Ist die Thai-Massage ungefährlich?

Und hier soll alles rein, was mit Gesundheit, dem Fiterhalten und dem Zipperlein kurieren zu tun hat: Ratschläge, welcher Doktor und welches Krankenhaus für was gut ist, wie man hier in Korat und dem Isaan fit bleiben kann ohne arg zu "leiden" etc., oder in welcher Apotheke man was finden kann.
Benutzeravatar
WADI
Thailand-Reporter
Beiträge: 675
Registriert: So Aug 20, 2006 7:14 am

Re: Ist die Thai-Massage ungefährlich?

Ungelesener Beitragvon WADI » Di Apr 12, 2016 7:51 am

Spanok hat geschrieben:Ich kenne mehrere Thailänderinnen mit Studium in T.
Die arbeiten in Deutschland als Küchenhilfe, als Putzfrau und als
Zimmermädchen


ein Studium in Th. hilft in aller Regel nur in Th. und wird auch nur für Th. gemacht - jeder Thai weiß, daß er schon im nächstgelegenen Nachbarland mit seinem Th- spezifischen "Wissen" auf die Schnauze fällt. Wenn diese geballte akademische Ignoranz dann auch noch mit der Nichtbeherrschung selbst einfachster Fremdsprachen (außer Lao) verbunden ist bleibt außer Putzen eben nix anderes mehr zu tun, oder? Die einzig funktionierende Überlebensstrategie für solche Absolventen sind dann Th- Netzwerke, Seilschaften im Ausland

Dafür sollte man sich aber nicht schämen, es gibt zahllose deutsche Akademiker, die (aus anderen Gründen) eben auch niedere Tätigkeiten ausüben müssen - das Wichtigste ist doch immer noch, daß jemand überhaupt arbeitet (arbeiten will), oder?
导师 dǎoshī Lem Pel

Uwe
Thailand-Entdecker
Beiträge: 488
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm

Re: Ist die Thai-Massage ungefährlich?

Ungelesener Beitragvon Uwe » Di Apr 12, 2016 4:26 pm

Harte, aber nicht ganz unwahre Worte (Ausnahmen ausgeschlossen).
Und letztendlich bleibt die Thaimassage aus diesen Gründen auch nicht ganz ohne Gefahr (welche Gefahr auch immer interpretiert wird, auf welche Belange man seinen Augenmerk auch wirft).

Und Danke Michael.

A.G.u.G.v. Uwe :wave

Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 528
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: zZ Neuss / Tambon Oraphim

Re: Ist die Thai-Massage ungefährlich?

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Fr Jul 29, 2016 6:08 pm


Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6707
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Ist die Thai-Massage ungefährlich?

Ungelesener Beitragvon KoratCat » So Mär 26, 2017 11:46 am

Beim Aufräumen ist mir heute ein Buch in die Hände gefallen, das ich vor ca. 24 Jahren mal hier im D.K.Book House in Korat gekauft habe:

Asokananda (Harald Brust) - The Art of Traditional Thai Massage.

Es ist beim D.K. Book House auch eine Ausgabe in deutsch verlegt worden. Man kann sie u. a. bei Amazon, Ebay etc. bestellen:

Asokananda (Harald Brust) - Die Kunst Traditioneller Thai Massage

Benutzeravatar
Teodori
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 6
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:43 pm

Re: Ist die Thai-Massage ungefährlich?

Ungelesener Beitragvon Teodori » Do Mär 30, 2017 6:18 pm

Ich denke jede Art von Massage kann gefährlich sein wenn man nichts davon versteht und es übertreibt, da es viele empfindliche Stellen am Körper, gerade im Wirbelsäulenbereich gibt. Als lieber vorher gut darüber informieren

Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 528
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: zZ Neuss / Tambon Oraphim

Re: Ist die Thai-Massage ungefährlich?

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Sa Jul 15, 2017 9:25 pm

habe heute im wochenblitz gelesen,
unter
http://www.wochenblitz.com/nachrichten/ ... ssage.html
Auszug:
59-jährige Frau erleidet Beinbruch bei traditioneller Thai-Massage
Chonburi - Glaubt man dem Bericht der thailändischen Nachrichtenplattform “Kapook”, so erlitt eine 59 Jahre alte Frau einen Bruch am Knie ihres rechten Beins, als der Besitzer eines Massagesalons eine “Jap Sen” Massage bei ihr anwendete. Bei der Technik handelt es sich um eine spezielle Form der traditionellen Thai Massage: Der Masseur übt erheblichen Druck aus, um starken Verspannungen entgegenzuwirken.


Zurück zu „Gesund u. Fit Bleiben in Thailand“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste