Phanom Wan machen, einem jetzt buddhistischen Tempel, der vorher hinduistisch "genutzt", aber ursprünglich von den Khmer erbaut wurde (20 km von Korat).

Nang Ram (80 km von Korat) soll von den Khmer als Tempel zur Krankenheilung erbaut worden sein.

Muang Korat ist eine derzeit noch in Restauration befindliche "Khmersiedlung" unweit der Stadt Korat.

Im Mahavirong Nationalmuseum in Korat sind viele Skulpturen und Lintels der über 30 Khmerruinen im Nordosten Thailands ausgestellt. Für viele der Ruinen fehlt das Geld zur Restauration; sie sind dem Verfall preisgegeben.

Gruß

Klaus

Werther
Korat-Isaan-Forum-Gast

Ungelesener Beitragvon Werther » So Aug 13, 2006 1:32 pm

Original gepostet am Jun 26, 2006 8:48 am

Sehr interessant, dass es rund um Korat noch so viel mehr Khmer-Kultur gibt. Wäre gut, wenn jemand etwas Theoretisches dazu aufstöbern könnte. :)

mai_chop_gohok
Korat-Isaan-Forum-Gast

Ungelesener Beitragvon mai_chop_gohok » So Aug 13, 2006 1:36 pm

Original gepostet am Jun 26, 2006 9:16 am

danke für die postings und infos :)

merkwürdig, dass noch keiner von euch phra viharn besucht hat.

das wäre mein traum :

über korat nach phra viharn und dann weiter nach siam rep.

geht leider nicht soweit ich weiss, da man an der grenze nur den tempel besichtigen, aber nicht nach cambo einreisen darf.

Karl


Zurück zu „Ausflugsziele“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste