Hauskauf

In diesem Forum können Mitglieder über ihre Hausbauprojekte informieren und sich mit Ratschlägen anderer Mitglieder dabei begleiten lassen.
Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 523
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: Neuss / Tambon Oraphim /

Hauskauf

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Mo Jun 19, 2017 6:33 pm

dogmai hat geschrieben: die Nichte kauft noch ein Haus für uns :bäh

Dies beinhaltet der Eigentuemer des Grundstueckes ist die Nichte! Also 51% koennten euerer Nichte gehoeren, da sie das Geld von deinem Konto genommen hat.
Habt ihr, ihr dieses Geld geschenkt denn geliehen habt ihr es ihr nicht.

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6617
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Hauskauf

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mo Jun 19, 2017 7:08 pm

dogmai hat geschrieben: die Nichte kauft noch ein Haus für uns :bäh


Interessant, zu was sich manche im Internet so Alles bekennen! Ich gehe mal davon aus, dass das Haus auf einem Stück Land steht, mit dem zusammen gekauft werden soll. Wenn die beim Landamt mal wieder Geld brauchen, können sie sowohl bei Farang als auch bei Thai Agentin den Obulus nach Abschnitten 111 und 113 des Landgesetzbuchs (THB 20.000) kassieren gehen. Vielleicht zahlen sie ihnen aber lieber bis zu zwei Jahre Urlaub im Bangkok Hilton. :oops:

Section 86

Aliens may acquire land by virtue of the provisions of a treaty giving the right to own immovable properties and subject to the provisions of this Code.

Subject the Section 84 the aforesaid aliens may acquire land for residence, commerce, industry, agriculture, burial, public charity or religion under the conditions and procedures prescribed in Ministerial Regulations and with the permission of the Minister.

Section 111

Any person who violates or fails to comply with Section 86 shall be liable to a fine not exceeding twenty thousands Baht or imprisonment for a term not exceeding two years or both.

Section 113

Any person who acquires land as an agent of an alien or juristic person under the provisions of Section 97 or 98 shall be punished with a fine not exceeding twenty thousand Baht or an imprisonment not exceeding two years, or both.

Wenn das natürlich ein Puppenhaus oder dergleichen ist, das bewegt werden kann, und daher nicht mit Land verbunden ist: No Problem! :D

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1384
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Hauskauf

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mo Jun 19, 2017 9:33 pm

Ihr sehr Probleme, wo keine sind :wave

Mousemelk hat geschrieben:Dies beinhaltet der Eigentuemer des Grundstueckes ist die Nichte! Also 51% koennten euerer Nichte gehoeren, da sie das Geld von deinem Konto genommen hat.
Habt ihr, ihr dieses Geld geschenkt denn geliehen habt ihr es ihr nicht.


Woher willst Du das alles wissen? Geschenkt-geliehen, das alles willst Du aus den wenigen Worten entnehmen?

Aber Klaus hat Recht: wieso eigentlich schreibe ich solche Sachen hier :violent
Ich kann das Land nun mal nicht loslassen

Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 523
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: Neuss / Tambon Oraphim /

Re: Hauskauf

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Mi Jun 21, 2017 3:38 pm



Mich interessiert wie du die Summe auf dein Konto, von Deutschland aus,transferiert hast.
In einer Summe, oder in mehreren Teilbetraegen.
Denn ein Haus in einer Anlage wird ueber 2.000.000THB oder mehr kosten.
Und wie sind dann die jaehrlichen Abrechnungen?

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1384
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Hauskauf

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mi Jun 21, 2017 4:57 pm

Ich habe die Summe über einen längeren Zeitraum hinweg auf das Konto und das meiner Frau eingezahlt und irgendwann zusammen auf mein Konto geführt. Und das Haus kostet bei Weitem keine Million :bäh , es ist auch nicht in einer Anlage, sondern steht auf einem Grundstück der Nichte. Und um Abrechnungen mache ich mir keine Gedanken, welche auch? :wave

Aber damit Du Dir keine Sorgen um meine Finanzen machen mußt stelle ich vor:

Unser Hauptwohnsitz während unserer Aufenthalte in Korat ist diese Reihenhaus-Hälfte:

Haus_Soi12.jpg
Haus_Soi12.jpg (94.26 KiB) 240 mal betrachtet


Das haben wir jetzt gekauft, weil eine Tante verstorben ist und das Haus leer steht:

Ban_Suan.jpg
Ban_Suan.jpg (87.68 KiB) 240 mal betrachtet


Und das ist das nächste Projekt. Da wo das Auto steht wird ein ähnliches kleines Häuschen entstehen als Wochenendhaus im Khao Yai Nationalpark

Ban-KhaoYai.jpg
Ban-KhaoYai.jpg (80.36 KiB) 240 mal betrachtet
Ich kann das Land nun mal nicht loslassen


Zurück zu „Projekte“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste