90-Tage-Meldung (TM.47- Meldung) per Internet

Unterforum für alle mit dem Einreisen nach und Aufenthalt in Thailand verbundenen Behördenkram-Themen wie Visumsbeantragung, Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung etc.
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7108
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

90-Tage-Meldung (TM.47- Meldung) per Internet

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Feb 12, 2015 8:36 pm

Es soll jetzt möglich sein, die qualvolle Prozedur der 90-Tage-Meldung vom Computer mit Internetverbindung aus zu erledigen. Es soll momentan aber nur mit dem Internet Explorer als Browser gehen. Wenn man diesen Hinweis, wenn er aufpoppt, mit "OK" bestätigt, geht es mit dem Firefox auch. Andere habe ich noch nicht probiert.

http://extranet.immigration.go.th/pibic ... 7Action.do *

Erfolgen kann die Meldung online nur in einem Zeitrahmen von 14 bis 7 Tage vor Fälligkeit.

Meine ist momentan noch nicht fällig; deshalb kann ich nicht alle Stufen ausprobieren. Näheres könnte dann vielleicht eines unserer anderen Mitglieder posten, wenn er die Prozedur schon durchlaufen hat. Also: Versuchskaninchen gesucht! ;)

versuchskaninchen-siegel-gross.jpg
versuchskaninchen-siegel-gross.jpg (30.03 KiB) 5239 mal betrachtet


*link inzwischen geändert, siehe weiter unten

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7108
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: 90-Tage-Meldung per Internet

Ungelesener Beitragvon KoratCat » So Mai 10, 2015 12:35 pm

wolle hat geschrieben:- bekam von der Frau den Hinweis, alles online machen zu können.
Da bin ich ja gespannt bei der nächsten 90-Tagemeldung. Nach Dan Kwian will ich nun wirklich nur noch einmal jährlich.


Bild


Damit bist Du als unser Versuchskaninchen prädestiniert. Berichte dann, bitte!

Eine neue Frage ist, ob die DRV dann auch eine Fotokopie dieser Online-Meldung als Lebensnachweis akzeptieren wird. :wie

Benutzeravatar
thedi
Thailand-Reporter
Beiträge: 591
Registriert: Di Jan 25, 2011 2:24 pm
Wohnort: Bankok, Manchakiri Khon Kaen
Kontaktdaten:

Re: 90-Tage-Meldung per Internet

Ungelesener Beitragvon thedi » So Mai 10, 2015 6:43 pm

Man kann 14 bis 7 Tage vor Termin im Internet ein Formular ausfüllen. Wenn man das gemacht hat, bekommt man einen Code. Mit diesem Code kann und muss man dann schauen, ob das Anliegen behandelt und die 90-Tage Meldung akzeptiert wurde.

Wenn ja: kann man ein PDF herunter laden, das man dann ausdrucken und in den Pass heften muss.

Wenn nein: geht man auf seine Immigration und macht die 90 Tage Meldung wie gehabt.

Ich habe mich in Khon Kaen auf der Immigration erkundigt, ob sie diese Art 90-Tage Meldung auch in Khon Kaen akzeptieren - was ja bei Gott nicht etwa selbstverständlich ist. Aber ja: die kurze und eindeutige Antwort war "ja". Also: würde auch in Khon Kaen akzeptiert.

Anderseits ist zu sagen, dass ich die Frage anlässlich meines letzten 90-Tage Reports am 28. April stellte.

Ich füllte also draussen auf dem dazu bereit stehenden Tisch das TM47 Formular aus, die nette Assistentin machten die zwei benötigten Fotokopien meines Passes (Spendebox steht bereit, 2 Baht sind OK), ich ging rein, holte eine Nummer von der Queue, die auch sofort aufgerufen wurde, die berüchtigte Dame an Schalter 4 war an diesem Tag ausnahmsweise einmal freundlich, 2 Minuten später war ich wieder draussen. Alles fix und foxy.

Nichts mit Code notieren, nix mit nach einer Woche den Code kontrollieren, nichts mit Internet Shop suchen zum ausdrucken ... 5 Minuten nachdem ich den Motor meines Motorrades abgestellt hatte, startete ich ihn schon wieder. Einfach so - so einfach.

500 Meter schräg vis à vis ist dann der Lotus Extra, wo ich deutlich länger war, und an der Kasse nicht so ungeschoren davon kam, wie auf der Immi.


Der langen Rede kurzer Sinn: ja es ist jetzt offiziell: es geht. Aber es ist zu umständlich, das alte System ist mindestens für Leute in der Provinz Khon Kaen praktischer, da es dank dem 3-Wochen Zeitfenster unkompliziert mit einer Einkaufstour kombiniert werden kann.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Benutzeravatar
WADI
Thailand-Reporter
Beiträge: 674
Registriert: So Aug 20, 2006 7:14 am

Re: 90-Tage-Meldung per Internet

Ungelesener Beitragvon WADI » So Mai 10, 2015 7:25 pm

und immer noch hat die Prozedur einen entscheidenden Haken: sie funktioniert nur mit Internet Explorer, wer Firefox oder Andere hat schaut in die Röhre. Und nur für diese läppische Meldung lade ich mir den unverändert höchst bedenklichen IE nicht auf mein Gerät
导师 dǎoshī Lem Pel

Benutzeravatar
thedi
Thailand-Reporter
Beiträge: 591
Registriert: Di Jan 25, 2011 2:24 pm
Wohnort: Bankok, Manchakiri Khon Kaen
Kontaktdaten:

Re: 90-Tage-Meldung per Internet

Ungelesener Beitragvon thedi » Mo Mai 11, 2015 6:52 am

WADI hat geschrieben:...Internet Explorer...

Das scheint eher im Sinne eines Haftungsausschluss der Programmierer zu sein. Tatsächlich berichten verschiedentlich Leute, dass es mit dem Firefox genau so gut geht.

Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Benutzeravatar
thedi
Thailand-Reporter
Beiträge: 591
Registriert: Di Jan 25, 2011 2:24 pm
Wohnort: Bankok, Manchakiri Khon Kaen
Kontaktdaten:

Re: 90-Tage-Meldung per Internet

Ungelesener Beitragvon thedi » Mi Mai 13, 2015 7:12 am

Ubonjoe (das ist eine bekannte Grösse, ein seriöser Thailand Kenner) meldet in thaivisa.com, dass er den Versuch mit Internet 90 Tage Meldung machte ... und scheiterte.

Das Problem scheint bei ihm zu sein, dass seine letzte Einreise vor 2013 war. Das System akzeptiert nur 90-Tage Meldungen für Leute, bei denen die letzte Einreise auf einer bestimmten Datenbank registriert ist. Diese Datenbank wird aber erst seit 2013 mit Daten gefüllt. Ältere Einreisen sind dort nicht gespeichert.

Wer vor 2013 zum letzten mal nach Thailand einreiste, muss also entweder weiterhin auf die Immigration um seine 90 Tage Meldung zu machen oder mit einem Reentry-Permit aus- und wieder einreisen.

Zudem muss auch eine letzte (vorherige) 90-Tage Meldung im System gespeichert sein. D.h. die erste 90 Tage Meldung muss man weiterhin bei seiner Lieblings-Immigration machen.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7108
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: 90-Tage-Meldung per Internet

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Jul 03, 2015 11:36 am

Es gibt einen neuen link

https://extranet.immigration.go.th/fn90online

Google warnt aber, dem nicht zu trauen! :oops:

wolle (x2015)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: 90-Tage-Meldung per Internet

Ungelesener Beitragvon wolle (x2015) » Fr Jul 10, 2015 12:47 pm

Ich habe gestern, am 9.7., eine eMail der Immi erhalten, dass ich die Verlängerung meiner 90-Tage- Meldung abrufen kann.
Am 19.7. wäre diese fällig gewesen.
Am 6.7. habe ich mich über den Internet Exlorer (ich nutze sonst den Firefox) https://extranet.immigration.go.th/fn90online eingeloggt.
Es kam erst mal eine Sicherheitswarnung.
Dann habe ich die 4 Seiten online ausgefüllt und das DIN A4 Blattt "Pending" mit der TRN (Transaction reference number) ausgedruckt.
Entgegen dem, was thedi berichtete, hatte ich keine Probleme mit dem EInreisedatum vor 2013.
Zum Abrufen der 90-Tage-Meldung habe ich mich wieder eingeloggt, auf das grüne Rechteck gedrückt und meine TRN NUmmer ein gegeben. Dort konnte ich das Dokument heruner laden.
Ich bekam die 90 Tage vom 9.7. an gerechnet. Wem es jemanden auf jeden Tag ankommt, der sollte dann die Meldung 7 Tage vorher machen.
Zu bemerken ist aber, dass ich heute die Seiten nicht komplett online ausfüllen konnte. Nachdem die erste Seite fertig war ging es nicht mehr weiter. Ich solle mich an die örtliche Immi wenden.
Vieleicht habe ich am 6.7. nur Glück gehabt.

Ich wollte eine bebilderte Anleitung hier einfügen, die Fotos entsprechen aber nicht der Vorgabe obwohl ich sie schon verkleinerte. Wer möchte kann sie per PN von mir bekommen.
Es kann aber auch jemand die Fotos bekommen und hier dann einstellen, bin eventuell zu doof dafür.

Benutzeravatar
fraza
Thailand-Entdecker
Beiträge: 277
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: 90 Tg. Meldung in Korat ohne Formular TM. 47 (18.12.19)

Ungelesener Beitragvon fraza » Mi Feb 05, 2020 12:51 pm

Ich habe die 90-Tage-Meldung gerade zum zweiten Mal erfolgreich online durchgeführt, wodurch ich mir jedesmal die knapp 200 km hin und zurück von Pak Chong zur Immigration Khorat erspare. Beim ersten Mal klappte es mit der Smartphone-App nicht, auch nicht am PC im Browser Firefox - schließlich gelang es aber im Browser Chrome am PC.

In der Smartphone-App funktioniert dann aber sofort die Überprüfung, ob meine 90-Tage-Meldung von "PENDING" oder bereits "APPROVED" ist. Ich bekomme allerdings auch per Mail die Mitteilung, wenn die 90-Tage-Meldung bearbeitet ist. Die letzte 90-Tage-Meldung habe ich am 28.01.2020 online gemacht, und die Bestätigung kam am 04.02.2020 - also nach ca. einer Woche.

Wichtig ist, dass man die Online-Meldung 15 bis 8 Tage vor dem Ablauf-Termin durchgeführt.

wanlop56
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 42
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:18 pm
Kontaktdaten:

Re: 90 Tg. Meldung in Korat ohne Formular TM. 47 (18.12.19)

Ungelesener Beitragvon wanlop56 » Do Feb 06, 2020 7:16 am

Habe das jetzt auch so hingekriegt und dann ausgedruckt nächster termin 04/May 2020
geht doch mit anlauf schwierigkeiten :wie
so nun 90 tage ruhe


Zurück zu „Thailand-Visa“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste