Spaten im Baumarkt?

Für Diskussionen, womit man sein Traumhaus am besten bewerkstelligen kann: welche Werkzeuge und Baumaschinen optimal eingesetzt und wo aufgetrieben werden können etc.
Benutzeravatar
fraza
Entdecker
Beiträge: 293
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon fraza » Do Jan 23, 2014 6:59 pm

Hat hier in der Gegend jemand in einem Baumarkt in letzter Zeit schon einmal einen echten Spaten deutscher Bauart - als nicht die thailändische Hacke - zu kaufen gesehen?
(Warum habe ich nur keinen mit in meinen Container getan?)

Für Hinweise wäre ich dankbar.

Frank

Benutzeravatar
Detlef (†2020)
Thailand-Autor
Beiträge: 1997
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon Detlef (†2020) » Do Jan 23, 2014 7:30 pm

Jein! Im DoHome gibt es Spaten, die aber in keiner Weise mit einem deutschen "Qualitäts-Spaten" zu vergleichen sind. Blech halt, nix Geschmiedetes. Das Gleiche gilt übrigens auch für Schüppen.
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Expat2010
Tourist
Beiträge: 47
Registriert: So Jan 29, 2012 12:02 pm
Wohnort: Korat, Banmai, Amphur Mueang

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon Expat2010 » Do Jan 23, 2014 8:05 pm

Hallo Detlef,

wir haben 2 von diesen DoHome-Spaten (ca. 35 cm Schaufelbreite) in kürzester Zeit verschlissen. Damit kommst Du nicht in den Boden. Die taugen allenfalls
zum Erde wegtragen.

Grüße aus banmai

Günter

Benutzeravatar
fraza
Entdecker
Beiträge: 293
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon fraza » Fr Jan 24, 2014 8:38 am

Danke für die Hinweise.
Dann werde ich wohl mal versuchen müssen, dass mir jemand so ein Ding ohne Stiel aus DE mitbringt.
(Vielleicht sollte man mal einen ganzen Container voll importieren?)

Guten Morgen
Frank

Benutzeravatar
fraza
Entdecker
Beiträge: 293
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon fraza » Fr Jan 24, 2014 11:16 am


Benutzeravatar
Detlef (†2020)
Thailand-Autor
Beiträge: 1997
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon Detlef (†2020) » Fr Jan 24, 2014 7:20 pm

fraza hat geschrieben:Hat schon mal jemand etwas in diesem Laden gekauft?

Noch nicht! Ist aber hochinteressant. Die MiniCraft Kollektion hat's mir angetan. :lol:
Solltest du eine Bestellung dort absetzen: darf ich mich dann dranhängen? ;)
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Benutzeravatar
fraza
Entdecker
Beiträge: 293
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon fraza » Fr Jan 24, 2014 8:06 pm

Tut mir leid, Detlef, leider schon zu spät. Habe schon einen Spaten bestellt. :cry:

Das ging so: da die Website ja hauptsächlich auf Thai ist, auch Registrierung etc., habe ich ein E-Mail auf Englisch an den Shop geschrieben, und die haben mir auch gleich geantwortet: ich soll Ihnen die Artikel-Nummer und Artikel-Namen schreiben, dann schicken sie mir ein Kostenvoranschlag mit Versandkosten.

Ich habe dann den Spaten für 1148 Baht angegeben und prompt schrieb man mir, es seien noch zwei auf Lager, die Kosten für einen wären 1148 + 80,40 VAT + 250 Versand = 1478 Baht (Preis ähnlich wie in DE), die ich auf ihr Konto überweisen und dann den gescannten Beleg + Versandadresse mailen soll.

Jetzt bin ich gespannt, wie das läuft. Kann ich dann später mal mitteilen.

Schönen Gruß
Frank :salut

Uwe
Thailand-Autor
Beiträge: 1217
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon Uwe » Sa Jan 25, 2014 2:21 am

Detlef hat geschrieben:
fraza hat geschrieben:...Laden...

...hochinteressant...

KNIPEX - Top, Top, Top!-Werkzeug-Und das im LoS. Überraschende Überraschung! Toller Tipp.
A.G.u.G.v.Uwe :wave

Wolf
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: So Sep 22, 2013 2:50 pm

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon Wolf » Sa Jan 25, 2014 12:25 pm

Alles was RS-Components oder Farnell (element14) in D. bietet kann hier bei den thailändischen Niederlassungen jederzeit bezogen werden, Preise +7%. Ich kann das bei der nächsten Bestellung mitbestellen.
z.B.:

http://th.element14.com/jsp/search/brow ... 9%2B202912

Benutzeravatar
fraza
Entdecker
Beiträge: 293
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon fraza » Fr Jan 31, 2014 12:41 pm

Ich wollte ja noch mitteilen, wie meine Spatenbestellung endete.

Heute wurde also per Paketpost der Spaten geliefert (obwohl heute im Tracking noch der Standort Chonburi angegeben war).

Er was gut verpackt. Der Spaten selbst sieht sehr edel (Edelstahl) und stabil aus (mit gummiertem Griff) .
Ich bin rundum zufrieden mit Kommunikation, Lieferung und Gerät.
Die Kommunikation per E-Mail erfolgte übrigens über die E-Mailadresse boontida.j@thaiphatanasin.com (auf Englisch).

Schönes Wahlwochenende
Frank

romag@gmx.net
Gast

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon romag@gmx.net » Fr Feb 03, 2023 5:24 pm

Hallo
Gardena in Bangkok hat guten späten. Benutze ihn selber und bei diesen Boden hat er sich schon bezahlt gemacht.kannst online nach schauen.

Ronny

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 2234
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon dogmai » Fr Feb 03, 2023 7:59 pm

romag@gmx.net hat geschrieben:Hallo
kannst online nach schauen.
.

Ein schöner Ratschlag. Aber Fraza wird in den 9 Jahren seit seiner Fragestellung seinen Garten sicher bereits mehrmals umgegraben haben. Vielleicht war er auch der Mühe leid und hat alles betoniert :bäh
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
Nostalgie: https://www.thailand-seite.de/Thailandnostalgie/

Benutzeravatar
KoratCat
Administrator
Beiträge: 7898
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Spaten im Baumarkt?

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Feb 03, 2023 8:44 pm

dogmai hat geschrieben:Ein schöner Ratschlag. Aber . . .


Brauchbarer Tip für unsere Leser, auch wenn der Fragesteller seinen Bedarf mittlerweile gedeckt hatte! Insbesondere da es die von Fraza angeführte Website thaiphatonline.com, bei der er fündig geworden war, nicht mehr zu geben scheint.

Interessante Website: https://www.gardena.com/

Für Thailand ist das https://www.gardenthailand.com/en/

Spaten: https://www.gardenthailand.com/en/produ ... line-spade oder https://www.gardenthailand.com/en/produ ... nted-spade











:

:prost
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es! Erich Kästner, 1899 - 1974


Zurück zu „Werkzeuge & Maschinen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste