Seite 7 von 7

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Mo Jul 04, 2016 7:28 pm
von Beuschel
Und hier noch das Bild zu meiner Ausführung im Bad. :prost :prost :prost :cheers

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Di Jul 05, 2016 7:26 am
von fraza
Sieht zwar hübsch aus :D - aber Schwarz in Thailand: viel Spaß beim Putzen. :(

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Di Jul 05, 2016 10:25 am
von thedi
fraza hat geschrieben:...Schwarz in Thailand...

Schwarz hat auch den Nachteil, dass Moskitos gerne dort sitzen und dann praktisch unsichtbar sind. Moskitos fliehen vor Licht und bleiben gerne in dunklen Orten. Wenn es Feuchtigkeit in der Nähe hat umso lieber.

Also: Mosiktospray bereit halten.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Mi Jul 06, 2016 12:07 am
von Krasang
Hier auf den Dorf-festen hängen sie Öl -getränkte Bananenblätter auf um die Moskitos und andere fliegende Käfer zu Vertreiben.
Wenn es dann noch nicht hilft werden die Blätter dann angezündet. Seit 2000 haben wir dank der Moskitonetze kaum Moskitos im Haus und die fliegen dann zu einer Deckenlampe mit runder Röhre und einer Glasschale darunter Die Schale muss man dann wenn viel Getier darin ist mal reinigen.

Wie sagt mann schon in Deutschland....Motten ziehen das Licht an..

Dunkle Fliesen und Marmor vertragen sich in den meisten Orten hier nicht.
Kalkablagerungen , salziges Wasser und die Zusätze die hier die Wasser-wirte zum Reinigen des Wassers beigeben hinterlassen dann wenn man nicht gleich trocknet und nachpoliert ganz schöne Flecken.

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Mi Jul 06, 2016 5:57 am
von thedi
Krasang hat geschrieben:....Motten ziehen das Licht an...

Licht zieht Motten und viele andere Insekten an - aber nicht Moskitos.

Moskitos sind lichtscheu.

Mit einem einfachen Versuch kannst Du das feststellen: Nimm zwei Badtücher: ein möglichst dunkles und ein helles. Mach sie leicht feucht. Hänge sie am späten Nachmittag zum trocknen auf im Freien aber nicht dem Wind oder der Sonne ausgesetzt. Idealerweise einfach über eine Schnur hängen, so dass sie einmal gefaltet sind. Lass sie über Nacht hängen und schüttle sie dann am nächsten Morgen: aus dem dunklen werden deutlich mehr Moskitos fliehen.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Mo Sep 05, 2016 6:32 pm
von Beuschel
Nach nun doch schon einiger Tage resp. Wochen wollen wir nun weitere Schritte in Angriff nehmen.
Als erstes gehts um das fertigstellen des Garagenteils. Meine Frau hat nun entschieden, das Sie die Thaiküche
nicht in diesem Anbau unterbringen möchte sondern komplett ausserhalb.

Somit bleibt mir der ganze Raum als Garage / Werkstatt.
IMG_1434.JPG
Garage
IMG_1434.JPG (610.15 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1458.JPG
Garage
IMG_1458.JPG (630.57 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1459.JPG
Garage von aussen
IMG_1459.JPG (622.6 KiB) 3553 mal betrachtet


Einem Metallbauer aus der Umgebung haben wir die Arbeiten in Auftrag gegeben.
Diese umfassen Garagentor, 2 Fenster sowie zwei Metalltüren mit Moskitonetz für die Kücheneingänge.

Gestern sind nun die bereits vorgefertigten Elemente angeliefert worden und die Montage konnte beginnen.
IMG_1460.JPG
IMG_1460.JPG (800.97 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1461.JPG
IMG_1461.JPG (106.28 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1462.JPG
IMG_1462.JPG (90.59 KiB) 3553 mal betrachtet

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Mo Sep 05, 2016 6:41 pm
von Beuschel
Als erstes wurde mit dem Einbau der beiden "Fenster" begonnen. Wie zu erwarten ging das mit den bereits vorgefertigten Elementen nicht ganz so einfach. Doch am Ende hat man es nach Thai Art angepasst.

IMG_1463.JPG
IMG_1463.JPG (80.09 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1464.JPG
IMG_1464.JPG (81.99 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1465.JPG
IMG_1465.JPG (69 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1466.JPG
IMG_1466.JPG (89.08 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1467.JPG
IMG_1467.JPG (69.67 KiB) 3553 mal betrachtet


Als nächstes war das Tor an der Reihe

IMG_1469.JPG
IMG_1469.JPG (90.14 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1472.JPG
geöffnetes Tor von der Veranda aus
IMG_1472.JPG (112.74 KiB) 3553 mal betrachtet

IMG_1470.JPG
so siehts nun von aussen aus
IMG_1470.JPG (79.76 KiB) 3553 mal betrachtet

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Mo Sep 05, 2016 6:49 pm
von Beuschel
Als dritter Arbeitsschritt galt es die beiden Moskitotüren mit Rahmen noch zu montieren.

Diese sind übrigens nicht als Einbruchschutz sondern lediglich als Moskitoschutz gedacht.

Nun steht noch die Thaiküche (neu in Planung), die Ummauerung, Erweiterung Regenwasserfassung und die Gartengestaltung an.

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: So Okt 30, 2016 4:33 pm
von Bearchen
Hi , echt super Haus. Wir planen derzeit auch in der Amphoe Kong ein Haus zu bauen, es wäre nett wenn wir uns mal treffen könnten

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: So Nov 06, 2016 5:39 pm
von Beuschel
klar doch
bin noch bis Donnerstag auf Reisen, danach jederzeit möglich

Gruess Beuschel

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Do Feb 09, 2017 11:31 am
von Beuschel
es geht weiter !!!

In der Zwischenzeit haben wir mit der Eingrenzung begonnen. Diese wird nur auf drei Seiten erfolgen, da ja angrenzend auch weitere Mitglieder der Familie leben.

Das ausmessen und ausheben der Säulenlöcher beginnt

IMG_1517 (1).JPG
Das Ausmessen beginnt
IMG_1517 (1).JPG (815.19 KiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1518 (1).JPG
Löcher für die Säulen werden ausgehoben
IMG_1518 (1).JPG (1.1 MiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1522 (1).JPG
Die "Chefin" kontrolliert
IMG_1522 (1).JPG (1.1 MiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1523 (1).JPG
selbst die Nachbarin macht mit
IMG_1523 (1).JPG (1.19 MiB) 2896 mal betrachtet


pro Loch gibts 100 Bath vom Bauleiter, da möchten alle mitmachen

IMG_1525.JPG
IMG_1525.JPG (1.07 MiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1526.JPG
IMG_1526.JPG (900.31 KiB) 2896 mal betrachtet

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Do Feb 09, 2017 11:43 am
von Beuschel
zuerst wurde das Footing betoniert. Anschliessend erfolgt das einschalen der Säulen uns ausfüllen mit Beton.
Zwischen den Säulen wird auf 60 cm aufgemauert.

IMG_1554.JPG
das Footing
IMG_1554.JPG (985.25 KiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1553.JPG
die Säulen sind eingeschalt
IMG_1553.JPG (1.03 MiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1555.JPG
IMG_1555.JPG (1.03 MiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1556.JPG
IMG_1556.JPG (913.09 KiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1563.JPG
die Säulenreihe steht
IMG_1563.JPG (1.07 MiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1565.JPG
die Zwischenräume werden ausgemauert
IMG_1565.JPG (948.88 KiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1564.JPG
IMG_1564.JPG (929.42 KiB) 2896 mal betrachtet

IMG_1566.JPG
IMG_1566.JPG (875.85 KiB) 2896 mal betrachtet

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Do Feb 09, 2017 11:53 am
von Beuschel
Nach dem ausmauern erfolgt das auftragen der Putzschicht.
Als Abschluss erhalten alle Säulen oben einen Zierrahmen.

IMG_1580.JPG
IMG_1580.JPG (883.36 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1581.JPG
IMG_1581.JPG (790.75 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1582.JPG
IMG_1582.JPG (984.89 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1590.JPG
IMG_1590.JPG (706.51 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1591.JPG
IMG_1591.JPG (974.81 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1596.JPG
IMG_1596.JPG (875.27 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1597.JPG
IMG_1597.JPG (809.99 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1592.JPG
IMG_1592.JPG (779 KiB) 2895 mal betrachtet

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Do Feb 09, 2017 11:57 am
von Beuschel
hier die Ansicht von aussen der Eingrenzung, noch ohne Farbe.

IMG_1598.JPG
IMG_1598.JPG (164.99 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1599.JPG
IMG_1599.JPG (754.3 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1600.JPG
IMG_1600.JPG (934.41 KiB) 2895 mal betrachtet

IMG_1601.JPG
IMG_1601.JPG (834.42 KiB) 2895 mal betrachtet

Re: Villa Beuschel in Donsamakee

Verfasst: Do Feb 09, 2017 1:27 pm
von foley75
Schaut gut aus! Wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen!!

LG
foley