Schlechter Start für ein neues Projekt

In diesem Forum können Mitglieder über ihre Hausbauprojekte informieren und sich mit Ratschlägen anderer Mitglieder dabei begleiten lassen.
Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1910
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Schlechter Start für ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Detlef » So Okt 04, 2015 12:46 pm

klabauter hat geschrieben:Sehr schönes Haus !! Das einzige was mir zu klein wäre ist die Terrasse. Aber ansonsten super !


Danke für das Lob! :t

Aber welche von den 4 Terrassen meinst du? :lol:
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1559
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Schlechter Start für ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon dogmai » Sa Mär 11, 2017 7:56 pm

Detlef hat geschrieben: Aber welche von den 4 Terrassen meinst du? :lol:


Also nächstes Mal werde ich mir das dann doch mal anschauen, mein Lieber :prost

Fidelio75
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 11, 2017 9:29 pm
Wohnort: Schweiz, BanDung / Udon Thani

Re: Schlechter Start für ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Fidelio75 » Mi Jul 12, 2017 9:12 pm

Hallo Detlef,
ich habe gerade zum zweiten Mal deinen Bericht (Hausbau, besser Wohnsiedlung) )durchgelesen (letztes Mal ca. 2015). Ich kann leider deine Fortsetzung (Aussenanlage) im Forum nicht finden. Ich bin jetzt ganz neu auch Mitglied und kenne noch nicht alle Kniffe. Ich komme aus der Schweiz St. Gallen (Bodensee) und bin zu Zeit mit meiner Frau noch in Thailand, Ban Dung ca. 70 km NO von Udon Thani. Hatte da einen "Trauerfall" (Schwiegervater). Bin gerade dabei ein von mir gezeichnetes Haus in Auftrag zu geben. Eigentlich wollte ich dich Anfragen, ob ich dich allenfalls bei meiner Rückfahrt nach Bangkok auf deiner Plauderterasse etwas mit Fragen löchern könnte. Offeriere dir /uns auch gerne ein zwei Leo's. :prost
Wäre allerdings sehr kurzfristig (dieses Wochenende). Würde gerne etwas über deine Langzeiterfahrung an deinem Bau hören.
Wäre froh um eine schnelle Antwort und deine genaue Adresse usw..
Wenn es nicht passt, kein Problem, dann vielleicht beim nächsten Mal.

Mit besten Grüssen Bruno und Fon

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6832
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Schlechter Start für ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Jul 13, 2017 2:08 am

Fidelio75 hat geschrieben:Hallo Detlef,
Ich kann leider deine Fortsetzung (Aussenanlage) im Forum nicht finden.


viewtopic.php?f=12&t=6162

viewtopic.php?f=12&t=6348

Fidelio75
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 11, 2017 9:29 pm
Wohnort: Schweiz, BanDung / Udon Thani

Re: Schlechter Start für ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Fidelio75 » Do Jul 13, 2017 8:36 am

Hallo lieber Administrator und vielen Dank für die schnelle Hilfe. Habs in der Zwischenzeit auch gefunden. Denkst du, meine Mitteilung an Detlef erreicht ihn so wie ich ihn angeschrieben habe oder besteht die Möglichkeit ihm direkt etwas zu schreiben? Bei mir steht Sinngemäs "noch nicht möglich da Neuling im Forum". :(
Nochmals Dank und Gruss
Bruno

Fidelio75
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Di Jul 11, 2017 9:29 pm
Wohnort: Schweiz, BanDung / Udon Thani

Re: Schlechter Start für ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Fidelio75 » Do Jul 13, 2017 8:50 am

Nochmals Hallo,
hab's gefunden, bin jetzt auch Freigeschaltet, also ein "alter" Issan Neuling. :D Hab dem Detlef nun meine Mitteilung auch direckt geschickt.
Nochmals Dank und Gruss

Habt Geduld mit mir. :t

Bruno

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1910
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Schlechter Start für ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Detlef » Do Jul 13, 2017 8:52 am

Hi Bruno, habe dir vor wenigen Minuten eine Mail übers Forum geschickt. Das müsste funktionieren, da der Versand durchs Forum bestätigt wurde.
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6832
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Schlechter Start für ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Jul 13, 2017 8:59 am

Fidelio75 hat geschrieben:Nochmals Hallo,
hab's gefunden, bin jetzt auch Freigeschaltet, also ein "alter" Issan Neuling. :D Hab dem Detlef nun meine Mitteilung auch direckt geschickt.
Nochmals Dank und Gruss

Habt Geduld mit mir. :t

Bruno


Nein Bruno, Du bist noch kein "alter" Issan Neuling; aber Du hast die erste Vertrauensstufe erklommen. Die unzähligen Spammer, die´s hier nach wie vor versuchen, kommen nie so weit! :D

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1910
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Schlechter Start für ein neues Projekt

Ungelesener Beitragvon Detlef » Do Jul 13, 2017 4:36 pm

Hi Bruno!
An die Forums-Mail kann ich keinen Anhang beifügen. Deshalb übermittle ich die Standort-Info als Download hier mit diesem Beitrag.

Detlefs Hütte.kmz
(702 Bytes) 63-mal heruntergeladen
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)


Zurück zu „Projekte“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste