Fisch

Rund um Essen und Trinken, Einkaufstipps und Empfehlungen, Ratschläge, welche kulinarischen Spezialitäten man wo hier in Korat und dem Isaan einkaufen kann, oder auch wie man was selbst machen kann, wenn's keiner verkauft. . . . (Restaurants bitte nur im Koratverzeichnis)
fen (†2014)
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 178
Registriert: Mo Mai 05, 2008 11:52 am
Wohnort: Lopburi
Kontaktdaten:

Fisch

Ungelesener Beitragvon fen (†2014) » Sa Sep 17, 2011 1:55 pm

Das hat geschmeckt!

Seit einiger Zeit hat Tesco Lotus hier in Lopburi Fischkonserven aus Deutschland, von der Firma “Rügen Krone” und “Rügen Fisch” im Sortiment.

Die eingelegten Bratheringe sind ein Gedicht, ins besondere da sie sehr mild säuerlich sind.

Heute gab es wieder Bratkartoffeln, ins Speck und Zwiebeln gebraten mit Bratheringen. Da kamen dann Jugenderinnerungen auf. Meine Mutter hat damals immer ein paar Kilo Hering vom Markt geholt. Dann gab es Brathering satt. Der Rest wurde dann eingelegt. Vater hat dann jeden Tag gefragt: “sind sie schon durch, kann man schon mal probieren?”

Ich hoffe Lotus hat die noch länger im Sortiment. Die Dose kostet zwar THB 205.00 aber wenn es schmeckt.

Die Bratkartoffeln macht meine Frau wie sie es von ihrer Schwiegermutter in D gelernt hat, genauso wie viele andere deutsche Gerichte.

So weckt dann Lotus jugendliche Erinnerungen.

Gruss

Gebhard
Hummel Hummel.........

Norberti
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 102
Registriert: So Aug 01, 2010 6:58 pm
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon Norberti » Mi Sep 21, 2011 12:37 am

Das sind ja fast 5 € da mache ich mir die lieber selber. :wave

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » Mi Sep 21, 2011 1:31 am

Machst Du die Bratheringe hier in Thailand?

:oops: :oops: :oops:

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » Mo Sep 26, 2011 3:34 pm

Norberti !

Was ist nun mit den Heringen???

Wo gibt es die???

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1999
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon Detlef » Mo Sep 26, 2011 5:53 pm

koratwerner hat geschrieben:
Norberti !

Was ist nun mit den Heringen???

Wo gibt es die???


In der "Nordsee" :lol:
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » Di Sep 27, 2011 5:49 am

Hallo Gebhard!

Die Bratheringe und andere Fischkonserven von Rügen Fisch gibt es bereits etwa 3 Jahre in Thailand. Die Vermarktung erfolge früher durch einen Importeur in Pattaya, der dem Endverbraucher 250 Baht für eine Dose abluchste. In einem Restaurant in Korat konnte man diese Bratheringe allerdings schon für 220 Baht bekommen.

Seit einigen Monaten sind Produkte von Rügen Fisch jetzt auch bei Tesco in Korat im Regal. Jetzt braucht auch hier niemand mehr wegen leckerer Bratheringe nach Pattaya zu fahren oder hier in Korat ein Restaurant aufsuchen.

Ob der Preis angemessen ist oder nicht, das geht mir irgendwo vorbei, denn Bratheringe esse ich nicht alle Tage. Es steht sogar bei mir ein kleiner Vorrat im Schrank, denn wenn Farang-Besuch aus dem Reis- und Buschland erwartet wird, sind Bratheringe immer eine Überraschung. Ob mein Gast nun Bratheringe mag oder nicht.

Wie Gebhard freue ich mich auch über diese Bereicherung meines Speisenplanes, zumal mir eine Dose für 2 Portionen reicht. Verzehre ich diese, wegen des Preises Delikatesse, mit meinem Kartoffelsalat kommt sogar die sauere Marinade zu Ehren.

Vielleicht schreibt uns Noberti auch noch, wie und wo er zu seinen preiswerteren Bratheringen kommt und Detlef, sagt uns bitte, wenn er nicht Spaßes halber die Nordsee vor den friesischen Deichen meint, sondern die Futterkette gleichen Namens, wo denn die nächste Verkaufsstelle der „Nordsee“ in unserer Nähe zu finden ist.

Werner

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1999
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon Detlef » Di Sep 27, 2011 8:03 pm

koratwerner hat geschrieben: ...und Detlef, sagt uns bitte, wenn er nicht Spaßes halber die Nordsee vor den friesischen Deichen meint, sondern die Futterkette gleichen Namens, wo denn die nächste Verkaufsstelle der „Nordsee“ in unserer Nähe zu finden ist.


Ja, äähm, nun äähm, ich hab doch nur gescherzt, lieber Werner. :mrgreen: :oops: :mrgreen: :oops: :lol: :|
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Norberti
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 102
Registriert: So Aug 01, 2010 6:58 pm
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon Norberti » Di Sep 27, 2011 11:38 pm

Entschuldigung ich muss leider noch Arbeiten und habe nicht soviel zeit die ich am PC verbringen kann .Heringe weiss ich auch nicht ob es die gibt vieleicht tiefgefroren aber anderen Fisch kann man doch auch nehmen das schmeckt auch gut.

Benutzeravatar
Khonggon
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 211
Registriert: So Dez 12, 2010 11:27 pm
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon Khonggon » Mi Sep 28, 2011 1:22 am

...hmmm...ein dreifach Hoch auf ein profundes Halbwissen :bäh

..von wegen anderer Fisch = Hering...tssss :cussing

Am Besten so'n Schlammfischchen :wiiee
Wer zornig ist, verbrennt oft an einem Tag das Holz, das er in vielen Jahren gesammelt hat.
(chinesisches Sprichwort)

Norberti
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 102
Registriert: So Aug 01, 2010 6:58 pm
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon Norberti » Mi Sep 28, 2011 10:47 am

Es gab eine zeitlang in Deutschland keine Bratheringe da für Bratmakrelen ist nicht das gleiche ich weis aber als alternative für thailand gibt sicher auch besseren fisch dafür in thailand. :mrgreen:

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1999
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon Detlef » Mi Sep 28, 2011 11:09 am

Unser Werner hat mal "Schwedenhäppchen" mit Pangasius produziert. Fand ich genial.

Werner, das müssen wir mal gelegentlich wiederholen!
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Benutzeravatar
KHOI
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 44
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:33 am
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon KHOI » Sa Okt 01, 2011 8:29 am

Norberti hat geschrieben:Es gab eine zeitlang in Deutschland keine Bratheringe da für Bratmakrelen ist nicht das gleiche ich weis aber als alternative für thailand gibt sicher auch besseren fisch dafür in thailand. :mrgreen:


Vllt. nicht besser, aber adäquat......
verwendeten wir schon vor 20 jahren auf samui den Daap Ngön Yai/ ดาบเงินใหญ่ , am markt kurz Pla Daap genannt, als heringsersatz zum einlegen.

Bild

Dürfen nicht zu kleine, aber auch nicht zu grosse fische sein - also schöne mittlere größe (ca. 50cm)!
Filetieren, in passende stücke schneiden u. einlegen. - that's it! ;)


K H O I der ehemalige fischhändler

Benutzeravatar
KHOI
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 44
Registriert: Mi Jan 23, 2008 4:33 am
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon KHOI » Sa Okt 01, 2011 8:44 am

Detlef hat geschrieben:Unser Werner hat mal "Schwedenhäppchen" mit Pangasius produziert.


Zufall - Ich kochte vor 3 tagen fuer ne schar gaeste schwedengulasch vom pangasius.
Hierfuer gibt's im makro, passend in baellchen geformte, gefrorene filletstreifen vom pangasius im kilopack (110.-)!

Verbessert wurde dieses gulasch noch mit 3 faerbigen paprikastreifen u. sour-cream. Bild

Gut passen wuerde auch das fleisch vom Pla Tschon Talee / ช่อนทะเล / Cobia

Greetz
K H O I

Norberti
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 102
Registriert: So Aug 01, 2010 6:58 pm
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon Norberti » Mo Okt 03, 2011 10:49 pm

Khonggon es geht doch mit anderen Fischen und ob du es im schummerlicht beim Bier merkst wohl kaum :D

Benutzeravatar
Khonggon
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 211
Registriert: So Dez 12, 2010 11:27 pm
Kontaktdaten:

Re: Fisch

Ungelesener Beitragvon Khonggon » Fr Okt 07, 2011 11:37 pm

@norberti

is scho klar dass es mit anderen Fischchens auch geht, aber zu dem Zeitpunkt, als das Thema aufkam, gabs grad viele solcher kleinen Schlammfischchen bei meiner Thai-Familie...und ich stellte mir nur so vor, was da bei rauskaeme, wuerde man aus denen Bratheringe machen :wie

Gruss, Hansi :D
Wer zornig ist, verbrennt oft an einem Tag das Holz, das er in vielen Jahren gesammelt hat.
(chinesisches Sprichwort)


Zurück zu „Kulinarium“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste