Warum kommt der Winter immer so plötzlich

Nachrichten aus Deutschland, die für uns von Interesse sind, weil wir die alte Heimat und was da vorgeht, ja nicht total vergessen wollen.
Ute60 (?2010)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Warum kommt der Winter immer so plötzlich

Ungelesener Beitragvon Ute60 (?2010) » Fr Dez 10, 2010 9:31 pm

Dieses Jahr ist der Winter mit Eis und Schnee ja recht früh eingekehrt, aber eigentlich hätte man ja aus dem vergangenen Jahr lernen können. Aber:

hunderte Flüge müssen annuliert werden da die Rollbahnen nicht geräumt werden können oder die sind so vereist, das die Maschinen nicht starten oder landen können. Hunderte Passagiere in den Flughäfen gestrandet.

Den Enteisern geht das nötige Mittel aus, Nachschub ist fraglich.

Züge können nicht fahren da die Weichen vereist sind.

Straßenbahnen können nicht fahren da die Oberleitungen vereist sind.

Auf den Autobahnen standen die Menschen teilweise 15 Stunden und mehr im Stau. Unfälle am laufenden Band, umgestürzte LKWs und PKWs zwischen LKWs eingeklemmt usw.. Das Rote Kreuz verteilt heiße Getränke und auch Sprit / Diesel wird in Kanistern verteilt damit die Menschen nicht erfrieren.

Eine kleine Gemeinde hat ihr Streusalz schon bis auf 14 Tonnen verbraucht und bekommt keinen Nachschub, mischen jetzt Kunstdünger zwischen das Salz.

Was habt ihr in Thailand es gut.

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1736
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Warum kommt der Winter immer so plötzlich

Ungelesener Beitragvon dogmai » Fr Dez 10, 2010 11:25 pm

Ute60 hat geschrieben:Was habt ihr in Thailand es gut.


Finde ich auch :salut . Aber ich habe immer noch eine Geschäftsidee: ein Skilift am Doi Inthanon. Er wäre in Thailand konkurrenzlos :wie
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
http://www.kurt-singer.de

Ute60 (?2010)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Warum kommt der Winter immer so plötzlich

Ungelesener Beitragvon Ute60 (?2010) » Do Dez 16, 2010 8:11 pm

Hi Dogmai,

den Skilift könnten wir jetzt auch im Norden brauchen, Schnee ist genug nur fehlt hier ein Berg. :lol:

Die neue Situation in Deutschland:

Ein Bus kommt ins rutschen und fährt in ein Haus und das bis zur Hinterachse. Der Fahrer und eine Frau sterben.

Auf einem Weihnachtsmarkt explodiert ein Crepe-Stand,( war scheins in Kirchheim/Teck ). Die Verkäuferin und eine weitere Person stehen samt dem Stand in Flammen, werden aber von Standnachbarn gerettet. Kunden stehen mit ihrem Glühwein drumrum und gaffen oder Fotographieren. Helfen ? was ist das? :wiiee

Trotz genauer Absprachen und Lieferzusagen bekommen die Gemeinden kein Streusalz. Die Lieferanten haben angeblich kein Salz mehr, oder die LKW können nicht fahren da es ja eine üble Situation auf den Straßen ist. Teilweise bleiben die Streu/Räumfahrzeuge in den Garagen. Und das bei der Unwetterwarnung die bis 25 cm Neuschnee vorhersagt, dann Eisregen und Glatteis. Ach ja da munkelt man die wollen nur die Preise in die Höhe treiben.

An verschiedenen Tankstellen gibt es keinen Spritt mehr. Da in verschiedenen Gebieten die Tanklaster nicht mehr fahren dürfen, gibt es auch keinen Nachschub.

Die Feuerwehr hat probleme Brände zu löschen, das Löschwasser gefriert und die arbeiten teils mit Eimern. Die Häuser retten? so geht das nicht und es bleiben Brandruinen bis auf die Grundmauern abgebrannt.

Es schneit jetzt seit Stunden und der Schnee bleibt liegen. Jetzt sind es so 8 - 10 cm. Dazu ein heftiger Wind brrrrrr

Und dem Internet ist scheins auch zu kalt :wie das brauuuucht bis da mal was voran geht, dachte schon da wäre was kaputt.

Liebe Grüße aus dem weissen, kalten Deutschland :wave

Ute60 (?2010)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Warum kommt der Winter immer so plötzlich

Ungelesener Beitragvon Ute60 (?2010) » Mo Dez 20, 2010 9:29 pm

Hallo ihr da in Thailand, hier so die Winterimpressionen der letzten Tage.

in der Lüneburger Heide reicht seit vielen Jahren mal wieder der Schnee für romantische Fahrten mit dem Pferdeschlitten.

Die Schneeschieber sind ausverkauft und werden jetzt schon von den Grundstücken geklaut. Ein findiger Baumarktleiter läßt jetzt schon welche aus vorhandenen Materialien bauen.

In NRW galt am Wochenende ein Fahrverbot für LKWs.

Ein Einkaufscentrum mußte letzte Woche schließen, die Schneelast auf dem Dach war zu groß und es bestand die Gefahr das dieses einstürzt.

Am Frankfurt Flughafen sind wieder hunderte Reisende gestrandet, an den check-in Schaltern bildeten sich Schlangen von über 100 Metern und die Reisenden mußten Stunden warten. LH sagte Inlandsflüge ab und verwies die Passagiere an die DB doch die bat nicht mit ihnen zu reisen. Die Züge waren überfüllt und hatten 2-3 Stunden Verspätung. Beim Enteisen von Gleisen kam sogar ein Mitarbeiter ums Leben ein zweiter wurde schwer verletzt. Aber es sollen heute wenigstens die Interkontinentalen Flüge raus.

Die Post arbeitete auch am Sonntag. Da die Fahrzeuge ja nicht so schnell sein können wie normal und immer mehr Leute im Internet bestellen, stapeln sich die Pakete. Ob eine termingerechte Zustellung bis Heiligabend möglich ist :wie

Es wird mir immer klarer warum ich im nächsten Jahr nach Thailand will.

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest, egal ob unter Tannen oder Palmen

Ute :wave


Zurück zu „Deutschland“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste