Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Wie und mit was man hier in Korat und dem Isaan am besten ans World Wide Web anschließt etc.
maatini
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: Mi Jul 17, 2013 6:53 am

Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Ungelesener Beitragvon maatini » Fr Jul 19, 2013 10:45 am

hallo community - ich bin erst seit kurzem Mitglied hier
und habe eine frage zum Internetanschluss:

meine Freundin wohnt in ban nong yai, ein kleines Dorf mit ca. 400 Häusern

http://mapcarta.com/15575466

angeblich gibt es dort nur Internet über das handynetz
und sehr schwach..

kann man sich dort eine eine gute internetleitung legen lassen?

was für alternativen gäbe es sonst noch?

vielen dank im voraus, falls sich jemand die zeit nimmt und antwortet

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6844
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Jul 19, 2013 11:29 am

Das Legen einer guten Internetleitung (ADSL) kommt wohl kaum infrage, da es zu weit vom nächsten Internetknoten entfernt zu sein scheint.

Alternativen wären andere Mobilnetze, die dort vielleicht besser zu empfangen sind. Es gibt da viele, True, CAT, AIS, DTAC etc. Weitere Alternative wäre Satelliteninternet. Bekannt ist da IPSTAR. Es gibt aber auch noch zahlreiche andere.

Wenn bereits ein Signal eines Mobilnetzes empfangen werden kann, kann es auch durch eine Antenne auf dem Dach und einen Signalverstärker verstärkt und besser nutzbar gemacht werden. Kommt auf den Mobiltelefonanbieter und das von ihm genutzte Band an.

maatini
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: Mi Jul 17, 2013 6:53 am

Re: Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Ungelesener Beitragvon maatini » Sa Jul 20, 2013 2:48 pm

hallo koratcat

vielen dank für deine antwort auf mein pósting wegen dem Internet in soeng sang

ich sehe nun als die einzige sinnvolle möglichkeit ein sateliteninternet, da das Signal
für das Internet auf dem Handy dort wirklich sehr schwach ist

danke auch für deinen tip, dem IPSTAR

http://www.ipstar.com/en/where_thailand.html

hgpower1
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2012 2:05 am

Re: Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Ungelesener Beitragvon hgpower1 » Di Dez 17, 2013 9:53 pm

hallo
ich nutzte einen Usb Stick mit nen Cat 3G abo binn aber ned mehr so zufrieden wollt fragen ob du dich schon über IPSTAR informiert hast.
Vielleicht wäe das jo auch was für mich.
Danke für die antwort
gruss Hgpower

ornanong
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 189
Registriert: Fr Apr 06, 2007 4:31 pm
Wohnort: Non Sung

Re: Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Ungelesener Beitragvon ornanong » Mi Dez 18, 2013 4:03 pm

hgpower1 hat geschrieben:hallo
ich nutzte einen Usb Stick mit nen Cat 3G abo binn aber ned mehr so zufrieden wollt fragen ob du dich schon über IPSTAR informiert hast.
Vielleicht wäe das jo auch was für mich.
Danke für die antwort


Hallo
Hatte vor 4 Jahren mal ein Satelliten Internet. Da schliefen dir die Füsse ein und Teuer mit 1600 Baht p. Monat. Habe seit einiger Zeit ein Abo bei CAT billiger und alleweil besser. Klar mit den 4 GB schnell pro Monat bin ich schon nach ein paar Tagen am Ende. Den Rest des Monats halt langsamer aber reicht immer zum TV schauen oder Radio Hören.

Gruss Rene :wave

Graffiti
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: So Jun 03, 2007 1:46 pm
Wohnort: Pak Thong Chai
Kontaktdaten:

Re: Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Ungelesener Beitragvon Graffiti » So Dez 22, 2013 9:08 am

bei Cat gibts auch eine echte Flatrate, hatte ich vorher, jetzt habe ich Cat Glasfaser 12,5Mbit 1300Baht - läuft perfekt
schaut einfach im Cat Shop in Korat vorbei, wenn das Glasfaser nicht so weit wegliegt (bis 1km) verlegen die sicher eines zu euch

andere Alternativen wären, wenn der Empfang schlecht ist oder auch gar keiner da ist (Lösung 2)

1. wenn der Handy-Mast nicht zu weit weg ist (max 2,5km), mit einer Yagi-Richtantenne die mit dem Stick verbunden ist
kostet neu ca. 15000 bis 20000 Baht inkl. Stick (meine gebrauchte würde ich günstig abgeben)

2. such dir in einem Sateliten Shop ne alte Satschüssel mit Arm aber ohne LNB (ca. 300Baht) , LNB ist der Knubbel wo das Kabel ran kommt :-)
statt dem LNB befestigst du deinen Stick am vorderen Halter
als USB Verbindung gibt es 2 Möglichkeiten, entweder ein aktives Kabel da kannst du eine größere Strecke überbrücken
oder du kauft dir einen UMTS Router z.B. von TP-Link TL-MR3420 (ca. 2000Baht) dann hast du eine WLan Verbindung
60er Schüssel bis 10km --- 80er bis 20Km --- 120er bis 30km --- 250er bis 50km , sind Erfahrungswerte aus dem Internet

mit der 1. Lösung hatte ich zwei Balken Verbindungsstärke, aber mit der 2. Lösung 60er Schüssel - Fullspeed und der Sendemast ist von mir 7km entfernt

gruß Gerhard
aus dem eisigen Pak Thong Chai

Benutzeravatar
WADI
Thailand-Reporter
Beiträge: 674
Registriert: So Aug 20, 2006 7:14 am

Re: Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Ungelesener Beitragvon WADI » Mi Dez 25, 2013 10:31 am

Graffiti hat geschrieben:... statt dem LNB befestigst du deinen Stick am vorderen Halter


d.h. der stick ist draußen der Witterung ausgesetzt?
导师 dǎoshī Lem Pel

Graffiti
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: So Jun 03, 2007 1:46 pm
Wohnort: Pak Thong Chai
Kontaktdaten:

Re: Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Ungelesener Beitragvon Graffiti » Mi Dez 25, 2013 11:15 am

zum ersten Versuch ja, wenns dann funktioniert einpacken

ich habe es so gemacht
erst mit einem Schrumpfschlauch den Stick samt USB Stecker eingeschweißt
(Schrumpfschläuche kriegst du im Normalfall in den Shops wo es die LED ketten fürs Auto gibt)
dann habe ich aus den blauen Rohren noch was gebastelt

und fertig ist der Schutz

gruß Gerhard

Graffiti
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: So Jun 03, 2007 1:46 pm
Wohnort: Pak Thong Chai
Kontaktdaten:

Re: Internet in Ban Nong Yai nur über Mobilnetz?

Ungelesener Beitragvon Graffiti » Mi Dez 25, 2013 7:30 pm

@WADI
konnte dir leider keine PM zurückschreiben, die ist bei dir deaktiviert

aber, bei Cat gibts auch ne volle Flat für ca 800 Baht im Monat ohne Volumenbeschränkung

deine Frage nach dem Aufwand:
es kommt ganz darauf an ob sich der Aufwand lohnt - bist du das ganze Jahr in Thailand, dann ja
wohnst du außerhalb von Korat (lohnt sich) oder in der Stadt (eher nein, denn ob du einen Sendemast direkt anpeilen kannst ist nicht sicher)

mit den 4 Balken ist es doch nur suboptimal, wie du auch selbst schreibst - manchmal etwas dünn
in einem 3G Router z.B. sieht man was 4 Balken tatsächlich bedeuten von dem Empfang - bei mir waren es damals 40-50%

gruß Gerhard


Zurück zu „Korat Internet“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste