Nicht von Brot allein (Wurst, Käse, Fisch etc.)

Rund um Essen und Trinken, Einkaufstipps und Empfehlungen, Ratschläge, welche kulinarischen Spezialitäten man wo hier in Korat und dem Isaan einkaufen kann, oder auch wie man was selbst machen kann, wenn's keiner verkauft. . . . (Restaurants bitte nur im Koratverzeichnis)
tuktuk
Korat-Isaan-Forum-Gast

Geschmack

Ungelesener Beitragvon tuktuk » Sa Mär 24, 2007 8:41 am

genau so sehe ich es bei "pommes rot weiss",habe ich in Frankreich nicht kennengelernt.
In England serviert man pommes vorzugsweise mit Weinessig,diese Variante bevorzuge ich auch bei Mon und Kurts Restaurant in Chiang Dao.An pommes mit nam plaa,habe ich mich ehrlich gesagt noch nicht herangetraut.
Reis esse ich ab und zu gern mit Maggi, das habe ich den Thais abgeguckt und Ei mit Maggi,dabei sollen sich manche Deutsche schuetteln.
Irgendwie moechte jeder gerne seinen Geschmack verwirklichen.
Dafuer stehen die Gewuerze ja auf dem Tisch.Also guten Appetit und haut rein. :)

johnny2 (?2009)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Ungelesener Beitragvon johnny2 (?2009) » Mi Mär 28, 2007 9:51 pm


tuktuk
Korat-Isaan-Forum-Gast

halb

Ungelesener Beitragvon tuktuk » Mi Mär 28, 2007 11:06 pm

halb so wild.Ich trinke mittlerweile in der richtigen Jahreszeit meinen Cappuccino mit (meistens gerade ertrinkenden) Ameisen.
Und ich esse liebend gerne Schimmelkaese. :D

Bernd
Korat-Isaan-Forum-Gast

Ungelesener Beitragvon Bernd » Mi Mär 28, 2007 11:23 pm

Bild meint:
... „Das Fleisch lag nur von unten gekühlt in den offenen Theken. Die Kunden konnten einfach in die Fleischmassen reinfassen, es gab noch nicht mal Plastikhandschuhe für die Entnahme. Für meinen großen Bruder, der als Filialleiter bei ALDI arbeitete, waren diese hygienischen Missstände ein echter Schock“, berichtet der Leser-Reporter.

Könnte es so etwas auch in Deutschland geben? Dr. Hartwig Kobelt vom Bundesministerium für Ernährung und Verbraucherschutz:

„Fleisch muss nach den EG-Hygienevorschriften gekühlt werden. Das wird regelmäßig kontrolliert. Selbstbedienung bei Fleischwaren gibt es in Deutschland nur, wenn es abgepackt angeboten wird" ...


Ich kann mich bestens erinnern, daß jeden Tag neue Meldungen zum Thema Gammelfleisch durch Deutschlands Presse geistert :roll:

Jaja, wer im Glashaus sitzt, der sollte halt nicht mit Steinen werfen :D

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7073
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Mär 29, 2007 7:28 am

sugar hat geschrieben:Ich kann mich bestens erinnern, daß jeden Tag neue Meldungen zum Thema Gammelfleisch durch Deutschlands Presse geistert :roll:


Aber sicher nicht durch BILD :?: :shock:

Bernd
Korat-Isaan-Forum-Gast

Ungelesener Beitragvon Bernd » Do Mär 29, 2007 4:06 pm

KoratCat hat geschrieben:
sugar hat geschrieben:Ich kann mich bestens erinnern, daß jeden Tag neue Meldungen zum Thema Gammelfleisch durch Deutschlands Presse geistert :roll:


Aber sicher nicht durch BILD :?: :shock:


Nö, Klaus

Bild mosert nur, wenn Gammel-Döner im Spiel ist :roll:
Davon haben's aber auch reichlich entdeckt.

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Günstige Gewürze für die deutsche Küche!

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » Mo Apr 23, 2007 3:06 pm

Wem fehlt was?

Bei mir liegen jede Menge Lorbeerblätter herum. Kann auch Paprika Wachholder, Senfkörner, etwas Kümmel, Piment und Nelken abgeben. Ebenfalls Einlegewürz für Sauerbraten und Gurken, Rosmarin und Muskatnüsse.

Kostet alles nen Appel und en Ei oder ne Flasche Leo. Wer in Korat oder der Nähe wohnt, kann es in Pauls Gartenrestaurant abholen.

Gruß Werner

tuktuk
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: essen

Ungelesener Beitragvon tuktuk » So Mai 13, 2007 8:21 pm

pezi hat geschrieben:salzstangen und kleine salzbrezel giebts bei bic .
ich hab heute hackbraten mit nudel und selbergemachter sosse gehabt.alles selber gekocht.gruss pezi

Pezi fuer Hackbraten nimmt man doch altbackenes Weissbrot :oops:
Hoffe es hat trotzdem geschmeckt :)

Benutzeravatar
pezi
Thailand-Entdecker
Beiträge: 257
Registriert: Do Sep 21, 2006 9:00 pm
Wohnort: Udonthani

aber aber

Ungelesener Beitragvon pezi » Do Mai 17, 2007 3:03 pm

doch kein altbackenes weissbrot.eine semmel in wasser gut einweichen
und fest ausdrücken.kannste auch das franzosen bagett nemen.gruss pezi

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Re: aber aber

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » Fr Mai 18, 2007 10:30 am

pezi hat geschrieben:doch kein altbackenes weissbrot.eine semmel in wasser gut einweichen
und fest ausdrücken. pezi


Wo gibt es denn in Korat richtige knackige Semmeln? Ich meine natürlich nicht die Dinger die man auf 4 mm zusammendrücken kann und die dann so flach bleiben.

koratwerner


Zurück zu „Kulinarium“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste