Der Fluß "Choen" führt Hochwasser

didiking
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 151
Registriert: So Okt 01, 2017 9:09 pm
Wohnort: Chum Phae

Der Fluß "Choen" führt Hochwasser

Ungelesener Beitragvon didiking » Sa Okt 09, 2021 9:08 am

Südwestich von Chum Phae gibt es ein Wehr im Fluß Choen. Oberhalb des Wehrs gibt es eine Pumpstation, die Chum Phae mit Wasser versorgt.
Dort haben wir uns mal während des Hochwassers umgeschaut. Bei dem Wehr waren alle 4 Tore geöffnet. Die Felder rundrum standen ca. 1 m unter Wasser.
Die Thais haben den erhöhten Wasserstand genutzt und sich überall zum Fischen hingestellt. Einige waren da sehr erfolgreich.
Danach sind wir zum Highway 201 südlich von Chum Phae gefahren. Hier fließt auch der Choen.
Der Gartenanlage des Pai Nama Café haben die Fluten übel mitgespielt.
Soweit man von der Straße erkennen konnte, war das Café weitgehend verschont geblieben.
Doch die schöne und mit viel Phantasie errichtete Außenanlage braucht einen Neuaufbau. Der Parkplatz war zu dem Zeitpunkt nur mit Booten zu befahren.
Es braucht eine Menge Kraftanstrengungen und Geld, um das wieder aufzubauen.
Wünschen wir dem Betreiber viel Geduld und Kraft, um das wieder herzustellen.






Hier ein Link, wie die Außenanlage des Pai Nama Cafés im Juni 2021 aussah. Ein schöner Ort zum Verweilen.

https://www.youtube.com/watch?v=5DYxYPDuU9M&t=300s



Viel Spaß beim Anschauen. Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben.
Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.
Dieter.


Video wurde aufgenommen mit Canon Legria HF G30 auf Gimbal Zhiyun Weebil S und DJI Mavic Air. Videobearbeitung mit Magix Video Pro X, proDAD Mercalli 5, proDAD ProDrenalin 2.0, proDAD Respeedr 1.0.

Zurück zu „Andere Hits“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste