Autokauf in Nakhon Ratchasima

Treffer65
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 16
Registriert: So Aug 07, 2016 4:27 pm
Kontaktdaten:

Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Treffer65 » Do Nov 03, 2016 6:34 pm

Hat jemand hier aus dem Forum schon einmal einen Neuwagen in Nakhon Ratchasima direkt aus einem Autohaus gekauft?
Kann mir derjenige seine Erfahrungen schildern?
Speziell geht es mir um folgendes:

Ich habe mich noch nicht zu 100% entschieden welches Modell es wird, jedoch ein Pickup entweder von NISSAN, TOYOTA, CHEVROLET oder ISUZU.
Die Preisspanne beläuft sich zwischen 1 040 000 und 1 500 000 Bah je nach Modell. Ich werde bar zahlen und jetzt die Fragen:

1. Bei Barzahlung - Rabatte möglich, wenn ja wie hoch ca?
2. Versicherung - Ich habe gelesen das es ein 3 Stufen System gibt: Von Standard bis Premium. Ist das Richtig und was beinhalteten die verschiedenen Stufen
3. Zulassung auf meine Person (Privat): Was benötige ich an Papieren?

Ich bitte wirklich darum, das nur Personen mit eigenen Erfahrungswerten anworten. Kein "Vielleicht" oder "Ich habe gehört".

Vielen Dank

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1999
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Detlef » Fr Nov 04, 2016 1:30 am

Kurz und bündig:
Bei Mazda (PicUp) war man nicht bereit, den Kaufpreis zu rabattieren. Dafür wurde verschiedenes Zubehör und eine Versicherung gratis angeboten. Habe vom Kauf Abstand genommen und einen "jungen Gebrauchten" sehr günstig ("Notverkauf") von Privat gekauft.

Bei Nissan (Almera) auch kein Preisnachlass, dafür aber ein Upgrade auf das nächst höherwertige Modell. Zusätzlich die "Premium-Versicherung" (Vollkasko) für ein Jahr. Also indirekter Preisnachlass. Gekauft.

Zu deinen restlichen Fragen habe ich keine Infos, da alle Fahrzeuge auf den Namen meiner Frau angemeldet sind.
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Pakchong
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 33
Registriert: Sa Mai 14, 2011 7:57 am
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Pakchong » Sa Nov 05, 2016 6:47 am

Hallo Treffer !

Zum Autokauf benoetigst du nur eine Meldebestaetigung von der Immigration kostet 500 Baht sonst brauchst du nichts . Stand vor vier Jahren was heute ist weiss ich nicht . Bahrzahlung spielt hier keine Rolle bei mir gab es kein Baht Nachlass dafuer , einige Zubehoer Sachen waren dann Nachlass aber waren so um die 20000 Baht mehr war nicht raus zu holen. Das Auto ist auch nur auf meinem Namen zugelassen .
mfg. pakchong

Khun Hans
Thailand-Entdecker
Beiträge: 306
Registriert: Fr Mai 25, 2007 1:16 pm
Wohnort: Na Paeng A. Na Pho Buriram 31230
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Khun Hans » Sa Nov 05, 2016 11:59 am

Habe in Korat bei Ford, diese Garage Richtung BKK, einen neuen Ranger gekauft.
Viel Zubehör haben die reingepackt. Scheiben Tönung, Teppiche, Heckstossstange usw.
Vollkasko 1 Jahr dabei, inkl. komplettes Rostschutzprogramm von 3 Jahren, mit Auto polieren usw.

Wir haben das Auto geleast. 1.39 % . ich habe Geld fest angelegt, zu 2.25% so war die Rechnung ja einfach!

Zudem haben die mir eine Eintauschofferte für den den Toyota gemacht, die konnte ich nicht ablehnen! :lol:

Gruss Khun Hans

Treffer65
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 16
Registriert: So Aug 07, 2016 4:27 pm
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Treffer65 » Sa Nov 05, 2016 2:25 pm

Gentleman, vielen Dank für Eure Antworten. Sie decken sich zu 100% mit dem was ich im Internet schon gelesen habe. Speziell der Tip mit dem Ford: FORD RANGER ist auch eine Überlegung für mich wert. Danke Euch allen!!

butmax
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 86
Registriert: Mo Sep 17, 2012 6:55 pm
Wohnort: Spessart/ Bayern
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon butmax » Mi Jan 18, 2017 9:28 pm

Hallo Treffer,

angeblich soll es den Chevrolet Colorado (Pic Up) auch zu einem guten Preis geben. Das neue Modell
sieht auch richtig flott aus.
Mögliche Konditionen sind mir nicht bekannt.

Gruß Jürgen

Khun Hans
Thailand-Entdecker
Beiträge: 306
Registriert: Fr Mai 25, 2007 1:16 pm
Wohnort: Na Paeng A. Na Pho Buriram 31230
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Khun Hans » Mi Jan 18, 2017 9:48 pm

Mittlerweile steht ein weiterer Ford bei uns, das heisst zwei... ein Kunde von uns hat auch gleich einen neuen gekauft.
Ebenfalls wieder in dieser Fordgarage, wieder das beste Angebot für den ein zu tauschenden Isuzu Mu7.

Wir sind super zufrieden mit den Ford Fahrzeugen, und da muss jetzt viel passieren, bis wir die Marker wieder wechseln.

Gruss Khun Hans

FORD.jpg
FORD.jpg (50.69 KiB) 4571 mal betrachtet

Lung Top
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 10, 2017 7:53 pm
Wohnort: Dan Khun Todt / Frankfurt / Kaiseraugst
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Lung Top » Do Feb 16, 2017 3:40 pm

Wäre es möglich, mal die Adresse zu posten, da wir beabsichtigen ein Fahrzeug zu kaufen. Optisch gefällt mir der Ford Ranger sehr gut. Von Toyota haben wir abstand genommen, da der Kauf zu umständlich und zu grosser Aufwand seitens dieses Toyota Autohaus war.

Khun Hans
Thailand-Entdecker
Beiträge: 306
Registriert: Fr Mai 25, 2007 1:16 pm
Wohnort: Na Paeng A. Na Pho Buriram 31230
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Khun Hans » Do Feb 16, 2017 9:43 pm

Leider habe ich nur eineFB Seite gefunden.

und hier.


ฟอร์ด ราชสีมา เอกสหกรุ๊ป Ford ESG
Ban Mai,
Amphoe Mueang Nakhon Ratchasima,
Nakhon Ratchasima 30000
Telefon:044 299 411

Ford EkSaha Group Ratchasima
Sales Open until 17:00
1615 Mittaphap Road
A.Muang
Nakornratchasima
30000
044-299-411


Gruss Khun Hans

Lung Top
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 10, 2017 7:53 pm
Wohnort: Dan Khun Todt / Frankfurt / Kaiseraugst
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Lung Top » Mo Feb 20, 2017 2:01 pm

danke für die Adresse.
eine frage zu dem Leasingkauf : gab es dazu bestimmte Voraussetzungen, das ein Leasingkauf zustande kam ?
bei Toyota wollten die ein Arbeitsvertrag sehen, dazu noch die kontoeinsicht meiner frau, da das Auto dann auf sie laufen sollte.
da dort Zuwenig drauf war, hat Toyota trotz zusage den kauf abgebrochen, auch mit der Begründung das wir beide im Ausland wohnen.

Khun Hans
Thailand-Entdecker
Beiträge: 306
Registriert: Fr Mai 25, 2007 1:16 pm
Wohnort: Na Paeng A. Na Pho Buriram 31230
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Khun Hans » Mo Feb 20, 2017 5:12 pm

@Lung Top

Versuche das Auto mit einem Garantiegeber ( Bürgen) zu leasen, sei das der Bürgermeister, ein Lehrer etc.
Dann sollte das gehen.
Wir haben das immer so gemacht, der Bürgermeister war immer mit 500 Baht und einer Flasche Hochprozentiges zufrieden :lol:

Gruss Khun Hans

Lung Top
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 10, 2017 7:53 pm
Wohnort: Dan Khun Todt / Frankfurt / Kaiseraugst
Kontaktdaten:

Re: Autokauf in Nakhon Ratchasima

Ungelesener Beitragvon Lung Top » Mo Feb 20, 2017 6:27 pm

gute Idee, das sollte gehen. :prost
notfalls muss ein verwander als bürgen her, mit einem einkommen


Zurück zu „Automobile“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste