Fischzucht

Dieses Forum ist für alle Themen über Tiere und Eure schönen Fotos von solchen vorgesehen, Fragen und Erfahrungen zu Viehzucht, Haustieren und Wildtieren etc.
rampo
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 09, 2011 12:09 pm
Kontaktdaten:

Fischzucht

Ungelesener Beitragvon rampo » So Apr 06, 2014 1:42 pm

Holte mir wieder wie alle Jahre fuer den Teich ein Paar Jungfische (Pla Duc Russia )

Nicht weit von uns gibts eine Farm , das Stk 0,5 Baht .

Bild

Bild

Bild
1000 Stk sind 3 Kg.
Bild

Bild
Wird mit Sauerstoff der Sack gefuelt , sind in einen Sack um 300 Stk
Bild

Bild
Zuhause dan nicht gleich in die Becken ein Paar Minuten die Saecke an die Wassertemperatur gewoehnen .
Ausgesetzt werden siein den Teich , so mit einer Groesse von 15-20 cm .

So Klein wuerden mir die anderen im Teich sie Fressen
Bild

Bild

Fg.

Niko
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 11
Registriert: Fr Feb 22, 2013 5:25 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon Niko » So Apr 06, 2014 8:46 pm

Hallo rampo,

wen ich es richtig verstanden habe werden die Mini-Fische erstmal in einem/mehreren Becken großgezogen
und dann mit einer Größe von ca. 15/20cm im Teich ausgesetzt.
Wie lange dauert das großpäppeln?
Wieviel und welches Aufzuchtfutter ist da notwendig?
Ist Sauerstoffzufuhr in den Becken vorgesehen?
Ich dachte immer die kleinen Fische werden im Teich ausgesetzt,der Rest macht die Natur.
Vielleicht ein bisschen blauäugig, habe halt keine Ahnung davon.

Gruß Niko

rampo
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 09, 2011 12:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon rampo » Mo Apr 07, 2014 1:33 pm

Niko.
Das Grosspaeppeln dauert ca 2 Monate .
Wieviel Aufzuchfutter kann ich nicht so genau sagen wir haben im Teich sehr viele Schnecken die ich zerstampfe und ihnen gebe zusetzlich bekommen sie noch Fischfutter .
Sie brauchen keinen Sauerstoff , aber so alle 2 Wochen wird das Wasser gewaechselt .
Wuerde ich sie in den Teich so klein ausetzen wuerden von den 5000 nur ca 500 ueberleben , die Raubfische wuerden sie fressen und von
ihnen habe ich sehr viele .
Das wuerde gehen wen man den Teich kopplet ausfischen wuerde , da ja mit den ausetzen .

Einer der Fuerchterlichsten Raubfische im Teich , aber fuer mich einer der Besten zum essen .

Pla Chalamet, eine Haut wie eine Forelle .

Bild

Bild
Zaehne wie ein Kleinkind
Bild

Bild
Der Pla Duc
Bild

Bild

Der Teich .
Bild
Fg.

Niko
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 11
Registriert: Fr Feb 22, 2013 5:25 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon Niko » Di Apr 08, 2014 11:11 pm

Hallo rampo,

vielen Dank für die Erklärungen und die schönen Fotos.
Wir haben einen ähnlich großen Teich. In dem Teich gibt es nicht den "Pla Chalamet"-Raubfisch (sagt meine Frau).
Mit welchem Köder werden z.B. der "Pla Duc" oder andere karpfenähnliche Fische geangelt?.
Sollte man immer mit Stahlvorfach angeln?.
Wir sind ab dem 20.April bis Ende Mai zum Urlaub in Thailand und wollen so zum Spaß auch angeln gehen.
Zwei neue Angeln sind im Gepäck und wir hoffen auf ein Petri Heil.
Bisher wurde der Teich und der Fischfang von der Schwester meiner Frau genutzt, allerdings traditionell mit Netz.

Viele Grüße

Niko

rampo
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 09, 2011 12:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon rampo » Mi Apr 09, 2014 12:16 pm

Ich Fische wen es um Raubfische geht ,

MIt Tschinglits Mengading sagen sie im Isaan dazu , es gibt Schwarze und Braune .
Bild

Bild

Bild
Bei Huags beisen sie am liebsten Huags sind Kaulquaben .
Bild

Bild
Oder mit Kleinen Froeschen
Bild

Bild
Mit den Stahlvorfach bist du auf der sichern Seite .
Bin aber kein geduldiger Fischer meisten Fische ich beim Kaffee Trinken , und beim 2 Kaffee muss einer gebissen haben .

Sonst schmeisse ich das Netz .

Wir sind aber nur 3 Personen mit einen Fisch ist der Bauch voll , muss aber sagen in der Woche essen wir sich 3 x Fisch .

Fg.

rampo
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 09, 2011 12:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon rampo » Mo Mai 12, 2014 10:51 am

Hab Gestern wieder meine Fische abgezaehlt , und gereinigt .

In 8 Tagen sind es 2 Monate die ich sie Fuettere , werde aber noch 2-3 Wochen weiter Fuettern bis ich sie in den Teich schmeisse .

Haben noch nicht die Groesse die ich mir erhoft habe .

Bild

Bild

Bild

Bild

Fg.

rampo
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 09, 2011 12:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon rampo » Mo Mai 12, 2014 5:28 pm

Man koennte aber auch Fragen, das wars dann von mir .

Fg.

Norberti
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 101
Registriert: So Aug 01, 2010 6:58 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon Norberti » Mi Mai 14, 2014 3:37 pm

Zu den Fischen habe ich da noch einige Fragen .Im Oktober möchte ich auch einige fische grossziehen in https://www.google.ch/search?client=saf ... _AaNnIHwBw circa 800 liter 12 an der zahl sollen es werden. Welche Fische wären da die besten dafür .Über die Tanks soll dann der Salat wachsen. http://aquaponichowto.com/wp-content/up ... Free-2.jpg Und mit wieviel Fischen könnte man die Tanks besetzen ?

Norberti
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 101
Registriert: So Aug 01, 2010 6:58 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon Norberti » Sa Mai 31, 2014 5:19 am

Ja Rampo was sagst du dazu geht das oder nicht mit dem Fischen ?

Mario
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 55
Registriert: Mi Mai 22, 2013 4:34 pm
Wohnort: Düsseldorf / Thep Nimit ( Khon Buri )
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon Mario » Di Jun 03, 2014 6:53 pm

Hallo
wir haben letztes Jahr ca 5 Tsd. Fische gekauft und in unseren Teich eingesetzt. Pla Duc und PLa Nin. Meine Schwiegermutter hat sie gross gefüttert. Leider hatten wir zwischendurch viel Regen und dadurch sind wohl etliche Fische abhanden gekommen, leider kann man gegen die Natur nix machen. Sind aber noch genug da um immer satt zu werden. Ausserdem kriegen die irgendwann selber Junge und dann hat man eigentlich immer welche. Vielleicht baggern wir bald einen zweiten Teich aus. Hast Du die Fische in Korath gekauft Rampo oder wo genau?? Wir haben 1 bis 1,5 Bath bezahlt, aber vielleicht waren unsere auch grösser. :t

rampo
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 09, 2011 12:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon rampo » Do Jun 05, 2014 3:28 pm

Hallo Norberti .

Meine Meinung es geht nicht ,

1 . Du brauchst Fische die wenig Sauerstoff brauchen .

2. Da kein oder fast kein Licht einfall kommt in die Becken werden die Fische auch nicht schnell Gross .

Wie gesagt ist nur meine Meinung , aber Probiern geht ueber Studieren .

Fg.

rampo
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 09, 2011 12:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon rampo » Do Jun 05, 2014 3:54 pm

Hallo Mario .
Ich habe die Fische beim Erzeuger gekauft , Pla Duc ist ein Fisch der sich nicht vermehrt .

Da werden die Weibchen solange Massiert bis sie die Eier abgeben , und auf die Eier wird der Samen von den Maenchen Gespritzt die auch Massiert werden .

Diese Befruchtung Art gibts bei vielen Fischen , es gibt auch eine Pla Nin Art die so befruchtet wird .

Der Normale Pla Nin vermaehrt sich selbst .

Du Hast die Fische sicher bei einen Pik Up Haendler gekauft , und der Kauft sie auch bei erzeuger .

In der Naehe von Khon -Kaen gibt eine Fischfarm dort habe ich meine gekauft .

Aber aufpassen wen du Russische Pla Duc im See hast gibt von den Pla Nin keine Jungen , der Russische ist ein fuerchterlicher Raubfisch .

Auch der Pla Chalamet .

Wuerde ich meine Schwiegermutter in den See schmeissen , in 3 -4 Tagen wehre nicht mehr zum Sehen nur ein beispiel wir eh nicht vorkommen noch nicht.

Warum ich Russische im See habe sie sind Problemlos wen im See er ist ende November ca 4 m Tief und im April nur mehr 1m es gibt keine Toten Fische .

Und er Waechst sehr schnell hat fast keine Graetten , und eine Haut wie eine Forelle schmeckt ganz Super .


Bild

Bild

Bild

Bild
Fg.

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1987
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon Detlef » Do Jun 05, 2014 9:58 pm

Sagt mal bitte: wie heißt eigentlich der Fisch, der bevorzugt im Salzmantel gegrillt wird? Der sagt mir in der Zubereitungsart sehr zu. Mit einer leckeren Erdnusssoße dazu.... :mrgreen:
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

rampo
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 09, 2011 12:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon rampo » Fr Jun 06, 2014 8:49 am

Pla. Nin .

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Und das were was fuer Dich DETLEF.
Bild

Bild

Fg.

Benutzeravatar
Khonggon
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 211
Registriert: So Dez 12, 2010 11:27 pm
Kontaktdaten:

Re: Fischzucht

Ungelesener Beitragvon Khonggon » Fr Jun 06, 2014 2:51 pm

Petri Heil, ihr Koratfischer :D

hier mal ne Frage: habt ihr schon mal was von Pla Chon (oder Chong) gehört..und wenn ja, kann man den relativ problemlos im Fischteich halten...wobei diese Frage ja schon ein Widerspruch in sich ist, da auf´m Reisland nix problemlos ist :roll:

Dank im Vorraus :t
Wer zornig ist, verbrennt oft an einem Tag das Holz, das er in vielen Jahren gesammelt hat.
(chinesisches Sprichwort)


Zurück zu „Tierwelt und Viehzucht“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 310 Gäste