Die ersten transsexuellen Stewardessen heben ab

Reise-Forum zu Thailand: Info über und Eindrücke von Reise- und Ausflugszielen im Isaan und im restlichen Thailand, z. B. welche Thailandkarte bzw. Landkarte vom Isaan gut ist, wie man hier sicher reist, was man anschauen, oder was man unternehmen sollte, was ein günstige Flüge, Unterkünfte etc. Von Erlebnisberichten über Beschreibungen und Bilder . . . Helft den Tourismus im Isaan unterstützen!
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6782
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Die ersten transsexuellen Stewardessen heben ab

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Dez 16, 2011 10:34 am

Thailändische Airline hebt mit transsexuellen Stewardessen ab

Bangkok - In Thailand ist eine neue Airline am Start, die mit dem Anheuern von transsexuellen Stewardessen Schlagzeilen gemacht hat. Es solle sich nicht um einen Publicity Coup handeln, beteuerte der Präsident von PC Airline in Bangkok. Das Unternehmen wolle vielmehr gleiche Rechte für alle fördern. Die erste Maschine der Airline hob in Bangkok zum Jungfernflug nach Surat Thani im Süden des Landes ab. Unter den 26 Flugbegleitern der Airline sind vier Transsexuelle, die im grün abgesetzten schwarzen Kostüm für die Fotografen posierten.

Berliner Morgenpost


Die ersten transsexuellen Stewardessen heben ab

Bild

Die ersten transsexuellen Stewardessen der Welt bei der Einweihung der thailändische Fluglinie PC Air.
Die thailändische Charter Gesellschaft PC Air fliegt nun Routen innerhalb Asiens an. Das besondere: An Bord arbeiten ausschließlich transexuellen Flugbegleiterinnen.

Die ersten transsexuellen Stewardessen der Welt


Ursprünglich wollte die Airline nur Frauen oder Männer einstellen. Nachdem sich jedoch mehr als über 100 Transsexuelle beworben hatte, änderte sich die Firmenpolitik. Man änderte das Anforderungsprofil für so genannte "ladyboy" Stewardessen. Was jetzt wie ein PR-Gag aussieht, hat scheinbar auch einen ernsthaften Hintegrund. Die Flugline will damit ein Zeichen im Sinne der Gleichberechtigung setzen.

Bild Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild


innsalzach24.de

Zurück zu „Reisewind“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste