Führerschein in Korat machen

butmax
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 73
Registriert: Mo Sep 17, 2012 6:55 pm
Wohnort: Spessart/ Bayern

Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon butmax » Mi Jan 18, 2017 9:34 pm

Führerschein in Korat


Meine Frau ist für 3 Wochen alleine zu Hause bei Korat.
Jetzt hab ich zu Ihr gesagt Sie soll sich mal erkundigen
wie das von statten geht.

Meine Frage: wie funktioniert das in Thailand, welche Fahrschulen gibt es, wieviele Fahrstunden
sind erforderlich, kann man das Programm in 2 Wochen durchziehen.

Gruß Jürgen

Benutzeravatar
fraza
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 248
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon fraza » Fr Jan 20, 2017 9:10 am

Hier in Pak Chong geht das so:

Man besorgt sich für ein paar Baht (50-100) ein Gesundheitszeugnis bei irgendeinem Arzt.

Man geht zum Kfz-Amt und meldet sich da an.
1. Tag: Videos schauen und Multiple-Choice Test (50 Fragen) am PC
2. Tag: 4 Farb- und Reaktionstests, dann Praktischer Test, z.B. Rückwärts Einparken.

Fertig - wenn man besteht. Es gibt zwei Arten Führerschein: Moped und Auto.

Am besten schon mit dem eigenen Wagen vorfahren, mit dem man auch den praktischen Test macht.

Wenn man noch nie Auto gefahren ist, sollte man vorher mit jemandem an einer ruhigen Stelle Einparken üben.

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1936
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon Detlef » Fr Jan 20, 2017 10:18 am

Aktuelle Lage:
Bei Führerschein für PKW gibt es in Korat erhebliche Wartezeiten.
Nächster möglicher Termin, Stand gestern morgen: 03.02.2017

Ansonsten kann ich die Ausführungen von Frank bestätigen.
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Lung Top
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 26
Registriert: Fr Feb 10, 2017 7:53 pm
Wohnort: Dan Khun Todt / Frankfurt / Kaiseraugst

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon Lung Top » Mi Mär 08, 2017 7:17 pm

ich versuche meinen internationalen Führerschein umschreiben zu lassen, eventuell geht das einfacher :wave

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1579
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mi Mär 08, 2017 10:44 pm

Na, das interessiert mich aber mal. Mein thailändischer FS ist nämlich seit Jahren abgelaufen :cussing
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1936
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon Detlef » Do Mär 09, 2017 3:43 am

Lung Top hat geschrieben:ich versuche meinen internationalen Führerschein umschreiben zu lassen, eventuell geht das einfacher :wave


Das Umschreiben des deutschen Führerscheins ist hier angesagt. Der internationale FS ist in TH nur gültig in Verbindung mit dem originären deutschen FS.

Diese Methode ist i.d.T. die einfachste Art, an einen Thai-FS zu kommen. Ein bisschen Papierkram und diverse Test, fertig. Das dauert, wenn man Glück hat, eine bis zwei Stunden. Der FS ist dann 12 Monate gültig. Nach Ablauf von 12 Monaten wird der FS dann um 5 Jahre verlängert. Auch das läuft ziemlich easy ab.

Sollte man es versäumen, den FS nach 12 Monaten pünktlich verlängern zu lassen, läuft das gleiche Prozedere wie bei der erstmaligen Umschreibung ab. Der FS hat dann wiederum eine Gültigkeitsdauer von nur 12 Monaten.

Für die Umschreibung benötigt man eine Wohnsitz-Bescheinigung der Immigration und ein ärztliches Attest.
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Krasang
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 40
Registriert: Mo Dez 23, 2013 1:53 am
Wohnort: Ban Nongkrasang

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon Krasang » Sa Mär 11, 2017 12:39 pm

Deutscher Führerschein für Thailand in KORAT umschreiben lassen ist seit mitte letztem Jahr nicht mehr so einfach.

Der Deutsche Internationale Führerschein kann nicht mehr umgeschrieben werden.

Es wird jetzt die Deutsche Führerschein-Karte verlangt.
Diese muss in Thai übersetzt werden und von der Botschaft beglaubigt sein.
Eine von der Immigration erstellte Wohnsitzbescheinigung ( 500 --1000 Bt ).Oder gelbes Hausbuch.
Eine Ärztliche Gesundheitsbescheinigung von einem Arzt oder Krankenhaus.
Dann geht es auf der Führerschein-Stelle zum Brems und Reaktionstest,eventuell noch ein Video schauen.
Nach dem Bezahlen der Führerscheingebühr bekommt man jetzt den Führerschein für 2 (zwei) Jahre.
Verlängerung dann um 5 Jahre.

das haben in den letzten Monaten 4 Deutsche hier so machen müssen.

Viel Spaß bei der Umschreibung bis zur nächsten Vorschriften-Änderung.
Fahrt vorsichtig es gibt jetzt viele Ampel -Und Geschwindigkeits-Blitzer .
Da bekommt man dann den Bussgeld-Bescheid per Post zugeschickt .Meisten so 1000 BT.

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1579
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon dogmai » Sa Mär 11, 2017 7:52 pm

Krasang hat geschrieben: Fahrt vorsichtig es gibt jetzt viele Ampel -Und Geschwindigkeits-Blitzer .


Ich glaube, es gibt zu viele Deutsche in Korat :prost . Denen wollen die damit zu Leibe rücken, denn die Blitzer haben eine Gesichtserkennung.
Auf Thai-Gesichter reagieren die nicht :bäh
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1579
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon dogmai » Sa Mär 11, 2017 7:54 pm

Nach dem, was Krasang schreibt, reicht meine gewöhnliche Urlaubszeit nicht dazu :cussing . Nun denn, mach ich halt alle drei Jahre den Internationalen Führerschein. Wird wohl eh nicht mehr allzu oft vorkommen.
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Beuschel
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 149
Registriert: Sa Mär 14, 2015 8:18 pm
Wohnort: Don Samakee, Ban Prang, Nakhon Ratchasima

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon Beuschel » Di Dez 12, 2017 12:46 pm

Heute zur ersten Verlängerung respektive Wechsel vom profisorischen zum definitiven 5 jährigen Führerschein in Korat angetrabt.
Nach Vorzeigen der Wohnsitzbestätigung erstmal abgeblitzt. Fallang benötigen Gesundheitcheck, den gebe es gleich ausserhalb des Amts !!. Wieder mal was neues. Wir raus auf die Strasse und gleich neben dem Amt zur privaten Fahrzeugkontrollstelle. Hinsetzen, 100 Bath löhnen, nach 5 min Zettel erhalten das alles okay sei!

Zurück zum Amt und beim Eingang noch die Formulare abgestempelt und wieder hoch zur Führerschein Stelle.
Danach zum Farbtest, Reaktion- und Distanztest.
Dann teilt mir die nette Dame mit, das ich NICHT zum Videostudium müsse, erst in 5 Jahren.
Also vor zur Kasse und anschliessenden Fototermin und Empfang der neuen Ausweise. Nach rund 30 min. alles erledigt.

Als ich gerade bei der Kasse/Empfang meine Unterlagen abgebe kommen rund 30 Leute dazu (Videovorführung von 09:30) und per Mikro würde zur nächsten Show um 10:30 aufgerufen. Glück gehabt, würde noch vor den Videoguckern abgefertigt.

Anmerkung Videostudium: diese wird nur bei Verlängerung des vorhandenen 5 jährigen Ausweises verlangt. In Korat startet der Film jeweils 09:30, 10:30, 13:30 und 14:30

butmax
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 73
Registriert: Mo Sep 17, 2012 6:55 pm
Wohnort: Spessart/ Bayern

Re: Führerschein in Korat machen

Ungelesener Beitragvon butmax » Mo Aug 27, 2018 8:29 pm

An welchen Tagen kann man in Korat die Führerschein Prüfung machen.
Welche Unterlagen müssen Thai mitbringen damit Sie an der Prüfung teilnehmen dürfen.


Gruß Jürgen


Zurück zu „Führerschein“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast