Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Unterforum für alle mit dem Einreisen nach und Aufenthalt in Thailand verbundenen Behördenkram-Themen wie Visumsbeantragung, Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung etc.
beckham (?2011)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon beckham (?2011) » Mi Jul 27, 2011 5:42 pm

das Auswärtige Amt schreibt auf ihrer Webseite folgendes:

Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket muss in der Regel vorgelegt werden


?ich bei AirBerlin ein Flugticket gekauft,habs mal noch ausgedruckt.ist aber nicht bestätigt!
ist das ein Problem?oder wer bestätigt mir das und wo?
war noch nie in Thailand :)

lotus (?2011)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon lotus (?2011) » Mi Jul 27, 2011 7:42 pm

beckham hat geschrieben:Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket muss in der Regel vorgelegt werden


Wenn man nach Thailand als Tourist einreist bekomme man am Flughafen automatisch ein 30 Tages-Visum eingestempelt.
Wichtig dabei ist innerhalb dieser Frist wieder auszureisen, ansonsten werden pro Tag Overstay-Gebühren fällig, die ein
zusätzlich roter Stempel im Pass dukomentieren.

Bestätigte Tickets für Weiter- oder Rückflug hat bisher von mir niemand verlangt.

Gruß

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1588
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mi Jul 27, 2011 9:22 pm

lotus hat geschrieben:
beckham hat geschrieben:Bestätigte Tickets für Weiter- oder Rückflug hat bisher von mir niemand verlangt.


Solche Fragen und solche Antworten tauchen immer wieder auf. Tatsache ist, daß das zu den Einreisebestimmungen gehört. Dabei ist das ganz einfach: wenn du Hin- und Rückflug gebucht hast ist doch alles klar, denn dann HAST du einen bestätigten Rückflug. Und wenn du einen Weiterflug nach z.B. Singapore gebucht hast, dann HAST du eben einen bestätigten Weiterflug. Die Airline wird dich am Abflugort nicht abfertigen, wenn du die Einreisebestimmungen ins Einreiseland nicht erfüllst, denn wenn du nicht einreisen darfst, muß sie dich auf ihre Kosten wieder zurück befördern, und die Grundlage dafür ist das Warschauer Abkommen. Also mach dir keine Sorgen - es dürfte alles ok sein :salut

P.s.: bei nunmehr 121 Einreisen nach Thailand bin ich tatsächlich auch schon dahingehend kontrolliert worden, vor allem bei allen Einreisen über Land.
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Benutzeravatar
WADI
Thailand-Reporter
Beiträge: 674
Registriert: So Aug 20, 2006 7:14 am

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon WADI » Mi Jul 27, 2011 10:32 pm

dogmai hat geschrieben:...bei nunmehr 121 Einreisen nach Thailand ...


wie bekommt man die zusammen? 30 Jahre lang im Durchschnitt 4 Einreisen/Jahr ?!
导师 dǎoshī Lem Pel

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1588
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mi Jul 27, 2011 10:38 pm

WADI hat geschrieben:wie bekommt man die zusammen? 30 Jahre lang im Durchschnitt 4 Einreisen/Jahr ?!


Mittlerweile 42 Jahre, siehe hier, gelegentlich 10-12 Einreisen pro Jahr, z.B. Deutschland-Bangkok-Singapore-BKK-Hong Kong-BKK-Vientiane-BKK-Deutschland = 4 Einreisen bei einer Reise :prost
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

beckham (?2011)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon beckham (?2011) » So Jul 31, 2011 11:41 pm

dogmai hat geschrieben:
WADI hat geschrieben:wie bekommt man die zusammen? 30 Jahre lang im Durchschnitt 4 Einreisen/Jahr ?!


Mittlerweile 42 Jahre, siehe hier, gelegentlich 10-12 Einreisen pro Jahr, z.B. Deutschland-Bangkok-Singapore-BKK-Hong Kong-BKK-Vientiane-BKK-Deutschland = 4 Einreisen bei einer Reise :prost

http://www.dogmai.de/reiseberichte.html

:D
gefällt mir...

Benutzeravatar
Prikthai (†2013)
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 104
Registriert: Mi Aug 22, 2007 12:10 am
Wohnort: Ban rang ka yai (Ban Ta Pan) A. Phimai / Rickenbach LU / CH
Kontaktdaten:

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon Prikthai (†2013) » Fr Aug 05, 2011 3:07 pm

Seit 12 Jahren fliege ich 2 x im Jahr aus der Schweiz nach Thailand. Da ich mehr Zeit in Thailand verbringe kaufe ich mir auch die Tickets jeweils BKK - ZRH - BKK. Damit habe ich bei meinem Rückflug nach Thailand kein Rückreiseticket. Ich bekomme mein Visum auf dem Konsulat ohne Rückflugticket. Niemals wurde ich in den 12 Jahren an der Immigration in Bangkok danach gefragt, Jetzt haben wir immer mehr Deutsche die in der Schweiz arbeiten. Jetzt beginnen die Probleme, denn die sind nun "Tüpflischeisser" und der Herr sagte mir wörtlich: "Es ist mir egal, dass andere hier die Vorschriften nicht eingehalten haben. Ich bin Deutscher und nehme es genau." Diese Leute brauchen wir in der Schweiz nicht. !!!!!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6865
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Aug 05, 2011 3:37 pm

Prikthai hat geschrieben:Seit 12 Jahren fliege ich 2 x im Jahr aus der Schweiz nach Thailand. Da ich mehr Zeit in Thailand verbringe kaufe ich mir auch die Tickets jeweils BKK - ZRH - BKK. Damit habe ich bei meinem Rückflug nach Thailand kein Rückreiseticket. Ich bekomme mein Visum auf dem Konsulat ohne Rückflugticket. Niemals wurde ich in den 12 Jahren an der Immigration in Bangkok danach gefragt, Jetzt haben wir immer mehr Deutsche die in der Schweiz arbeiten. Jetzt beginnen die Probleme, denn die sind nun "Tüpflischeisser" und der Herr sagte mir wörtlich: "Es ist mir egal, dass andere hier die Vorschriften nicht eingehalten haben. Ich bin Deutscher und nehme es genau." Diese Leute brauchen wir in der Schweiz nicht. !!!!!!!!!!!!!!!


Irgendwie kann ich mit deinem Post, insbesondere dem zweiten Teil im Zusammenhang mit dem Thema, nix anfangen, Prikthai! Gibst Du uns ne Erläuterung?

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » Fr Aug 05, 2011 4:12 pm

Ist doch klar lieber KoratCat, Prikthai meint "Tüpflischeisser" aus Deutschland braucht man in der Schweiz nicht!

Der deutsche Korinthenkacker ist bei den Österreichern ein Tüpferlreiter und bei den Schweizer Nachbarn ein Tüpflischeisser.

Empfehle den "Tüpflischeisser" in die Motzecke zu verbannen.

Alles klar?

:wave :wave :wave

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1588
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon dogmai » Fr Aug 05, 2011 4:14 pm

Müßt Ihr euch nix draus machen, auf Schweizer konnten wir in Deutschland auch immer verzichten. Wenn, dann haben wir uns unsere Ausländer aus den Nachbarländern geholt :bäh
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6865
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Aug 05, 2011 5:04 pm

koratwerner hat geschrieben:Ist doch klar lieber KoratCat, Prikthai meint "Tüpflischeisser" aus Deutschland braucht man in der Schweiz nicht!

Der deutsche Korinthenkacker ist bei den Österreichern ein Tüpferlreiter und bei den Schweizer Nachbarn ein Tüpflischeisser.

Empfehle den "Tüpflischeisser" in die Motzecke zu verbannen.

Alles klar?

:wave :wave :wave


Und ich dachte, dieser "Gedankenausbruch" hätte was mit dem vermehrten Einkaufen der Schweizer in Deutschland und im Rest der EU zu tun. Gerade gestern war ein Bericht im Heute-Journal, dass viele Käsereien in Emmental dichtmachen müssen, weil keiner mehr den Käse kauft, selbst die Schweizer nicht. Importe aus Frankreich, etc. seien so viel billiger.

Logisch folgt, dass die Schweizer um die paar verbliebenen Arbeitsplätze mit den Fremdarbeitern konkurrieren müssen. Da kommt leicht Fremdenhass auf...

Vom deutschen Standpunkt habe ich natürlich überhaupt nichts dagegen, dass die Schweizer zum Einkaufen (Geldausgeben) über die Grenze strömen. Tut der deutschen Wirtschaft doch gut. :D

vossi48 (†2013)
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 70
Registriert: Do Jun 24, 2010 3:00 pm
Wohnort: Korat (Sung Noen) / Solingen
Kontaktdaten:

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon vossi48 (†2013) » Fr Aug 05, 2011 7:17 pm

Da muss ich dem Koratwerner ausnahmslos recht geben. Kommentare, die die Worte "Tüpflischeisser" oder "Korinthenkacker" beinhalten, gehören unbedingt in die Motzecke!

Der Forumsverantwortliche, der ja alle hier im Forum gleich hält, wird das auch sicherlich machen.
Oder sollten hier einige gleicher sein?

Sorry, als aufmerksamer Leser dieses Forums konnte ich mir diese Bemerkung nicht verkneifen. Meine Finger schlugen wie von selbst auf der Tastatur herum. "Der Wille war willig, aber das Fleisch war schwach" - oder wie ging das Sprichwort noch mal?

:salut :salut :salut
Et is wie et is, et kütt wie et kütt, un et hätt noch immer jot jejange.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6865
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Aug 05, 2011 7:37 pm

Maßgebend für eine Verschiebung in die Motzecke ist in erster Linie, ob es sich um einen persönlichen Angriff handelt. Prikthai redet ganz allgemein. Aber wenn sich jemand persönlich angesprochen fühlt, ist das natürlich was Anderes. Der soll sich dann halt melden. Bevor solch ein Schritt der Verschiebung in die Motzecke unumgehbar wird, verdienen es die Schimpfenden aber doch erst gelesen zu werden, damit auch die informiert sind, die noch keinen Zugang zu unserer Motzecke mit Narrenfreiheit haben. Dem "Korinthenkacker" wurde ja auch erst die Möglichkeit gegeben, sich noch weiter zu entblößen.;)

Hannes
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon Hannes » Fr Aug 05, 2011 8:44 pm

Prikthai hat geschrieben:"Ich...nehme es genau." Diese Leute brauchen wir in der Schweiz nicht. !!!!!!!!!!!!!!!


Ich dachte immer, dass die Schweizer für Präzision (Genauigkeit) ihrer Uhren berühmt seien. Muss wohl ein Irrtum gewesen sein. :spin

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1955
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Bestätigtes Weiter- oder Rückreiseticket bei Einreise?

Ungelesener Beitragvon Detlef » Fr Aug 05, 2011 9:52 pm

Hannes hat geschrieben:
Ich dachte immer, dass die Schweizer für Präzision (Genauigkeit) ihrer Uhren berühmt seien. Muss wohl ein Irrtum gewesen sein. :spin


Genau! Vergleiche mal die Ganggenauigkeit zwischen einer Rolex und einer Casio aus dem Kaugummiautomaten. :lol:

Die Casio ist besser! :mrgreen:
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)


Zurück zu „Thailand-Visa“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste