90-Tage-Meldung (TM.47- Meldung) per Internet

Unterforum für alle mit dem Einreisen nach und Aufenthalt in Thailand verbundenen Behördenkram-Themen wie Visumsbeantragung, Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung etc.
Benutzeravatar
fraza
Thailand-Entdecker
Beiträge: 287
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: 90-Tage-Meldung (TM.47- Meldung) per Internet

Ungelesener Beitragvon fraza » Fr Mär 19, 2021 2:16 pm

Theoretisch ist der Server bis 22. März 2021 offline.

IMG_20210318_175021.jpg
IMG_20210318_175021.jpg (171.14 KiB) 889 mal betrachtet

Screenshot_20210317_192738.jpg
Screenshot_20210317_192738.jpg (302.47 KiB) 889 mal betrachtet

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6884
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: 90-Tage-Meldung (TM.47- Meldung) per Internet

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Mär 19, 2021 4:58 pm

Ich müsste erst am 28. (oder bis zu 7 Tage danach) zu deren Korater Heiligtum pilgern. Vielleicht tut sich ja noch was vorher. Statt sich zu entschuldigen hätten sie besser eine Notiz auf ihre Webseite gepostet, etwa mit einer Regelung, dass die Frist zur Online-Meldung wegen der Serverprobleme diesmal etwas verlängert wird etc. Zur Vermeidung des in der Pandemie gefährlichen Massenandrangs hätten sie die Möglichkeit der Genehmigung verzögerter Meldung wählen sollen. :oops:

NetterCarsten
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mär 24, 2021 6:31 am

Re: 90-Tage-Meldung (TM.47- Meldung) per Internet

Ungelesener Beitragvon NetterCarsten » Mi Mär 24, 2021 6:42 am

Hallo, ich versuche seit Tagen meine 90 Tage Meldung online zu taetigen. Leider wird beim Server der Immigrationen seit letzten Mittwoch "Maintenance" angezeigt. Ist das bei Euch auch so, oder hat jemand von Euch Informationen? Vielen Dank


Bei der Hotline weiss man von nichts. Bei Facebook wird nicht mal geantwortet.

Typisch. Wenn es um Thais gehen wuerde, waere es schon erledigt, wir aber sind ja nur FARANGs

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1970
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: 90-Tage-Meldung (TM.47- Meldung) per Internet

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mi Mär 24, 2021 4:34 pm

Ja, man könnte auch die vorherigen Beiträge lesen, da steht was darüber :salut
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
http://www.kurt-singer.de

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6884
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: 90-Tage-Meldung (TM.47- Meldung) per Internet

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Di Mär 30, 2021 10:42 am

Der Online-Service geht immer noch nicht. Also war ich heute bei der Immi für die 90-Tage-Meldung. Rund um die Immi war es dicht zugeparkt. Menschenmassen in Warteschlangen. Als ich dann aber zum 90-Tage-Büro kam, waren dort zwei Schalter für die Meldung geöffnet und zwei weitere Schreibtische besetzt, an denen wohl Visa-Verlängerungen gemacht wurden. Für die 90-Tage-Meldung waren aber nur 5 Leute (3 Mia und ein Hundertjähriger mit betreuender Mia) auf der mit 5 Stühlen in Reihe hintereinander markierten Zielgeraden. Ich war im Ruckzuck dran und wieder draussen.


Zurück zu „Thailand-Visa“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste