Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Für Aufrufe, Anzeigen, Veranstaltungen und Ereignisse sowie Vorschläge. Das Korat- u. Isaan-Anschlagbrett
Fensterputzer
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 32
Registriert: Di Dez 15, 2015 10:36 am

Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon Fensterputzer » Do Feb 25, 2016 9:19 pm

Hallo Freunde,
ich habe heute mal ein Problem, kann sein das der eine oder andere das auch schon hatte.
Ich lebe seit Oktober in Thailand, Nähe Korat ( 20 km ).
Nun will mich meine Tochter mit Ihrem Mann und Ihren Kindern im August Besuchen.
Jetzt mein Problem, was kann ich außer 1 Woche Meer noch anbieten, eingefallen ist mir Surin ( Elefanten ) ,
dann Pi Mai , Korat Zoo, Bangkok Wat Besuch mit Klong Fahrt, Abends China Viertel das wars dann aber auch.
Wenn jemand etwas hat das man gesehen haben sollte .
Ich freue mich über jede Mitteilung , möchte eben meiner Tochter viel zeigen in 3 Wochen.
Also liebe Mittmenschen freue mich.

Euer Fensterputzer

Titel von "Ulaub Panen" in "Vorbereitung auf Urlaubsbesucher " geändert von Admin.

Benutzeravatar
Strandbummel
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 13
Registriert: Di Feb 23, 2016 4:43 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon Strandbummel » Do Feb 25, 2016 10:04 pm

Ich bin mal so frei und schliesse mich Deiner Bitte/Frage an.

Da ich auch einen Urlaub plane und mich bisher nicht auskenne, kann ich hoffen, dass uns beiden :wave geholfen wird. :danke
"Bescheiden sollst du sein wie ein kleiner Vogel, denn er baut schließlich sein Nest auch nicht größer als notwendig."
[Thailändisches Sprichwort]

michael59
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 93
Registriert: Do Aug 22, 2013 4:35 pm

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon michael59 » Do Feb 25, 2016 10:31 pm

In der Nähe des Zoos der versteinerte Wals mit Dinomuseum. Im Zoo kann man auch übernachten.

Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 544
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: zZ Tambon Oraphim / Neuss /

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Fr Feb 26, 2016 12:17 am

KoratCat hat geschrieben:http://www.korat-info.com/forum/viewtopic.php?p=31443#p31443
Hallo Jogi,
Du warst beim Wat Pha Yap, einem der kulturellen Wahrzeichen Korats. Schau dir dort mal ein paar Bilder von der Höhle im Wat an:
Korat-Weekends-Blog
Vor rund 20 Jahren, als ich noch an der Mönchs-Uni unterrichtet habe, hat mich mal einer meiner Studenten dort rumgeführt. Da sind noch viel mehr Schätze zu sehen. Der Abt und sein Gefolge sind unermüdlich Kulturschaffende.


Das Einfache ist, in einem Reisefuehrer von Thailand nachlesen.

Benutzeravatar
thedi
Thailand-Reporter
Beiträge: 508
Registriert: Di Jan 25, 2011 2:24 pm
Wohnort: Bankok, Manchakiri Khon Kaen
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon thedi » Fr Feb 26, 2016 7:07 am

Reiseführer sind schon gut, aber oft etwas sehr auf Hotels fokusiert. Mir geht es auf jeden Fall auch so: wenn ich alle paar Monate mal wieder unsere Tochter, die in BKK studiert, besuchen gehe, dann möchten wir jeweils mit ihr einen Tagesausflug unternehmen. Nebst gutem Essen wären dann auch ein paar wirklich gute Sehenswürdigkeiten gefragt. Wobei wir Ayutthaya, Königspalast & Co natürlich schon längst abgehakt haben.

Letzthin waren wir in Pattaya - einer Gegend die nicht in erster Linie für familienfreundlich bekannt ist - und waren positiv überrascht von


Diese Attraktionen habe ich aufgrund von Berichten von Benutzern eines anderen Isaan-Thai bezogenen Forums gewählt. Ohne Insider-Tip wäre ich nie in die Gegend Pattaya gegangen.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

PS: wenn sich jemand wegen höheren Preisen für Farangs als für Thais aufregt, kann ich ihm keiner dieser Orte empfehlen.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6856
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Feb 26, 2016 8:52 am


Benutzeravatar
fraza
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 248
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon fraza » Fr Feb 26, 2016 7:58 pm

Für Bangkok und weiter süd(west)lich runter gibt es hier ein jede Menge interessante Tipps von PauL:

https://sites.google.com/site/thailandprivat/

Auch bei den vielen Tipps von Richard Barrow kann man fündig werden:
http://www.richardbarrow.com/
https://twitter.com/RichardBarrow

Benutzeravatar
Strandbummel
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 13
Registriert: Di Feb 23, 2016 4:43 pm
Wohnort: Stuttgart

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon Strandbummel » Fr Feb 26, 2016 9:42 pm

thedi hat geschrieben:Reiseführer sind schon gut, aber oft etwas sehr auf Hotels fokusiert. Mir geht es auf jeden Fall auch so: wenn ich alle paar Monate mal wieder unsere Tochter, die in BKK studiert, besuchen gehe, dann möchten wir jeweils mit ihr einen Tagesausflug unternehmen. Nebst gutem Essen wären dann auch ein paar wirklich gute Sehenswürdigkeiten gefragt. Wobei wir Ayutthaya, Königspalast & Co natürlich schon längst abgehakt haben.

Letzthin waren wir in Pattaya - einer Gegend die nicht in erster Linie für familienfreundlich bekannt ist - und waren positiv überrascht von


Diese Attraktionen habe ich aufgrund von Berichten von Benutzern eines anderen Isaan-Thai bezogenen Forums gewählt. Ohne Insider-Tip wäre ich nie in die Gegend Pattaya gegangen.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi

PS: wenn sich jemand wegen höheren Preisen für Farangs als für Thais aufregt, kann ich ihm keiner dieser Orte empfehlen.


Danke für diesen interessanten Beitrag.

Ich habe einen Teil Deines Beitrags rot markiert. Dies ist genau der Grund, warum es gut ist, dass es Foren gibt und man Fragen stellen kann und es nette Leute gibt, die einem weiterhelfen.

Antworten wie "google Dir doch einen ***" sind nicht hilfreich und auch nicht zielführend.

Nochmals danke an Dich und an die anderen, die einem nett und hilfsbereit weiterhelfen.

P.S. Gilt das mit den Preisen auch, wenn man in Begleitung einer netten weiblichen Thai ist? Und wo finde ich eine? *frechgrins*
"Bescheiden sollst du sein wie ein kleiner Vogel, denn er baut schließlich sein Nest auch nicht größer als notwendig."
[Thailändisches Sprichwort]

Fensterputzer
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 32
Registriert: Di Dez 15, 2015 10:36 am

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon Fensterputzer » Fr Feb 26, 2016 9:47 pm

Hey , da habe ich doch etwas angestoßen was einige Interessiert,
hätte nicht gedacht das Leute hier wohnen die noch nicht alles gesehen haben.
Aber das ist gut so, alles kann man ja nicht gesehen haben.
Jedenfalls vielen Dank für die rege Anteilnahme.-
Nun kann ich das ganze in Ruhe planen.
Sollte noch jemand etwas einfallen bin immer offen für Vorschläge.

Danke, Danke
Fensterputzer

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1579
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon dogmai » Sa Feb 27, 2016 6:15 am

thedi hat geschrieben:Reiseführer sind schon gut, aber oft etwas sehr auf Hotels fokusiert.


Das kommt ganz darauf an, wer ihn geschrieben hat und in welchem Verlag er erschienen ist.

Ich kann gerne noch diese Seite empfehlen, Korat wird gerade erweitert. Und etwas über Bangkok findest du dort auch.
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.

Khun Hans
Thailand-Entdecker
Beiträge: 297
Registriert: Fr Mai 25, 2007 1:16 pm
Wohnort: Na Paeng A. Na Pho Buriram 31230
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon Khun Hans » Sa Feb 27, 2016 10:26 am

Hallo
Jürg ein sehr guter Freund von mir, betreibt dieses Seiten, wenn Du da durch bist, hast Du vieles gesehen! :lol:

Gruss Khun Hans

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6856
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Sa Feb 27, 2016 1:11 pm

Khun Hans hat geschrieben:Hallo
Jürg ein sehr guter Freund von mir, betreibt dieses Seiten, wenn Du da durch bist, hast Du vieles gesehen! :lol:

Gruss Khun Hans


Gibt's den fairsein und seine Webseite denn überhaupt noch? In diesem Forum hat er seit fast fünf Jahren nicht mehr eingeloggt. "Letzte Aktivität: 24 Apr 2011 09:53 am" - Letzter Beitrag: Re: thaileben meine Webseite - Beitrag von fairsein » 24 Apr 2011 09:52 am"

jogi
Thailand-Reporter
Beiträge: 573
Registriert: Do Jul 27, 2006 3:29 pm

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon jogi » So Feb 28, 2016 9:03 am

Hallo liebe Leute! Für einen Besuch mit Tochter, Mann und Kindern kommt nur Pattaya in Frage. Pattaya wird total verkannt. Es ist ein Paradies für jedermann. Egal, was einen interessiert, in Pattaya findet man das. Pattaya ist ein Kinderparadies. So viele Attraktionen auf engem Raum für Kinder findet man sonst nirgendwo in Thailand. Pattaya ist total billig, wenn man will. Auch wohnen. Märkte, einkaufen, Shopping, - ein Paradies. Große Shows (Tiffanys, Alcazar) und kleine. Es gibt Trubel und Abgeschiedenheit. Museen, Ausstellungen, Konzerte. Bitte fahr nur nicht nach Surin oder sowas. Da sind keine Elefanten. Ich war gerade noch da, belanglose Stadt, keine Elefanten. Elefanten sind in Pattaya, laufen an den Restaurants vorbei, kann man füttern. Ich höre jetzt auf. Natürlich muss man sich auch informieren. Weil das Angebot an Attraktionen in nächster Umgebung so groß ist, dass man eine Auswahl treffen muss. Unsere Kinder wollen jedes Jahr nach Pattaya, meine Frau auch und ich auch.
Liebe Grüße

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6856
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon KoratCat » So Feb 28, 2016 10:44 am

Fensterputzer hat geschrieben:...möchte eben meiner Tochter viel zeigen in 3 Wochen.


Urlaubsbesuche sind meist eher "Pflichtveranstaltungen" nach dem Motto: "Wenn Ihr in Thailand seid, müsst Ihr mich besuchen!" In erster Linie geht es dabei um den Besuch. Ich kann mir vorstellen, dass Urlaubsbesucher neben ihrem Urlaub in Pattaya oder Phuket beim Besuch des ausgewanderten Verwandten oder Freundes an dessen thailändischem Wohnort zwar etwas geboten haben möchten, in jener Gegend aber nicht so sehr Attraktionen erwarten, sondern dass es ihnen eher um die Frage geht, ob der liebe Verwandte oder Freund sich wohlfühlt oder in eine völlig trostlose Gegend gezogen ist, ob er sich (nach ihren Vorstellungen) dort doch irgendwie unterhalten, Interesse an seiner Umwelt zeigen, kann. Ob man eine Auswanderung dorthin vielleicht selbst im Auge behalten sollte. Beim Herumführen eines Urlaubsbesuchers sind die Vorzeigeobjekte daher nach ganz anderen Kriterien auszuwählen. Es geht manchen viel mehr um den Unterhaltungs- als den reinen Kultursektor, das Beisammensein mit den lieben Verwandten oder Freunden. Erstere sollten neben gemütlichen Beisammensein im Hause des Besuchten vielleicht eher in Restaurants und Märkte mit ungewöhnlichem Angebot geführt werden.

Kulturinteressierte kann man zu Museen, Ausgrabungsstätten und Ruinen führen, andere werden das als langweilige Pflichttour empfinden. Insbesondere mit Kindern sollte man wohl weniger "zeigen" als vielmehr mit ihnen zusammen unternehmen, vielleicht Resorts mit Schwimmbädern im Khao Yai aufsuchen, Wandern im Khao Yai, Baden an den Muak Lek Wasserfällen bei Saraburi, eher mehr zusammen auf Entdeckung gehen als "zeigen", Aktivitäten wie glückbringendes Münzenwerfen in den Brunnen des Virhan Luang Phor Toh ("Wer hat besser gezielt"), den abendlichen Ausflug der Fledermäuse im Khao Yai live beobachten etc.

Ein allgemeingültiges "Besucher-Zeigeprogramm" lässt sich für Korat mit Sicherheit nicht erstellen. Ob sich jemand beim Schlendern durch die endlosen Reihen mit Kitsch oder einen simplen Verkaufsstand mit exotischen Blumen in Dankwian mehr wohlfühlt, hängt vom Wetter und der Laune der Mitgehenden ab. Ob es pädagogisch gut ist, mit Kindern z. B. den Wat Pa Lak Roi zu besuchen, sollte man sich gut überlegen. Seidenherstellung mag für Manchen interessant sein, für die Meisten aber eher nicht. Ein Besuch des Wochenmarktes in der Kreisstadt mit dem einfachen Angebot für die Landbevölkerung kann aber viel interessanter sein als ein Besuch in The Mall.

Fensterputzer
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 32
Registriert: Di Dez 15, 2015 10:36 am

Re: Vorbereitung auf Urlaubsbesucher

Ungelesener Beitragvon Fensterputzer » So Mai 01, 2016 6:20 am

Hallo Cat,
deinem Schreiben nach hast Du das schon durchgemacht, mit dem Besuch.
Ja du hast Recht, man kan mit einem 3 Jahren alten Kleinkind nicht diese Dinge Besuchen die eventuell einen erwachsenen
interessieren.
Als ich die Frage stellte dachte ich nicht nur an meine Tochter ( Schwiegersohn ) sondern auch an meine Enkel/in 3 /14 Jahre
Aber da ich wie erwähnt erst seit Oktober hier bin dachte ich an Leute die schon länger hier Leben.
Denke halt auch das meine Tochter erfahren will , wie lebt Vater hier, was treibt er , was kann er machen usw.
Naja wir werden es erleben.
Jedenfalls vielen Dank für die vielen Anregungen, werde mir auch das eine oder andere mal anschauen.

In diesem Sinne DANKE an alle die geschrieben haben

euer Fensterputzer
Elmar


Zurück zu „Litfaßsäule Nakhon Ratchasima (Treffpunkt am Tor zum Isaan)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast