Architekturprogramm - Hausplaner - Hausdesigner

Gedanken über Baustil, Farben etc. können hier gepostet werden
Uwe
Thailand-Autor
Beiträge: 1005
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm

Architekturprogramm - Hausplaner - Hausdesigner

Ungelesener Beitragvon Uwe » Mi Jan 08, 2020 6:05 pm

Hier ein professionelles, anspruchvolles Programm ArCADia BIM Architekturdesigner, was am Besten mit einigen Vorkenntnissen -z.B. AutoCat- verwendet werden kann.
Es ist ähnlich dem AutCat, hinsichtlich Funktion und Performence. Außer im Preis: Statt mehreren Tausend, kostet dieses Programm regulär bei etwas unter 600€. In nächster Zeit kommt eine neue Version, und darum wird jetzt ein -wie ich meine- vertretbarer Preis von knapp 335€ aufgerufen
(aber ich glaube, den Kniff machen alle, und ständig...)
Es hat 3 Lizenzen, ist also auf 3 Computern einsetzbar (oder Nachbarn ; )
Die Entwickler kommen (arbeiteten da vorher) auch aus dem Hause von AutoCat, und das Gute ist, dass es Lehrvideos gibt, und auch der Support -Herr Mursch ist hier der kompetente Ansprechpartner- ist sehr gut erreichbar.
Das Betriebssystem sollte Windows 10 - 64Bit (Home Premium reicht) -ist aber auch abwärts kompatibel- sein, und die Rechner (Laptop kein Problem) Performance sollte einen Arbeitsspeicher ab 6GB Ram (besser 8 und aufwärts) besitzen.
A.G.u.G.v. Uwe :wave

Uwe
Thailand-Autor
Beiträge: 1005
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm

Re: Architekturprogramm - Hausplaner - Hausdesigner

Ungelesener Beitragvon Uwe » Do Jul 22, 2021 6:57 pm

Ein recht aktuelles Thaiprogramm, was so einiges kann, und als Kernprogramm zu einem fähigen BIM* Architekturprogramm verwendet wird, wenn es um Werte wie Behaglichkeit, Wohlfühlen, Erholen bei gesunden klimatischen Verhältnissen im trauten Heim in Thailand -bzw. Südostasien- gehen soll:
https://www.cradle.co.th/index.php/prod ... e/scstream

Hier ein paar von den interessanten Anwendungsbereichswerkzeugen:
1. BIM* (Building Information Modeling): BIM Gebäude Information Modellierung
scSTREAM unterstützt BIM 2.0. Autodesk® Revit® und GRAPHISOFT ARCHICAD durch eine direkte Schnittstelle (optional als Plugin). Mit diesem Plugin kann der Benutzer ein Zielteil in einem Strukturbaum auswählen, das für die Wärme-Fluid-Simulation beibehalten und vereinfacht werden soll. Darüber hinaus kann das Modul Dateien im IFC-Dateiformat, BIM-Standardformat importieren.

2. Wärmepfadansicht: Heat Path View
Um den Wärmepfad zu erstellen, reichen die Temperatur aller Teile und die Gesamtmenge der Wärmefreisetzung, die in der Nachbearbeitung einer allgemeinen CFD-Analyse erhalten wird, nicht aus. HeatPathView zeigt Wärmepfade und die Menge der Wärmeübertragung im gesamten Berechnungsbereich in einem Diagramm, einer Grafik und einer Tabelle an, sodass Sie den Engpass der Wärmepfade leicht finden können.

3. Strahlung: Radiation - Verwenden der Strukturfunktion aus der Messung:
Diffusion, Reflexion, Transmission, Brechung und Absorption von Strahlung können in scSTREAM durch Anwendung der VF-Methode (View Factor) oder der FLUX-Methode durchgeführt werden. Die Lampenfunktion kann auch verwendet werden, um die Strahlungswärme einer Innenquelle ohne klare Forminformationen einer Lampe zu berechnen. Zusätzlich können als Wärmequelle Laserstrahl- und Fehlstrahlungs-Setup im Halbwertswinkel verwendet werden.

4. Beleuchtungsstärkeanalyse: Illuminance analysis
Beleuchtungsstärke verschiedener Lichtarten; zum Beispiel können in scSTREAM Tageslicht durch eine Öffnung/Lücke eines Gebäudes und künstliche Beleuchtung zusammen mit der Analyse seiner Richtcharakteristik berechnet werden. Objektoberflächen wie z.B. Wände, Wasseroberflächen können als diffus reflektierende Oberflächen behandelt werden. Generell achten Architekten heutzutage sehr auf die natürliche Lüftung, denn je größer die Öffnung eines Gebäudes ist, desto größer ist der Wärmeverlust. Durch Anwendung der Beleuchtungsstärkeanalyse kann das Gleichgewicht zwischen thermischer und Beleuchtungsstärke gemeinsam beobachtet werden.

5. Klimaanlagenteile (CFD-Teile): Air-conditioner parts (CFD parts)
Die Modellformen von häufig zur Raumklimatisierung verwendeten Teilen können importiert werden. Die Modelle umfassen Deckenkassetten, Anemostat-Modelle und Schlitzdurchlässe. Die Software kann von SHASE 2 bereitgestellte CFD-Teiledaten importieren, wie z. B. Luftversorgungseigenschaften. Um neben der einfachen Luftheizung und -kühlung auch den Klimabetrieb zu simulieren, können verschiedene Parameter eingestellt werden.

6. Sonnenstrahlung (ASHRAE, NEDO): Solar radiation (ASHRAE, NEDO)
Die von ASHRAE und NEDO veröffentlichten Klimadaten sind voreingestellt und können zur Einstellung der Bedingungen verwendet werden. Durch die Eingabe willkürlicher Werte für Längengrad, Breitengrad, Datum und Uhrzeit werden der Sonnenstand und der Azimutwinkel der Sonne an einem bestimmten Ort und zu einer bestimmten Uhrzeit automatisch berechnet. Die Wirkung der Sonneneinstrahlung kann im Detail untersucht werden. Es können verschiedene Parameter eingestellt werden, darunter Absorption und Reflektivität von Sonnenstrahlung und Materialien, die Licht diffus durchlassen, wie beispielsweise Milchglas.

7. Thermische Behaglichkeit, Hitzestressrisiko und Lüftungseffizienzindizes: Thermal comfort, heat stress risk and ventilation efficiency indices
Die Behaglichkeitsindizes PMV und SET können als eine der Ergebnisverarbeitungsfunktionen aus bereits erhaltener Temperatur, Feuchtigkeit und MRT (Mean Radiant Temperature) abgeleitet werden. WBGT (Hitzestress-Risikoindizes) und die Skala für die Lüftungseffizienz (SVE), von denen einige Indizes in Echtzeit umgerechnet werden können, können mit einem Klick eingestellt und der Bereich des Berechnungsbereichs ausgewählt werden (z.B. eines von zwei Zimmern).

8. Luftfeuchtigkeit / Taukondensation: Humidity / dew condensation
scSTREAM kann Feuchtigkeitsanalysen in der Luft durchführen. Taukondensation und Verdunstung an einer Wandoberfläche aus der Temperaturänderung können berechnet und die Gesamtmenge der Taukondensation und die Verdunstungsrate über die Zeit ermittelt werden. Die Software unterstützt auch das Verhalten des Feuchtigkeitstransports innerhalb einer festen Masse, und darüber hinaus kann die Funktion verwendet werden, um ein durchlässiges Objekt und Taukondensation innerhalb eines Objekts zu beobachten

9. Pflanzenüberdachungsmodell (Strömung und Wärme): Plant canopy model (flow and heat)
Grünflächen wie Pflanzenüberdachungen haben Auswirkungen auf die Windumgebung. Einer von ihnen, der Luftwiderstand, der durch die Pflanzendecke verursacht wird, kann durch Einstellen des Reibungskoeffizienten und Eingabe der Blattflächendichte simuliert werden. Bei häufig verwendeten Pflanzen wie Eiche sind deren Standardeigenschaften als Richtwerte voreingestellt. Die Software simuliert auch die latente Verdampfungswärme auf einer Blattoberfläche, indem sie die feste Temperatur verwendet und die aufgenommene Wärmemenge einstellt. Die Funktion kann für die Außenanalyse, Windumgebung und den Wärmeinseleffekt angewendet werden.

10. Windtool (Tool zur Bewertung der Windumgebung im Freien): Windtool (outdoor wind environment assessment tool)
Diese Funktion hilft bei der Bewertung der Windumgebung im Freien. Als Bewertungskriterien können die von Murakami et al. und vom Wind Engineering Institute. Durch Einstellen einer Basisform und der für die Windumgebungsbewertung erforderlichen Eigenschaften werden die Parameter für 16 Richtungen sequentiell berechnet und die Windumgebung automatisch klassifiziert. Detaillierte Verteilungen von Luftstrom und Druck in jede Richtung können im Postprozessor dargestellt werden.

11. Kartierung: Mapping
Wenn sich ein Zielsimulationsbereich in einem kleinen Bereich befindet und das Phänomen durch einen weiten Bereich seiner Umgebung spezifisch beeinflusst wird, können Analyseergebnisse der Umgebung für eine Analyse des fokussierten Bereichs als Randbedingungen verwendet werden, um den Berechnungsaufwand zu minimieren. Um für ein elektronisches Gerät, das stark von seiner Umgebung beeinflusst wird, nur das Innere eines geschlossenen Raums zu analysieren, können die Analyseergebnisse des Äußeren als Randbedingungen verwendet werden.

12. Durchfluss des schäumenden Harzes: Flow of foaming resin
scSTREAM kann das Phänomen des Auffüllens eines Modells mit schäumendem Harz berechnen, das als Wärmeisolator für Wohnimmobilien und sogar Geräte, beispielsweise Kühlschränke, verwendet wird. Um Geschwindigkeit und Druck des Auffüllens und den Bereich zum Einspritzen des Harzes zu beobachten, simuliert die Software dieses Phänomen in 3 Dimensionen. Die Simulation kann in kurzer Zeit mehr Ergebnisse an Informationen liefern, sehr viel schneller als ein tatsächliches Experiment.
(zum Beispiel beim Ausgeschäumten Dach, wie die Isolierungswerte in ihrer Wirkung ganz konkret aussehen.)

Cradle Consulting Thailand: scSTREAM


Alles Gute und Gesundheit von Uwe :wave

Benutzeravatar
KHOI
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:33 am

Re: Architekturprogramm - Hausplaner - Hausdesigner

Ungelesener Beitragvon KHOI » Mi Apr 13, 2022 5:32 am

Etwas für @UWE :)

[ntv Ratgeber]
Haus-Grundriss erwacht durch Simulation zum Leben
Wer selbst ein Haus baut, der wird in der Realität - trotz ausgefeiltem Grundriss - nicht selten mit Überraschungen konfrontiert.

https://bit.ly/3xnnd6w

LG KHOI

Dieter1501
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 71
Registriert: Do Nov 26, 2015 10:01 am
Wohnort: Khamsakaesaeng / Stuttgart

Re: Architekturprogramm - Hausplaner - Hausdesigner

Ungelesener Beitragvon Dieter1501 » Mi Apr 13, 2022 4:55 pm

Viele thailändische Architekten nutzen fürs Design Sketchup. Gibt es als freie webbasierende Version oder als Mietmodell - Kosten sind ganz ok. Damit lässt sich sehr schnell ein 3D Design erstellen.

Benutzeravatar
thai.fun
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 227
Registriert: So Jan 14, 2018 12:37 am
Wohnort: Zürich

Re: Architekturprogramm - Hausplaner - Hausdesigner

Ungelesener Beitragvon thai.fun » Mi Apr 13, 2022 6:41 pm

KHOI hat geschrieben:Etwas für @UWE :)
Haus-Grundriss erwacht durch Simulation zum Leben
Wer selbst ein Haus baut, der wird in der Realität - trotz ausgefeiltem Grundriss - nicht selten mit Überraschungen konfrontiert.
Ich hab mir schon 1994 ein "Arcon plus Programm aus D für damals ca. 300.- CHF gekauft. Hier die Planung. ...

Mäo Home.41.JPG
Mäo Home.41.JPG (45.65 KiB) 954 mal betrachtet
Mäo Home.40.JPG
Mäo Home.40.JPG (25.75 KiB) 954 mal betrachtet
Mäo Home.34.jpg
Mäo Home.34.jpg (55.88 KiB) 954 mal betrachtet
Mäo Home.33.jpg
Mäo Home.33.jpg (67.01 KiB) 954 mal betrachtet
Mäo Home.32.JPG
Mäo Home.32.JPG (36.14 KiB) 954 mal betrachtet
Mäo Home.19.jpg
Mäo Home.19.jpg (57.21 KiB) 954 mal betrachtet
Ich bin nun Mal! Auch hier ...

Benutzeravatar
thai.fun
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 227
Registriert: So Jan 14, 2018 12:37 am
Wohnort: Zürich

Re: Architekturprogramm - Hausplaner - Hausdesigner

Ungelesener Beitragvon thai.fun » Mi Apr 13, 2022 6:45 pm

Und hier das 1997 verwirklichte. ...

1995-1999 TH-Mäo  (91).JPG
1995-1999 TH-Mäo (91).JPG (55.11 KiB) 954 mal betrachtet
1995-1999 TH-Mäo  (81).JPG
1995-1999 TH-Mäo (81).JPG (52.43 KiB) 954 mal betrachtet
1995-1999 TH-Mäo  (40).JPG
1995-1999 TH-Mäo (40).JPG (62.84 KiB) 954 mal betrachtet
1995-1999 TH-Mäo  (27).jpg
1995-1999 TH-Mäo (27).jpg (129.9 KiB) 954 mal betrachtet
1995-1999 TH-Mäo  (1).JPG
1995-1999 TH-Mäo (1).JPG (77.21 KiB) 954 mal betrachtet
1995-1999 TH-Mäo  (94).JPG
1995-1999 TH-Mäo (94).JPG (105.58 KiB) 954 mal betrachtet


Selber den Architekten gespielt. Betonung auf gespielt. :D Alles Material in der Umgebung selber gekauft und zur Baustelle bringen lassen. 3 Arbeiter auf Empfehlung hin fest zu Festpreisen angestellt. Und rückwirkend kann ich sagen das war die Glücklichste und lernreichste Zeit für mich in Thailand. :wave

Hab letzthin sogar festgestellt das man nun mein Häuschen im damaligen "Urwald", nun direkt auf Street Wiev ansehen kann ...
Dateianhänge
Ban Khiam Gnam  (7).jpg
Ban Khiam Gnam (7).jpg (140.33 KiB) 953 mal betrachtet
Ban Khiam Gnam  (8).jpg
Ban Khiam Gnam (8).jpg (79.28 KiB) 953 mal betrachtet
Ich bin nun Mal! Auch hier ...

Benutzeravatar
KHOI
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 46
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:33 am

Re: Architekturprogramm - Hausplaner - Hausdesigner

Ungelesener Beitragvon KHOI » Mi Apr 13, 2022 8:05 pm

.
Es ist halt wieder mal so, daß das Posting nicht angekommen ist! :(

Es dreht sich ja darum, daß es >in der Realität - trotz ausgefeiltem Grundriss - nicht selten mit Überraschungen< zu rechnen ist!

Mir hat ein Architekt, der in Japan Musterwohnungen baut (u. auch auf Hotelfoyers spezialisiert ist), mal einen Grundriss (+3D Zeichnung) für mein neu geplantes Lokal auf Samui gezeichnet.
Danach bat er mich um dünnen Karton!??
Aus diesem schnitt er Tisch u. Sesseln aus, um damit am Plan so lange hin und herzuschieben, bis es ihm passte.
Auf die Frage, warum das Ganze, antwortete er, daß man so auch leichter ersieht, was in der Praxis nicht funktioniert,
oder unpraktisch waere.

Darum mein Hinweis auf das Video mit der "Simulationsstunde" ;)

LG Koi

Benutzeravatar
thai.fun
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 227
Registriert: So Jan 14, 2018 12:37 am
Wohnort: Zürich

Re: Architekturprogramm - Hausplaner - Hausdesigner

Ungelesener Beitragvon thai.fun » Mi Apr 13, 2022 11:52 pm

KHOI hat geschrieben:.
Es ist halt wieder mal so, daß das Posting nicht angekommen ist! :(

... welches? Meines? Deines? ;)
Ich bin nun Mal! Auch hier ...


Zurück zu „Baupläne & Design“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste