Rund ums Telefon

Für Alles, was mit dem über Entfernungen sprechen (und sehen) zu tun hat , wie z. B Fragen nach der Vorwahl für Thailand, mit welchem System es am besten und günstigsten ght...
nam dan
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 86
Registriert: Mi Aug 30, 2006 3:12 am
Wohnort: Südbaden&Non Sung

Billig nach Thailand Telefonieren

Ungelesener Beitragvon nam dan » Mi Nov 14, 2007 2:22 am

Hallo zusammen,
ich möchte euch von meiner neusten Variante berichten, wie wir von D aus, nach Thailand (auch auf´s Handy) Telefonieren.
Ich habe bei,
http://www.01051mobile.de/Home/?sid=47F ... 1A32773920

eine SIM Karte für 10,00€ bestellt, und diese in mein altes Reserve Handy gepackt. Damit lässt sich für ein Cent die Minute nach Thailand telefonieren.
Um mich hier nicht mit fremden Federn zu schmücken, der Tipp stammte aus dem Nittaya Forum. :D

.

jogi
Thailand-Reporter
Beiträge: 573
Registriert: Do Jul 27, 2006 3:29 pm

Re: Billig nach Thailand Telefonieren

Ungelesener Beitragvon jogi » Mi Nov 14, 2007 10:28 am

"Computer-Bild" -Leser (Zeitung in Deutschland und Internetseite), meistens Computer-Anfänger wie ich, wissen sowas auch. Es geht auch ohne Simkarte und Handy. Wenn man einen Telefonanschluß von der Telekom hat, kann man Billigvorwahlen nutzen und mit 01051 00 66 ... für höchstens 3,6 Cent/min in alle Netze anrufen. Meistens ist es billiger, manchmal unter ein Cent, die Minutenpreise werden vor dem Gespräch angesagt. Warum die Preise unterschiedlich sind, weiß ich nicht.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6867
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Rund ums Telefon

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mi Nov 14, 2007 10:41 am

Da ich mich ja inzwischen mit der kabellosen Datenübertragung angefreundet habe, wäre es gut zu erfahren, welche SIM-Karte ich mir besorgen sollte, wenn ich nächsten Sommer nach D komme. Bei diesem 01051mobile wird ein Preis von 29 Cents für ein Megabyte Datentransfer angegeben. Ob's GPRS oder EDGE oder was sonst ist, ist nicht anggeben. Gibt's preisgünstige Alternativen?

nam dan
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 86
Registriert: Mi Aug 30, 2006 3:12 am
Wohnort: Südbaden&Non Sung

Re: Rund ums Telefon

Ungelesener Beitragvon nam dan » Mi Nov 14, 2007 6:37 pm

Ja, es gibt Alternativen, aber wer weiß was bis im nächsten Sommer ist. In meinem Handy steckt eine Karte von http://www.symio.de/ 24cent/ MB.
Telefonieren für 9cent. Läuft auf E-Netz, welches im Gegensatz zu früher in den Anfangszeiten, mittlerweile eine recht gute Netzabdeckung hat.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6867
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Rund ums Telefon

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Dez 20, 2007 7:49 pm

Kostenloser Telefondienst PeterZahlt.de jetzt auch für China, Thailand und Südkorea

Ab sofort bietet der kostenlose Telefondienst PeterZahlt.de auch Gratis-Verbindungen nach China, Südkorea und Thailand an. Jeder, der dort Freunde, Verwandte oder Urlauber zu Weihnachten grüßen möchte, braucht sich keine Sorgen über eine hohe Telefonrechung zu machen. Mit den drei asiatischen Ländern kommen fast eine Milliarde neuer Festnetzanschlüsse hinzu, die jetzt angerufen werden können. Das Beste: In China sind selbst Telefonate in die Mobilfunknetze kostenlos.

Der Telefondienst PeterZahlt.de ist mit rund zwei Millionen Nutzern pro Monat die Nummer eins im deutschen Markt. Jetzt kann in 28 Länder der Welt kostenfrei angerufen werden. Festnetztelefonate sind auf eine halbe Stunde begrenzt, Mobilfunktelefonate auf zehn Minuten. Ein Internet- und Festnetzanschluss reichen aus, um Peters Angebot zu nutzen. Der Service funktioniert ohne Zusatzgeräte oder spezielle Software täglich zwischen 6.00 und Mitternacht. PeterZahlt.de finanziert sich über Werbeeinblendungen, die während des Gesprächs auf dem Computer-Bildschirm des Anrufers innerhalb eines Unterhaltungsprogramms gezeigt werden.

GSC

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6867
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Rund ums Telefon

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Di Jun 10, 2008 1:27 pm

Für 1 Cent (€/$ :?: ) pro Minute Minute soll man mit denen von Thailand (Handy) nach Deutschland (Festanschluss) quasseln können.Es wird ein freies Gespräch zum Ausprobieren angeboten. Es soll beschränkt sein, ist aber nicht spezifiziert, in welcher Weise und wie weit. :?

http://www.intervoip.com

Hannes
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Rund ums Telefon

Ungelesener Beitragvon Hannes » Mi Aug 13, 2008 10:13 pm

Hat das schon einer probiert? Erscheint mir aber nicht das billigste. Vielleicht ist es ja besonders gut? :wink:

http://www.sparruf.de/

Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 546
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: zZ Tambon Oraphim / Neuss /
Kontaktdaten:

Re: Rund ums Telefon

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Mo Mai 18, 2009 9:20 pm

Hallo; keiner beschreibt, dass die Vorwahl-Nummer eine Zeitbegrenzung haben koennen.
Hier beschrieben fuer einen Festnetzanschluss
teltarif, bis jetzt habe ich nur einmal schlechte Erfahrungen mit diesem Programm gemacht.
Es kommt auf den deutschen Anbieter der Telekommunikation an, diese haben das Recht bestimmte Rufnummer zu speeren ( ausser die "Deutsche Telecom" , lt. ...).
Nun der Link zu diesem Anbieter ( Es einer von vielen )
:wie In diesem Forum werden keine mehrzeiligen Links erstellt. Dies ist ganz einfach zu umgehen.
Ich rufe eine einfache Text-Datei ( mit der Endung *.txt ) auf. Kopiere den mehrzeiligen, getrennten Link in die zuvor aufgerufene Text-Datei. Hier beseitige ich die Trennung und danach wird der gesamte Link kopiert und in die Befehlszeile eingegeben. Enter Taste bedienen, und schon hat man eine Vorwahlnummer nach Thailand. Die ermittelte Nummer ins Telefon und danach 00668... eingeben und nach der Preisangabe kann man telefonieren.
Nun aber den mehrzeiligen getrennten Link:

http://www.teltarif.de
/db/res.html?zs=jetzt&ansage=1&kurz=ja&dauer=0&takt=61&ve=1&vergleichpos=hinten&ziel=Thailand+(Mobilfunk)&von=Analoganschluss&zugang=ff&umsatz=-1&019x=0&spalten=5

Eine andere Moeglichkeit: ARD-Teletext Seite 549 aufrufen , warten bis Thailand kommt und dann das Festnetz-Telefon bedienen.
:prost
GHM
nun muss ich aber schnell anrufen, bevor wieder eine TV-Sendung beginnt.
Anmerkung: 57min telefoniert, je angefangene Minute 1,1 EUR-Cent


Zurück zu „Telefonie & Bildtelefonie“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste