Schock: Palme verfehlt Bub (2) nur um Zentimeter

lokale Nachrichten von Nakhon Ratchasima (Korat, Thailand)
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6819
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Schock: Palme verfehlt Bub (2) nur um Zentimeter

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mi Feb 14, 2018 8:13 pm

In Thailand stürzte eine zehn Meter hohe Palme auf eine Familie – und verfehlte den Kopf des Sohnes (2) nur um Haaresbreite.

Er hatte eine ganze Armee von Schutzengeln! In Nakhon Ratchasima (Thailand) stürzte jetzt eine über zehn Meter große Palme auf eine Straße und auf eine Familie. Weil Menschen schrien, rannten die meisten weg, aber Sohn Tong (2) blieb einfach stehen – der Baum krachte nur Zentimeter von ihm entfernt auf den Boden! Im Netz gibt es das beklemmende Augenzeugen-Video zu sehen.

Auf dem Video ist zu sehen, wie die verzweifelte Mutter Jane zu ihrem Sohn zurückrennt, mit einer Frau zusammenstößt und dann ihren Buben packt – obwohl der Baum schon gefallen war. "In dem Moment, als ich nach oben und die Palme auf Tong fallen sah, blieb mein Herz stehen", berichtete die entsetzte Mutter später. Der Baum knallte auf ein nahes Auto und verfehlte das nichtsahnende Kind um wenige Zentimeter. Warum die Palme umgefallen war, ist nicht bekannt



heute.at

Zurück zu „Korat - Lokales“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste