Neues Korat Immigration Office

Bitte postet und fragt zum Verkehr mit thailändischen Behörden wie Visum, Aufenthaltsgenehmigung, Arbeitserlaubnis, Steuern etc. hier, um das Forum für unsere Leser übersichtlich zu erhalten.
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6909
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Jul 13, 2007 2:40 pm

Nach aktuellster Information von Naam Jai wird das Korat Immigration Office im September mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit umziehen:

viewtopic.php?f=5&p=5300#p5300

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6909
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Sep 27, 2007 7:15 pm

Laut Info von Naam Jai und dutch in unserem englischen Teil befindet sich das Immigration Office ab naechstem Montag, dem 1. Oktober 2007, im 13 km suedlich der Stadt gelegenen TOT-Gebaeude in Ban Don. Naam Jai hat den Weg (in English) da beschrieben:

viewtopic.php?f=34&t=145&p=5300#p5300

ornanong
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 190
Registriert: Fr Apr 06, 2007 4:31 pm
Wohnort: Non Sung
Kontaktdaten:

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon ornanong » Do Sep 27, 2007 9:13 pm

Ist das auf der Autobahn Richtung Khon Kaen ausserhalb Korat auf der linken Seite angeschrieben mit Telecomunication..... :shock: ?

dutch (†2012)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon dutch (†2012) » Do Sep 27, 2007 9:27 pm

Korat richtung Bangkok.
Verlasse die Hauptstrasse bei kilometer 244/243 (beim Chinesischen Laden und Strasse Restaurant,mit dem Schwein statue)und gehe auf den Lieferantenstrasse paralel zum Hauptstrasse.Bei km 241 am linken Seite isst das grosse TOT Gebauede.
Ab Montag .

ornanong
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 190
Registriert: Fr Apr 06, 2007 4:31 pm
Wohnort: Non Sung
Kontaktdaten:

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon ornanong » Do Sep 27, 2007 9:33 pm

Danke Dutsch,
Also sicher ist das es nicht das Gebäude ist das ich gemeint habe aber wird auch zu finden sein.Glaube das ich das grosse Schwein auch schon gesehen habe.Einen schönen Abend. Gruss Rene :D

Postbox Korat-Forum
Korat-Isaan-Forum-Gast

Neue Immigration Office

Ungelesener Beitragvon Postbox Korat-Forum » Fr Okt 05, 2007 9:25 pm

Und hiere ist ein Ortsmark bitteschon.

Grusse

S.H.

Bitte hier klicken!

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » So Okt 07, 2007 4:13 pm

Die Ortmarkierung funktioniert bei mir nicht. Da erhalte ich nur so eine Menge krauses Zeugs aber keine Karte oder so was ähnliches.

Anhand der Beschreibung von Dutch habe ich mir den neuen Standort der Immigration heute mal angesehen. Die Beschreibung ist gut. Vom Sima Thani Hotel aus fährt man etwa 9 km in Richtung Bangkok. Von dem Autobahnkreuz, z.B. von Pack Thong Chai kommend, sind es rund 7 km bis zum TOT Gebäude. Wer die Ausfahrt auf die Nebenstraße beim Restaurant mit dem hohen Holzturm und dem Schweinchen verpasst, kann sich an Wat Don orientieren. Der Wat liegt rechts und ist kaum zu übersehen. Man muss dann allerdings den nächsten Return für einen neuen Anlauf nehmen. Wer aus Sikhiu kommt, muß nach dem Wat natürlich auch auf die Gegenfahrbahn.

Schilder der Immigration habe ich heute noch keine gesehen, doch die Immigration ist schon hier untergebracht. So sagte mir der Wachmann an der Einfahrt und schickte mich bedauernd wieder weg. Montag, Montag, meinte er und war über den dummen Farang erstaunt, der am Sonntag zu einer Behörde wollte.

NS. Als ich ihm daraufhin sagte, ich schreibe für das Korat-Forum, nickte er sehr freundlich, schnalzte ein Oouh durch die Zähne, hat mich aber bestimmt nicht verstanden :roll:
Es ist nicht schwer zu wissen wie man etwas macht,
aber es ist schwer es auch zu tun!

ornanong
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 190
Registriert: Fr Apr 06, 2007 4:31 pm
Wohnort: Non Sung
Kontaktdaten:

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon ornanong » So Okt 07, 2007 11:57 pm

Hallo
Bei mir funktioniert die Ortsmarke Tip Top ist mir eigentlich klar wo die neue Imigration ist zumindest am PC.Muss am Weg liegen zur Air Base früherer Flughafen Korat.Einen schönen Abend noch. Grüsse Rene :D

dutch (†2012)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon dutch (†2012) » Mo Okt 08, 2007 8:31 am

ornanong hat geschrieben:Hallo
Bei mir funktioniert die Ortsmarke Tip Top ist mir eigentlich klar wo die neue Imigration ist zumindest am PC.Muss am Weg liegen zur Air Base früherer Flughafen Korat.Einen schönen Abend noch. Grüsse Rene :D


Komplett Falsch.
Bitte folge meine Anweisungen von 27 September.
Es isst die grosse Mitraphap strasse No.2 von Korat /Bangkok

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » Mo Okt 08, 2007 8:40 am

Hallo Rene!

In Richtung des stillgelegten Flugplatzes kannst Du einen schönen Ausflug machen, doch keine Immigration finden!

Die findest Du von Korat aus an der 2 in Richtung Bangkok. :!: :!:

Schau doch noch einmal die Beschrteibung von Dutch an.
Es ist nicht schwer zu wissen wie man etwas macht,
aber es ist schwer es auch zu tun!

ornanong
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 190
Registriert: Fr Apr 06, 2007 4:31 pm
Wohnort: Non Sung
Kontaktdaten:

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon ornanong » Mo Okt 08, 2007 11:48 am

Wollte eigentlich keine verwirrung stiften.Bin nur in Google Erath höher raufgegangen und dann sieht man die Airbase in nicht allzuweiter entfernung.Da war ich übringens schon wirklich schöne Umgebung. Also offensichtlich ist die Ortsmarke falsch wie Klaus schreibt. :shock: Wünsche einen :oops: schönen Tag Gruss Rene

dutch (†2012)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon dutch (†2012) » Di Okt 16, 2007 3:52 pm

Von KF forum:Neue Adresse

quote
North Eastern Region Immigration Center
TOT Public Co. Ltd. Office
118 Moo 10, Mitraphap Road,
Tambon Khok Kruat,
Amphoe Muang,
Nakhon Ratchasima 30280
Thailand

New phone number: 044465342

unquote

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1987
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon Detlef » Mi Jan 30, 2008 9:44 am

War gestern bei der Immi. Hab sowohl Aufenthaltserlaubnis für ein Jahr (im Anschluss an Ablauf des Non Immi "O") und auch ree entry perm. multi. innerhalb einer Stunde in der Tasche gehabt. Ein wenig Freundlichkeit war die Voraussetzung.

Nun die schlechte Nachricht: der freundliche Offizer zeigte mir ein Organigramm, wonach die Absicht besteht alle Außenstellen der Immi dicht zu machen und zukünftig alles wieder in der Haupstadt abgewickelt wird. Er konnte noch nicht sagen, wann diese Maßnahme umgesetzt wird.

Oh Gott.................
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

dutch (†2012)
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon dutch (†2012) » Mi Jan 30, 2008 2:05 pm

Habe bestaetigung bekommen bei mein heutige Besuch.
Obwohl es noch nicht 100% sicher isst,seht es nicht gut aus.
(Habe mit K.Archade gesprochen,der jungere Officer der auch Englisch spricht!)

Seine Meinung nach wurde ein Petition mit unterschriften von (so viel wie moeglich) Farang,nuetzlich sein.
Isst so etwas zu organisieren?

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1987
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Neues Korat Immigration Office

Ungelesener Beitragvon Detlef » Mi Jan 30, 2008 10:23 pm

dutch hat geschrieben:Isst so etwas zu organisieren?


Da bin ich ganz sicher! Obwohl ich die Aussicht auf Erfolg als äußerst gering einschätze. Ob sich die Administration in Bangkok davon beeindrucken läßt?

Trotzdem bin ich der Meinung, dass wir eine Entsprechende Aktion durchziehen müssen. Es geht ja schließlich um unsere Interessen. Für viele würde die Scließung der Immi, verbunden mit den dann wieder einkehrenden Strapazen und Kosten, sicherlich eine schwer zu überwindende Hürde darstellen.

Ich will mich gerne bei dieser Maßnahme einbringen, bitte aber die übrigen Interessenten zu prüfen, ob sie in der Lage sind, ein adäquates Schriftstück in englisch, deutsch und thai zu erstellen, da ich diesbezüglich nicht fit bin.

Eine Unterschriftenliste in Umlauf zu bringen würde sicherlich zu langwierig sein. Daher schlage ich vor, durchnummerierte Unterschriftsformulare zu erstellen, die angefordert werden können und nach Leistung der Unterschrift an eine oder mehrere Sammelstelle(n) gesendet oder gebracht werden. Wer dazu nicht in der Lage ist (schicken oder bringen), dem sollte die Möglichkeit eingeräumt werden, dass man das Formular bei ihm abholt.

Sagt mal was dazu.

Gruß Detlef

Nachtrag

Kann jemand diesen Beitrag ins Englische übersetzen und dort einstellen?
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)


Zurück zu „Behördenkram Thailand und DACH“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste