Strom, abzocke mit System?

Für all das, das dazu dienen soll und kann, unser Leben hier in Nakhon Ratchasima (Korat) und dem Isaan leichter und bequemer zu machen: ob's nützlich ist und wie's genutzt werden kann: Computer u. Zubehöre, Software und andere Medientechnologien: online und offline.
nam dan
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 86
Registriert: Mi Aug 30, 2006 3:12 am
Wohnort: Südbaden&Non Sung

Strom, abzocke mit System?

Ungelesener Beitragvon nam dan » Mo Jan 29, 2007 2:17 am

Ich habe mir vor einiger Zeit ein Stromverbrauchsmesser gekauft. Es ist so ein Gerät mit Steckdose das selbst eingesteckt wird. Ablesen kann man uder anderem gleich in Watt.
Das einige Geräte im Standbay Strom ziehen hat sich ja herumgesprochen. Aber was ich noch sonst so gemessen habe hat mich doch sehr erstaunt.
Komplett ausgeschaltete Verbraucher die frech einfach 7-15 Watt aus der Steckdose nuggeln.
Hier ein paar Beispiele die ich selbst gemessen habe:

Kofferradio "Aus" = 6W "Ein" = 6W
Kaffeemasch. Senseo "Aus" = 7W
Stereo Tape "Aus" = 7W
Cd Player " Aus" =7W
Fax im Ruhezustand =9W
Waschmaschinen (5 St. im Keller) alle "Aus" jede 9-11W
Kaffeevollautomat (Nachbar) "Aus" 14W "Standbay" 11W !?

Offensichtlich bauen die Hersteller den Hauptschalter gerne nach dem Netzteil ein, welches munter den Durst seines Eigenverbrauchs stillt.

Ich frage mich ob da nicht irgendwelche großen Stromlieferanten an die Hersteller Prämien zahlen.

Hat einer von Euch ähnliche Messungen gemacht?

Benutzeravatar
pezi
Thailand-Entdecker
Beiträge: 257
Registriert: Do Sep 21, 2006 9:00 pm
Wohnort: Udonthani

strom

Ungelesener Beitragvon pezi » Di Jan 30, 2007 7:01 pm

wenn man die wasseruhr und den strom zähler so anschaut glaub ich nicht das da alles in ordnung ist.gruss pezi

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 7073
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mi Jan 31, 2007 7:44 pm

Da muss man halt den Stecker rausziehen, damit der Trafo und die Kondensatoren fürs schwungvolle Starten nix schlucken. Pech is dann halt, wenn der Stromschock beim Wiederreinstecken des Steckers jene killt oder wenn der Kaltstart extrem mehr Strom schluckt . . . :wink:


Zurück zu „IT, Computer, Technologie etc.“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste