Bangkok: Soziale Distanzierung in MRT-Zügen entspannt

Für alles, was das Fortbewegen hier in Korat und dem Isaan betrifft: Autos, Motorräder etc., öffentliche Verkehrsmittel sowie allem, was damit verbunden ist. Z. B. Fragen zum thai Führerschein fürs Motorrad oder die Haftpflichtversicherung, Unfallversicherung, Kratfahrzeugsteuer etc.
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6597
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Bangkok: Soziale Distanzierung in MRT-Zügen entspannt

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Jul 02, 2020 7:55 am

MRT-Züge werden sich von den am Mittwoch eingeführten sozialen Distanzierungspraktiken entspannen, um die Ausbreitung von Covid-19, Bangkok Expressway und Metro (BEM) sowie der thailändischen Mass Rapid Transit Authority (MRTA) zu verhindern, teilten die Zugbetreiber am Dienstag mit.

"Die Lockerung steht im Einklang mit der fünften Phase der Regierung zur Lockerung der Sperrmaßnahmen und um der Zunahme der Pendler nach der Wiedereröffnung der Schulen am 1. Juli Rechnung zu tragen", heißt es in der Ankündigung. „In der fünften Phase erlaubt das Department of Rail Transport öffentlichen Schienenfahrzeugen, Fahrgäste mit einer Kapazität von 70 Prozent zu befördern und die Abstandsnorm von mindestens einem Meter in Sitz- und Stehbereichen aufzuheben, sodass Fahrgäste jetzt alle Sitze wie gewohnt belegen können.“

Die Fahrgäste müssen jedoch vor dem Einsteigen in das Zugsystem eine Wärmeprüfung durchlaufen (Personen mit einer Temperatur von 37,5 Grad Celsius und darüber sind nicht zugelassen), jederzeit Gesichtsmasken tragen und an allen Bahnhöfen ein Händedesinfektionsmittel mit Alkoholgel verwenden. und Ein- und Auschecken über die ThaiChana-Plattform.

Der MRT-Betreiber hat die Fahrgäste außerdem gebeten, im Zug nicht zu sprechen und sich in den angegebenen gelben Markierungen auf dem Boden in die empfohlene Richtung zu stellen, um das Risiko einer Ausbreitung von Covid-19 zu verringern.




The Nation Thailand

Zurück zu „Transport & Verkehr“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste