Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Hinweise und Erklärungen zur Stellung des Farang in der Thai Familie, zum besseren Zusammenleben mit Thaifrau, Stiefkindern und dem Rest der Thai Verwandschaft können hier gefunden bzw. eingestellt werden.
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6782
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Nov 30, 2017 8:28 pm

Bild
Surin Netzidol Supawadee Lailani Bouteleux und ihr französischer Ehemann, Dimitri Bouteleux. Foto: Jessica Difford / Facebook

Sicher, es gibt einen Robert und einen Gerhardt, die mit ihren Phim und Tukta an der staubigen Straße in Khon Kaen leben. Aber wie fühlt sich der lokale Somchai - möglicherweise Tuktas Ex - wegen ihrer Gemeinsamkeit?

Während Männer in Isaan annehmen, dass Frauen dort Ausländer für ihr Geld heiraten, sagen die Frauen, dass sie dadurch motiviert sind, wie Farang-Männer für ihre Familien sorgen. So oder so, obwohl es relativ wenige solcher Ehen gibt, sind sie eine Herausforderung für die Männlichkeit im thailändischen Nordosten und die sich verschlechternden Heiratsaussichten für Thai-Männer.

Das sagt eine Soziologin, die in zwei Kommunen im Isaan eine Volkszählung und mehrere Studien durchgeführt hat, um zu untersuchen, wie (Thai-)Männer von Frauen, die Ausländer heiraten, herausgefordert werden.

Während sich die meisten akademischen Studien solcher Eheschließungen auf die Eheleute und ihre kulturellen oder sprachlichen Unterschiede konzentrierten, untersuchte Patcharin Lapanun von der Khon Kaen Universität die Auswirkungen solcher Beziehungen auf andere Männer in den Kommunen, einschließlich Ex-Ehemänner, Väter und Nachbarn.

Für Isaan-Männer können die kulturellen Vorstellungen über das, was männlich ist, laut Patcharin beeinflusst werden, was sie ihren Familien zur Verfügung stellen, ganz zu schweigen von der Treue zu ihren Frauen, und dazu beitragen, dass sie gik mia farang - oder zufälliger Sexpartner (eher Nebenmann) - für Frauen mit ausländischen Ehemännern werden.

Sie präsentierte ihre Ergebnisse aus Studien, die Anfang des Monats 2016 und 2009 an der Thammasat Universität durchgeführt wurden und deren Details von Matichons Wajana Wanlayangkoon berichtet wurden.

Patcharins Ergebnisse sind bei weitem nicht schlüssig oder luftdicht. In einem Interview bestätigte sie am Donnerstag, dass ihre Studien anekdotisch seien und auf Interviews mit 100 Frauen und Männern in einer Stadt in Udon Thani und weiteren 20 in einer Khon Kaen Stadt mit mehreren interkulturellen Paaren basierten.

Bild
Die Luk Thung Sängerin Sunaree Ratchasima heiratet ihren niederländischen Ehemann Wouter de Rave, 21 Jahre jünger als sie, im Dezember 2016 bei einer Zeremonie. Foto: Sunareelam / Instagram

"Wir sind fertig mit thailändischen Männern"

In ihren Studien fand Patcharin heraus, dass zwei von drei mit Farangs verheirateten Frauen, umgangssprachlich als "mia farang" bekannt, zuvor mit thailändischen Männern verheiratet gewesen waren. In den meisten Fällen, sagte Patcharin, sorgte die allein erziehende Mutter ihr eigenes Kind.

Aber die von Patcharin befragten Frauen und Familien sagten, dass die Entscheidung, thailändische Männer für Farang-Partner zu verlassen, nicht rein ökonomisch sei, sondern auch, weil sie dazu tendierten, für ihre Großfamilien zu sorgen und ihre Ehepartner nicht zu betrügen.

"Wir sind fertig mit thailändischen Männern", sagte Patcharin, wurde ihr von einer Mutter der thailändischen Frau erzählt, die ihre Tochter ermutigt hatte, sich von ihrem thailändischen Ehemann scheiden zu lassen und einen Ausländer zu heiraten. "Es geht nicht nur um Geld, sondern sie sind untreu und betrügen immer Frauen. Sie übernehmen keine Verantwortung für ihre Familie und haben nie genug Geld, um sich um ihre Frau und Kinder zu kümmern."

Eine Regierungsumfrage von 2004 fand nur knapp 20.000 Isaan-Frauen, die mit Ausländern verheiratet waren, von denen 87 Prozent aus Europa, Nordamerika, Australien oder Neuseeland stammten. Die Hälfte der Frauen war in den Provinzen Udon Thani, Khon Kaen und Nakhon Ratchasima. Diese Ehen scheinen die meisten der Ausländer zu umfassen, die in Isaan leben - die Volkszählung von 2010 ergab, dass 90 Prozent der etwas mehr als 27.000 Ausländer, die in der nordöstlichen Region lebten, mit Frauen von dort verheiratet waren.

Bild
Foto: Tony in Thailand

'Was einen Mann ausmacht'

Isaan-Männer würden jedoch ihre unerwünschten Gewohnheiten des Trinkens und des Verfeierns von Familiengeldern nicht aufgeben, während sie ihre Ehegattinnen betrögen - weil diese Darstellungen für ihre Vorstellung von Männlichkeit wesentlich seien, sagte Patcharin.

"Obwohl thailändische Frauen diese Gründe nennen, warum sie sie nicht heiraten, würden thailändische Männer, besonders die jüngeren im Dorf, sagen, dass ihre Handlungen" normal "seien, sagte Patcharin. "Sie bestanden weiterhin darauf, dass thailändische Frauen Farangs nur wegen Geld heirateten, nicht wegen der männlichen Kultur der Thai Männer", sagte Patcharin.

Obwohl dieses fortgesetzte Beharren riskiert, dass thailändische Männer für Farang-Männer übergangen werden, drückten nur wenige Isaan-Männer ihre Bereitschaft aus, ihre Gewohnheiten zu ändern, sagte die Forscherin.

Ein negatives Selbstbild hilft nicht.

"Isaan Männer sehen sich als schlechte Optionen für Thai Frauen. Sie denken, dass ihre instabile Arbeit und ihre Armut dazu führen, dass thailändische Frauen sie nicht heiraten wollen ", sagte Patcharin.

Bild
Surin net idol Supawadee Lailani Bouteleux and her French husband, Dimitri Bouteleux. Photo: Jessica Difford / Facebook

‘Der Gik Mia Farang’

Dennoch kann Untreue in beide Richtungen losgehen. Wenn man einen Farang-Mann heiratet, sind Frauen für thailändische Männer nicht tabu.

Sehen Sie den Gik Mia Farang - oder den gelegentlichen Sexpartner einer Frau, die verheiratet oder mit einem ausländischen Mann zusammen ist.

In ländlichen Gemeinden kann ein gik mia farang bewundert werden, um den Reichtum und den Komfort einer Frau kennen zu lernen, die mit einem Ausländer verheiratet ist - ohne dafür zu arbeiten. Auf der anderen Seite können solche giks als kastrierte "Spätzünder" betrachtet werden, die für Frauen unverantwortlich sind und ihre eigenen Heiratsaussichten verletzen.

Dennoch lassen die Doppelstandards der Geschlechterungleichheit in den Isaangemeinschaften die Frau am häufigsten benachteiligen.

"Frauen in dieser Situation werden als tugendhaft und sexuell unersättlich für zwei Männer angesehen, während die thailändischen Männer als coole Macho-Playboys wie Khun Phaen angesehen werden", sagte sie und bezog sich auf einen Frauenheld aus dem thailändischen Epos "Khun Chang Khun Phaen" . "

Bild
Surin Netzidol Supawadee Lailani Bouteleux und ihr französischer Ehemann, Dimitri Bouteleux. Foto: Jessica Difford / Facebook

Die Sino-Thai Alternative

Letztendlich, sagte Patcharin, werden Isaan Männer wettbewerbsmäßig verdrängt, weil sie als Schwiegersöhne vor allem mit ethnisch chinesischen Alternativen in Bangkok und Farang Männern verglichen werden.

Während in der matrilinearen Isaan-Kultur Schwiegersöhne erwartet werden, um die Familien ihrer Frauen zu unterstützen ohne den Mantel der Haushaltsführung zu erwerben, verbindet die patrilineare chinesische Kultur, die in der Hauptstadt mehr präsent ist, die Finanzkraft der Männer mit Männlichkeit.

"Eine Frau, die mit einem Chinesen verheiratet ist, wird immer als Mitversorger betrachtet, egal wie viel sie finanziell verdient. Daher nehmen sich die chinesischen Männer das Recht, außereheliche Affären zu haben, weil sie verantwortungsvoll für ihren Haupthaushalt gesorgt haben ", sagte Patcharin. "Ihr Betrugsverhalten unterscheidet sich von thailändischen Männern, die weder ihren Frauen treu bleiben noch für ihre Familien sorgen."

Farang-Schwiegersöhne sollen dagegen weder die finanzielle Verantwortung für ihre thailändischen Frauen schummeln noch scheuen - selbst wenn sie als Sex-Touristen in Thailand ankommen.

"Während Farang Männer bereit sind, zu ändern, wie sie ihre Männlichkeit zeigten und von Sextouristen zu guten Schwiegersöhnen wurden, tun Isaan Männer das nicht, was sie als Heirats-Partner für lokale Frauen weniger wünschenswert macht", schloss Patcharin.

Khaosodenglish

Reinhold
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 17
Registriert: So Jan 15, 2017 9:18 pm
Wohnort: Raum Dortmund

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon Reinhold » Di Dez 26, 2017 12:47 am

Hallo KoratCat,

in Ergänzung zu "Sind Thaifrauen gefährlich" haben wir hier die andere Seite der Versorgungsehe, nämlich "Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen".

Ich habe meine Thai-Frau vor 17 Jahren in Deutschland kennen gelernt und wir haben vor 11 Jahren (2006) in Thailand geheiratet. Nach 26 Thailandreisen gemeinsam mit meiner Frau in dieser Zeit, haben wir gezielt über die Jahre unseren Altersruhesitz in Thailand aufgebaut, den wir nun mit Antritt der Rente nutzen werden.

Wenn ich mit meiner Frau das Familienhaus in Ayutthaya besuche, habe ich fast nur Frauen um mich herum sitzen, die alle von ihren thailändischen Männern schon nach kurzer Zeit verlassen wurden. Viele suchen nach kurzer Zeit die nächste jüngere Frau oder andere Nebenfrauen und lassen ihre Ehefrauen meist unversorgt zurück. Auch junge Frauen 25-30 Jahre alt, gelten dann für Thai-Männer schon als zu alt. Diese Frauen fragen, wenn Sie meine Frau und mich sehen, nach einem zuverlässigen und treusorgenden Farang der sich um Frau, Kinder, Haus und Familie kümmert.

Die Nichte meiner Frau ist in Deutschland seit vielen Jahren verheiratet und unser Sohn der einige Jahre in Thailand gelebt hat, ist jetzt nach Deutschland mit der thailändischen Ehefrau und gemeinsamen Kind zurück gekommen.

Wenn wir uns hier im buddhistischen Tempel oder auf thailändischen Festen treffen, dann sehe ich sehr viele thailändisch-deutsche Beziehungen die mir als sehr glücklich, auch über viele Jahre vorkommen, auch mit Altersunterschied. Es gibt aber auch viele etwa gleichen Alters.

Übrigens ist meine Frau älter als ich und auch das kann sehr glücklich sein.

Viele Grüße und viel Spaß bei der weiteren Debatte,

Reinhold.

Benutzeravatar
thedi
Thailand-Entdecker
Beiträge: 484
Registriert: Di Jan 25, 2011 2:24 pm
Wohnort: Bankok, Manchakiri Khon Kaen
Kontaktdaten:

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon thedi » Di Dez 26, 2017 6:47 am

Reinhold hat geschrieben:...in Ayutthaya besuche, habe ich fast nur Frauen um mich herum sitzen, die alle von ihren thailändischen Männern schon nach kurzer Zeit verlassen wurden. Viele suchen nach kurzer Zeit die nächste jüngere Frau oder andere Nebenfrauen und lassen ihre Ehefrauen meist unversorgt zurück. Auch junge Frauen 25-30 Jahre alt, gelten dann für Thai-Männer schon als zu alt.


Ich bezweifle die Richtigkeit Deiner Beobachtung keineswegs, aber ich frage mich, wie das aufgeht? Wenn 70% der Männer nur für die 10% der Frauen zwischen 16 und 25 interessieren und womöglich mehrere davon haben, dann geht das nicht auf. Entweder haben diese Frauen mehrere Männer, oder eine grössere Anzahl von Männern geht leer aus, oder es gibt weniger Männer als Frauen in Thailand. Reine Mathematik.

Diese Frauen fragen, wenn Sie meine Frau und mich sehen, nach einem zuverlässigen und treusorgenden Farang der sich um Frau, Kinder, Haus und Familie kümmert.


Das kann auch nur Höflichkeit sein. Eine typische Thai Art um nicht anzüglich zu werden, aber trotzdem zu schmeicheln: "so einen tollen Hirsch wie Dich (bzw. Deinen Mann) möchte ich auch haben". Das kann eine reine Höflichkeitsfloskel sein, man sagt was der andere wohl gerne hört - und die eigentlichen Gedanken bleiben privat.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1500
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon dogmai » Di Dez 26, 2017 12:51 pm

Wenn ich mir so die Fotos, besonders von Surin Netzidol Supawadee Lailani Bouteleux und ihrem französischen Ehemann, Dimitri Bouteleux, anschaue, so komme ich zu der Vermutung, daß diese Frau so gut wie jeden Mann der Welt haben könne. Im Umkehrschluß, daß so gut wie jeder Mann diese Frau haben möchte. Ob sie die Kraft und den Willen hat, diesem auszuweichen, kann ich nicht beurteilen. Dazu müßte man ihren Lebensweg beobachtet haben und weiter beobachten. Und mich würde das Aussehen der rund 20.000 Farang-Frauen interessieren. Ist da wohl auch die ein oder andere trotz ihrer Jugend verhärmte Bauersfrau dabei?

Diese Sätze reduzieren die Isaan-Frau vordergründig auf ihr Aussehen, dessen bin ich mir bewußt. Aber ich kenne ja auch europäische Männer. Und ich kenne mich, der in den Anfängen seiner Thailandkennenlernzeit so gut wie jede Thaifrau außer den genannten verhärmten Bauersfrauen ungemein hübsch und anziehend fand. Wohltuende Ausnahmen kenne ich allerdings auch.

"Es geht nicht nur um Geld, sondern sie sind untreu und betrügen immer Frauen. Sie übernehmen keine Verantwortung für ihre Familie und haben nie genug Geld, um sich um ihre Frau und Kinder zu kümmern."
Und ein paar thailändische Frauen kenne ich auch :spin

Reinhold
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 17
Registriert: So Jan 15, 2017 9:18 pm
Wohnort: Raum Dortmund

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon Reinhold » Di Dez 26, 2017 8:01 pm

Hallo Thedi,

nach dem deutschen Rechenmeister Adam Ries magst du durchaus richtig liegen.

Meine Absicht war nach 17 Jahren Thailand, sicherlich auch sehr subjektiv meine Eindrücke wiederzugeben.

Dies kann ich natürlich nur im Rahmen der mir bekannten Familie wiedergeben.

Die thailändische Höflichkeit ist mir bekannt. Nun neige ich nicht dazu mich in den Mittelpunkt zu stellen.

Als ruhiger Beobachter aus dem Hintergrund konnte ich anhand meiner persönlichen Beobachtungen dem hier angeführten Artikel nur zustimmen.

Meine Frau sieht das übrigens genauso. Deshalb ist Sie vor 40 Jahren nach Deutschland geflüchtet, weil Sie den chinesischen Thai-Mann den Ihr Vater zur Heirat ausgesucht hatte nicht ehelichen und Ihr Leben selbst bestimmt leben wollte. Also eine sehr selbstbewußte und moderne Frau mit wachem Geist und Selbstverständnis.

Schöne Grüße, Reinhold.

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1500
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon dogmai » Di Dez 26, 2017 10:26 pm

Reinhold hat geschrieben:Also eine sehr selbstbewußte und moderne Frau mit wachem Geist und Selbstverständnis.


Meinen allerherzlichsten Glückwunsch, daß Du in ihren Fokus geraten bist :danke

Reinhold
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 17
Registriert: So Jan 15, 2017 9:18 pm
Wohnort: Raum Dortmund

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon Reinhold » Mi Dez 27, 2017 12:19 am

Hallo dogmai,

danke für deine Glückwünsche.

Ja ich genieße es jeden neuen Tag.

Eine gute Mischung aus 20 Jahre Thailand und 40 Jahre Deutschland und jetzt wieder mit mir zurück als Rentnerin in Thailand.

Ich sage immer, ich konnte nicht schnell genug weglaufen und Sie hatte mich. Getroffen zufällig im Juli 2000 bei Amazing Thailand in Bad Homburg.
Dorthin hatten mich Bekannte geschleppt. Sie saß neben mir auf dem Rasen mit Freundinen und wir kamen wegen dem Essen ins Gespräch.
Bis dorthin wußte ich nicht einaml wo Thailand liegt. Du siehst das Leben hat glückliche Fügungen und ich bin froh in den Fokus geraten zu sein.

Manchesmal ist man halt ein Glückspilz.

Schönen Tag, Reinhold.

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1500
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mi Dez 27, 2017 5:48 pm

Reinhold hat geschrieben:...im Juli 2000 bei Amazing Thailand in Bad Homburg.


Da bin ich auch fast jedes Jahr gewesen bis 2015, die letzten beiden Jahre hab ichs ausgelassen. Wir treffen dort immer Freunde und genießen Atmosphäre, Essen und Aktivitäten.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6782
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Sa Jan 06, 2018 9:13 am

"Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen"

Das Geheimnis der Farang-Vorliebe der Thai-Frauen ist gelüftet, der Grund ist gefunden: die privaten Teile der Thai-Männer sind zu dunkel! Deshalb bietet eine Klinik in Bangkok jetzt "Penis Whitening" an:


Soziale Medien erregt, Gesundheitsbehörden gestört: Thailand als Pionier des Penis Bleiche Laser Service

THAILAND ist wahrscheinlich das erste Land der Welt, in dem es Dienste gibt, die den Hautton männlicher Genitalien aufhellen.

Die Gesundheitsbehörden äußerten jedoch Bedenken und warnten die Menschen vor möglichen Auswirkungen solcher Behandlungen.

"Die Haut des privaten Teils ist empfindlich. Solche Laserdienste können Reizungen, Allergien und Entzündungen verursachen ", sagte Dr. Thongchai Keeratihuttayakorn, stellvertretender Generaldirektor des Gesundheitsdienstleistungsbereichs.

Er fügte hinzu, dass solche Dienste mehr Schaden als Nutzen bringen würden.

"Was, wenn deine Haut fleckig wird?", fragte er rhetorisch.

Thongchai sagte, er habe noch nie gehört, dass solche Dienste in anderen Teilen der Welt verfügbar seien.

Er versprach auch, die Food and Drug Administration (FDA) zu ermutigen, zu überprüfen, ob die Ausrüstung, die in solchen Diensten verwendet wurde, bereits genehmigt worden sei.

"Wenn nicht, wird der Dienstleister sich strafrechtlich verantworten müssen", sagte er.

Laserdienste zur Hautaufhellung sind in Thailand nichts Neues. Ein Social-Media-Beitrag über die Aufhellung männlicher Genitalien ist zum Gesprächsthema der Stadt geworden.

Ein Facebook-Benutzer namens "Aittayapa Photiya" hat eine Nachricht über die Dienste geschrieben. Sie beschrieb sich selbst als Mitarbeiterin im Lelux-Krankenhaus.

"Neue Dienste. Reduzieren Sie die Pigmentierung. Machen Sie einen Penis weißer. Keine Schmerzen. Keine Erholung nötig. Lasst uns Leute finden, die es tun sollten ", sagte der Beitrag.

Das Krankenhaus hat bestätigt, dass die Dienste verfügbar sind, und darauf bestanden, dass sie nicht gefährlich sind.

Ein Patient, der den Service in Anspruch genommen hatte, sagte, dass er die Laser-Gesichtsbehandlungen "liebte" und den Service gerne ausprobieren wolle, als er herausfand, dass er verfügbar ist.

"Und ich bin beeindruckt von den Ergebnissen", sagte er unter der Bedingung der Anonymität. "Ich werde das Programm von fünf Laserbehandlungen abschließen."

Laut AFP haben die Genital Whitening-Dienste des Lelux Hospitals etwa 100 Männer pro Monat angezogen und sie kosten rund 650 Dollar für fünf Sitzungen.

Urologe Dr. Kampanat Pornyoskrai sagte, Laser-Behandlungen an Genitalien können unterschiedliche Ergebnisse abhängig von jeder einzelnen Person haben.

Normalerweise sind die männlichen Genitalien wegen Androgen dunkler als andere Körperteile ", sagte er. "Keine anderen Medikamente können das ändern."

Er sagte, dass Laser verwendet werden könnten, um Gesichter aufzuhellen und für einige Leute auch für Genitalien funktionieren könnten.

"Aber bevor du dich darauf konzentrierst, studiere zuerst die schlechten Punkte der Laserbehandlung", sagte Kampanat.


The Nation

Nein, kein Beitrag zum 1. April; der ist erst in drei Monaten!

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6782
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Sa Jan 06, 2018 9:40 am

Oh, gerade erst gesehen! Beim STERN hat man sich des Themas auch schon bemächtigt:

https://www.stern.de/neon/magazin/in-thailand-koennen-sich-maenner-ihren-penis-aufhellen-lassen-7810594.html

Das ist sicher das Ende der Freikörperkultur in Deutschland. Wer lässt sich denn noch am ganzen Körper braten, wenn er hinterher aus geänderten Statusgründen zur Aufhellung muss? ;)

Und ob es jetzt wohl bei den Diensten in Pattaya einen Farbtoncheck gibt, um zu dunkle Kunden für eine Kommission an das Lelux-Hospital zu verweisen? :mrgreen:

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1500
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Isaan-Liebes-Dreieck: Thai Männer genügen nicht, finden Farang-liebende Frauen

Ungelesener Beitragvon dogmai » Sa Jan 06, 2018 5:46 pm

Es gibt ja nun wirklich genügend Idiotien in dieser Welt. Doch dies halte ich nun für den .... na warte mal, man wüßte mal nachforschen, ob das vielleicht auch Auswirkungen auf die Standhaftigkeit von Männern hat? Dann könnte man dann doch mal prüfen :wie


Zurück zu „Ehe und Familie“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste