Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Rund um Essen und Trinken, Einkaufstipps und Empfehlungen, Ratschläge, welche kulinarischen Spezialitäten man wo hier in Korat und dem Isaan einkaufen kann, oder auch wie man was selbst machen kann, wenn's keiner verkauft. . . . (Restaurants bitte nur im Koratverzeichnis)
Benutzeravatar
Rudi
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Mi Nov 14, 2012 2:05 pm
Kontaktdaten:

Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon Rudi » Do Sep 04, 2014 7:44 pm

Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Die Zeiten, als Vegetarier sich im Ökoladen zusammenrotteten und Pullis strickten, sind vorbei. Vegetarische Ernährung ist nichts mehr für Sonderlinge, sondern ein Lebensstil, der längst bei der breiten Masse angekommen ist: alternative Mahlzeiten in Kantinen und Tofuprodukte im Supermarkt zeugen davon.
Viele verzichten aus ethischen Gründen auf Fleisch. Doch mit vegetarischer Kost tut man sich auch selbst etwas Gutes. Das sind die drei großen Vorteile, die Gemüse, Tofu und andere vegetarische Köstlichkeiten auf dem Teller bieten:

1. Gut für die Figur

Obst und Gemüse sind bis auf wenige Ausnahmen keine Kalorienbomben. Zudem ist die Kost eines Vegetariers reich an Ballaststoffen, die bei der Verdauung helfen. Die Folge: Vegetariern fällt es leichter, die schlanke Linie zu halten oder überflüssige Pfunde rasch zu verlieren.

2. Gut fürs Herz
Wer vegetarisch isst, findet leicht zu einer ausgewogenen, gesunden Ernährung – und kann sein Immunsystem zusätzlich stärken. Positiv wirkt sich der alternative Speiseplan etwa für Menschen aus, die zu Bluthochdruck neigen oder an einem erhöhten Cholesterinspiegel leiden. Auch schützt die Kost vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes.

3. Gut fürs Gewissen

Immer genug Obst und Gemüse essen! Vegetarier fühlen sich bei diesem Hinweis selten unangenehm ertappt, weil ihre Ernährung den Ratschlägen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung meist sehr nahekommt. Eine Empfehlung lautet etwa, fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag zu essen – für die meisten fleischlos Lebenden kein Problem.

Aber – was versteht man eigentlich unter vegetarischer Kost? Fleisch weglassen und fertig? So einfach ist es nicht. Denn unter Vegetariern gibt es ganz unterschiedliche Typen:

Vegetarier essen üblicherweise nur pflanzliche Lebensmittel und Pilze, zudem Produkte, für die keine Tiere sterben müssen – also auch Honig, Milch und Eier.

Ovo-Lacto-Vegetarier lassen tierische Produkte weg, mit Ausnahme von Milch und Eiern. Andere wiederum greifen nur zu Eiern oder nur zu Milch als Zusatz zur pflanzlichen Nahrung.

Piscovegetarier essen kein Fleisch von Rind, Schwein oder anderen Tiere, jedoch Fisch.

Flexitarier sind Vegetarier, die Ausnahmen machen. Ab und zu ein Steak ist in Ordnung, solange man sich sonst vegetarisch ernährt.

Veganer lassen nicht nur jegliche tierische Nahrung wie Butter oder Eier weg, sie verzichten auch auf Produkte wie Leder oder Wolle.

Frutarier essen kein Gemüse oder Obst, wenn durch dessen Ernte die ganze Pflanze stirbt – also etwa Möhren, Kartoffeln oder Rüben. Früchte wie Äpfel sind hingegen in Ordnung.

Huffington Post

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1736
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon dogmai » Do Sep 04, 2014 10:57 pm

No, also da kannst du zitieren wen oder was du willst. So will ich einfach nicht glücklich werden :bäh
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
http://www.kurt-singer.de

Benutzeravatar
fraza
Thailand-Entdecker
Beiträge: 276
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon fraza » Fr Sep 05, 2014 8:29 am

Ich dachte, der General und neue Premierminister macht nun alle glücklich (Happiness) - aber evtl. nicht gesund?

Ich bin der Meinung, das gesündeste ist immer noch abwechslungsreiche Kost ohne Kalorienbomben. Und es muss schmecken.

jogi
Thailand-Reporter
Beiträge: 573
Registriert: Do Jul 27, 2006 3:29 pm

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon jogi » Fr Sep 05, 2014 1:19 pm

Hallo an alle,
was mich an den Vegetariern stört,- für sie selbst aber wahrscheinlich ein wichtiger Beitrag zum Glücklichsein darstellt, - ist, dass sie sich oft für die "besseren" Menschen halten, sozusagen auf die Fleischfresser herunterschauen und das Vergetariersein an sich schon als Beweis für ihr Gutmenschentum vor sich hertragen. Dazu kann ich nur sagen, auch Hitler war Vegetarier.

Außerdem behindert das Vegetariersein den gesellschaftlichen Umgang. Wir kennen in Deutschland ein Vegetarierpärchen. Was soll man mit denen zusammen machen? Essen gehen? Aufs Volksfest? Wenn man nicht mal eine Bratwurst kaufen darf? Ohne zwiespältige Gefühle. Dann haben sie wie die meisten Vegetarier noch andere Tabus, Zucker, Nescafe, - Kuchen ist irgendwie kritisch, usw., usw. Wir gehen mit denen dann immer spazieren im Park.

Übrigens hatten wir das mit den Vegetariern nicht letztens schon mal? Dabei war doch herausgekommen, dass auch Vegetarier aus Fleisch bestehen!

Liebe Grüße

turntablist
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 14
Registriert: Fr Jul 19, 2013 2:47 pm
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon turntablist » Fr Sep 05, 2014 2:50 pm

veganer werden nicht älter, sehen aber älter aus ;)

Benutzeravatar
Peter1953
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 30
Registriert: Fr Aug 29, 2014 3:44 am
Wohnort: Rheinland/Korat/Khonburi
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon Peter1953 » Fr Sep 05, 2014 4:15 pm

Hallo
Vegetarische Kost kann über einen längeren Zeitraum zu einem Vitamin B12 Mangel führen.
Für mich soll Essen auch ein Genuss sein. Welchen Genuss hätte ich denn wenn ich auf alle tierische Produkte, wie bei Veganer, verzichten würde. Viel Obst und Gemüse zu essen ist wichtig, aber nur Obst und Gemüse, nein danke. Vegetarische Kost würde mich nicht glücklich, sondern unglücklich machen. :(

Abwechslungsreiche Kost macht mich glücklich. :D

Mit freundlichen Grüßen aus dem Rheinland
Peter
Das Leben ist ein ständiger Lernprozess.

Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 549
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: zZ Tambon Oraphim / Neuss /
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Mo Sep 08, 2014 5:21 am

und was schreibt der Spiegel/Online am Sonntag, 07.09.2014 – 11:28 Uhr
unter: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaeh ... 90281.html

Benutzeravatar
WADI
Thailand-Reporter
Beiträge: 674
Registriert: So Aug 20, 2006 7:14 am

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon WADI » Mo Sep 08, 2014 6:06 pm

jogi hat geschrieben:Dabei war doch herausgekommen, dass auch Vegetarier aus Fleisch bestehen


ich möchte das differenziert sehen: sie bestehen aus Soja- Würsten u. - Platten
导师 dǎoshī Lem Pel

Benutzeravatar
Rudi
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Mi Nov 14, 2012 2:05 pm
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon Rudi » Di Sep 16, 2014 7:19 am

Ein leiser Abschied vom Fleisch. Durch die Sensibilisierung einzelner Volksgruppen, wie z.B. Frauen mit höherer Schulbildung, und durch die kulinarische Aufwertung vegetarischer Erzeugnisse ist Fleisch in der Image Krise.

Der Trend zu vegetarischer Kost ist unumkehrbar. Selbst traditionsreiche Wursthersteller wie Rügenwalder Mühle setzen zunehmend auf fleischlose Angebote. Innerhalb der nächsten 5 Jahre wollen sie mindestens 30% ihres Umsatzes mit vegetarischen Produkten erzielen.

Leider gibt es in der Welt Gegenströmungen, die verhindern wollen, dass Menschen sich immer mehr auf eine fleischlose Lebensweise ausrichten. Dafür gibt es viele Gründe und einer davon ist, dass geschäftstüchtige Menschen, die mit Tieren und ihren leblosen Leibern handeln und damit große finanzielle Gewinne erzielen, den Trend zum Vegetarismus unbedingt verhindern wollen.

Dazu ein Lehrstück um den Veggie Day. Die Grünen haben erfahren dürfen, wie gefährlich es sein kann, für Politiker, die Wahrheit zu sagen. Mag ja sein, dass ein Drittel des Getreides auf der Welt inzwischen als Futter gebraucht wird, dass dafür die fürs Klima so wichtigen Regenwälder in Südamerika fallen, und der Dünger Treibhausgase freisetzt. Wer auf so etwas in seinem Wahlprogramm hinweist, ist ein Aufklärer im allerbesten Sinn - und so ehrlich und mutig, wie es von Politikern immer verlangt wird. Er darf dann allerdings nicht mehr auf ein zweistelliges Wahlergebnis hoffen. Auch aus dem Wirbel um den Veggie Day lernt die Kanzlerin, dass es jemandem in ihrem Beruf wahrscheinlich mehr nutzt, in Brüssel gegen strenge Abgas-Auflagen für BMW und Daimler zu kämpfen, als über Fleischkonsum öffentlich auch nur nachzudenken.

Sensibilität ist Voraussetzung um die Nöte dieser Welt zu erkennen, wie z.B. die Umweltbelastung und das Leiden der Tiere. Sind wir alle geistig beschränkte Egoisten, die die Reichweite des Leides noch nicht begriffen haben und glauben wir es beträfe uns weder im zeitlichen noch räumlichen Sinne. Wir sehen nicht, dass wir in Wirklichkeit vom Leiden in seinen unterschiedlichen Ausprägungen umgeben sind und dass dieses Leiden uns letztlich und unwiderruflich in Form unseres Todes übermannen wird.

Es gibt aber immer noch Mitmenschen mit einem robusten Beharrungsvermögen, sie kann ich beruhigen, denn dieses ist mein letzter Beitrag zu diesem Thema.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7073
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon KoratCat » So Sep 21, 2014 2:37 pm

jogi hat geschrieben:Dabei war doch herausgekommen, dass auch Vegetarier aus Fleisch bestehen!


Ist das nicht beruhigend, dass Vegetarier nicht in Gefahr sind, von anderen Vegetarieren aufgefressen zu werden?

erwin
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 120
Registriert: Di Okt 07, 2014 10:56 pm
Wohnort: VOGELSBERG - UDON THANI
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon erwin » Sa Dez 13, 2014 5:08 am

Hallo Rudi,

auch ich ernähre mich meist vegetarisch - sagen wir mal zu 80 % .............
Ab und zu ein schönes Steak oder eine leckere Forelle - mmmmmm - bringt mir schon auch ein wenig Glück 8)

Also -
nicht so verbissen sehen. Gott, als unser Schöpfer, hat uns ganz eindeutig als "Allesfresser" geschaffen.

Eine artgerechte Tierhaltung und eine Schlachtung ohne das Tier zu quälen, sind natürlich Grundbedingungen und als solche nicht verhandelbar.


Gruß
Erwin :wave

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1736
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon dogmai » Sa Dez 13, 2014 4:17 pm

Die Frage, was wir essen sollten, stellt sich nur in den Ländern, in denen Nahrung im Überfluß vorhanden ist. Diese Frage stellt sich in vielen Regionen dieser Welt garnicht, dort ist die Frage: woher kriege ich was zu essen? Egal, ob vegetarisch oder tierisch-nichts von beidem ist ausreichend vorhanden. Dort stellt sich dann auch nicht die Frage des Schlankbleibens.

https://www.welthungerhilfe.de/spenden- ... tAod3U4A4A
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
http://www.kurt-singer.de

Benutzeravatar
Rudi
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Mi Nov 14, 2012 2:05 pm
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon Rudi » Sa Dez 13, 2014 4:42 pm

Hallo Erwin,

meine Partnerin Jaem ist eine hervorragende Köchin, sie kocht mir jeden Tag schmackhafte fleischlose Gerichte. Sie kennt sich gut aus bei heimischen Gemüse, Gewürzen und Wildkräuter. So, ich verzichte auf nichts, ich genieße meine Speisen.
Das Problem ist doch die Massentierhaltung, das brutalste Verbrechen in der Menschheitsgeschichte an Gottes wehrlosen Geschöpfen, das mit Sicherheit nicht ungesühnt bleibt.

Du bist ein bekennender Katholik, dann solltest Du auch die Bibel kennen, dort steht der
Auszug aus Genesis 1, 29-31 betreffend der Ernährung des Menschen:
Dann sprach Gott:
„Hiermit übergebe ich euch alle Pflanzen auf der ganzen Erde, die Samen tragen, alle Bäume mit saftigen Früchten. Euch sollen sie zur Nahrung dienen.
Allen Tieren des Feldes, allen Vögeln des Himmels und allem was sich auf der Erde regt, was Lebensatem in sich hat, gebe ich alle grünen Pflanzen zur Nahrung. So geschah es. Gott sah alles an, was er gemacht hatte: Es war sehr gut“.

Basilius der Große (329–379), Kirchenvater und Erzbischof von Cäsarea sagte folgendes:
«Der Leib, der mit Fleischspeisen beschwert wird, wird von Krankheiten heimgesucht, eine mäßige Lebensweise macht ihn gesünder und stärker und schneidet dem Übel die Wurzel ab. Die Dünste der Fleischspeisen verdunkeln das Licht des Geistes. Man kann schwerlich die Tugend lieben, wenn man sich an Fleischgerichten und Festmahlen erfreut. Unser Tisch muss zum Denkmal der Tafel wahrer Christen dienen.»

Übrigens, Fleischfresser haben einen wesentlich anderen Verdauungstrakt als wir Menschen.

Wenn Dir Dein Schnitzel weiterhin schmeckt, genieße es.

Rudi

rampo
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Sa Apr 09, 2011 12:09 pm
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon rampo » Sa Dez 13, 2014 8:14 pm

Auf das wuerde ich nicht verzichten da kann ich gleich aufhoeren zum Atmen .

Bild

Bild

Bild

Fg,

Benutzeravatar
Peter1953
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 30
Registriert: Fr Aug 29, 2014 3:44 am
Wohnort: Rheinland/Korat/Khonburi
Kontaktdaten:

Re: Darum macht vegetarische Kost gesund und glücklich

Ungelesener Beitragvon Peter1953 » Fr Jan 09, 2015 9:01 pm

Boom-Geschäft "vegane" Produkte

30.04.2014 | 08:26 Min. | UT | Verfügbar bis 01.05.2015

Der neue Ernährungstrend heißt "vegan".Der Handel entdeckt Veganer als neue lukrative Zielgruppe. Verbraucherschützer testen für "Plusminus" die veganen Angebote im Supermarkt und kommen zu erstaunlichen Ergebnissen.

http://mediathek.daserste.de/Plusminus/Boom-Gesch%C3%A4ft-vegane-Produkte/Das-Erste/Video?documentId=21088518&topRessort=tv&bcastId=432744

Veganer leben ungesund.

Mit freundlichen Grüßen aus Korat
Peter
Das Leben ist ein ständiger Lernprozess.


Zurück zu „Kulinarium“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste