Deutsche Welle TV

Für Alles rund um die Glotze und den Lautsprecher: Internetfernsehen, Internetradio, Satellitenanlagen etc.
tuktuk
Korat-Isaan-Forum-Gast

Deutsche Welle TV

Ungelesener Beitragvon tuktuk » Di Feb 17, 2009 7:51 pm

Ab 2.März 2009 überträgt die Dw 2 Programme über Asiasat 3 s.
<<<
recht vielen Dank fuer Ihre email Anfrage.

Fuer Asien, Ozeanien und Australien erweitert DW-TV sein Programm. Ab dem 2. Maerz 2009 gibt es die Programmstrecken DW-TV ASIEN und DW-TV ASIEN+.

Auf DW-TV ASIEN werden Sie ab dem 2. Maerz zusaetzlich zu unseren bewaehrten Sendungen, wie dem JOURNAL, dem taeglichen Magazin „euromaxx - Leben und Kultur in Europa“, dem Globalisierungsmagazin „GLOBAL 3000“, dem beliebten Automagazin „motor mobil“ oder den Dokumentationen in der Reihe „Im Focus“ auch erfolgreiche Sendungen von ARD und ZDF sehen koennen.

So wird das deutschsprachige Programm erweitert durch interessante Talkshows wie „Anne Will“, „Johannes B. Kerner“, „Beckmann“, „Maybrit Illner“ und „Menschen bei Maischberger“ und die Magazine „Berlin direkt“, „Laenderspiegel“, „Mona Lisa“ oder die Reportagen in der Reihe „Bilderbuch“. Am Wochenende werden mit "Siebenstein" und "Little Amadeus" gern gesehene Kindersendungen ausgestrahlt.

DW-TV ASIEN wird ab 2. Maerz dann insgesamt 16 Stunden deutsches Programm ausstrahlen und 8 Stunden englisches Programm.

Auf DW-TV ASIEN+ koennen Sie ein erweitertes englisches Programm empfangen. Unsere bewaehrten DW-TV-Sendungen werden hier hauptsaechlich in englischer Sprache gesendet. Insgesamt werden 18 Stunden englisches Programm und 6 Stunden deutsches Programm ausgestrahlt.

Anbei uebersende ich Ihnen die technischen Informationen zur Einstellung des Satellitenreceivers fuer DW-TV Asien und DW-TV Asien+ sowie die Programmtipps Maerz.

Mit freundlichem Gruss,

Andrea Schulz
DEUTSCHE WELLE
Kundenservice / Customer Service
53110 Bonn
T: +49.228.429-3223
F: +49.228.429-154000
email: andrea.schulz@dw-world.de
>>>>
auf dem alten Transponder das ausgeweitete deutsche Programm.
Viel Spass beim schauen. Die technischen Unterlagen per pn oder vom Infoservice

Zurück zu „Radio & Fernsehen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste