VHS auf CD/DVD kopieren

Für all das, das dazu dienen soll und kann, unser Leben hier in Nakhon Ratchasima (Korat) und dem Isaan leichter und bequemer zu machen: ob's nützlich ist und wie's genutzt werden kann: Computer u. Zubehöre, Software und andere Medientechnologien: online und offline.
fen (†2014)
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 178
Registriert: Mo Mai 05, 2008 11:52 am
Wohnort: Lopburi

VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon fen (†2014) » Mi Jul 02, 2008 12:51 pm

Beitrag vom 29 Jun 2008 02:12 pm (verschoben)

Eine Frage an unsere Computerfachleute.

Ich moechte gerne meine diversen VHS Videos auf CD oder DVD kopieren, damit ich meinen VHS Recorder dann endgueltig einmotten kann, ist z.Zt. weggepackt, da ich den neben den DVD Player nicht auch noch anschliessen will.

Kann mir hier einer auf die Spruenge helfen, wie dies am besten, und mit welchem Equipment, dies bewerkstellen ist? Falls Ihr dazu wiessen muesst auf welchen Computer ich hier jetzt schreibe lasst es mich wissen.

Danke

Gebhard

Spaeter will ich dann auch meine Super 8 Filme (Projektor) habe ich versuchen auf CD / DVD zu kopieren. Einfach eine Videoacamera kaufen und dann von der Leinwand abfilmen?
Hummel Hummel.........

Benutzeravatar
samlor
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 40
Registriert: Fr Mai 04, 2007 7:01 pm
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon samlor » Mi Jul 02, 2008 12:53 pm

Beitrag vom 29 Jun 2008 08:17 pm

Hallo Gebhard,
am einfachsten geht es mit einem Video Grabber im folgenden Link mal ein Beispiel http://www.compuland.de/product_info.ph ... pid/idealo, der wird einfach per USB an den Computer angeschlossen und daran wird dein Videorecorder angeschlossen und der/die Film/e auf den Computer überspielt.
Meist werden sie im MPEG Format gespeichert, davon kannst du direkt VCD oder auch VDVD brennen.
Manche speichern die Filme im AVI Format die musst man dann erst noch in MPG konvertieren, das ist aber mit der kostenlosen Software "SUPER" kein Problem.

Die 2. Möglichkeit wäre per Analoger Fernsehkarte, dabei ist allerdings die Qualität etwas schlechter, aber immer noch anschaubar. Das weitere Verfahren ist dann wie bei einem Video Grabber
Gruss, Rainer

fen (†2014)
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 178
Registriert: Mo Mai 05, 2008 11:52 am
Wohnort: Lopburi

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon fen (†2014) » Mi Jul 02, 2008 12:55 pm

Beitrag vom 30 Jun 2008 09:36 am (verschoben)

Hallo Rainer

Herzlichen Dank. So einen Grabber muss ich mir dann mal besoregen.

Hast Du zufaellig waehrend Deiner Aufenthalte in Korat das schon mal in The Mall gesehen? Bin am Donnerstag bei der Immi und will dann zur Mall zum einkaufen, europaeisch was ich hier in Lopburi nicht erhalte.

Gruss
Gebhard
Hummel Hummel.........

Benutzeravatar
samlor
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 40
Registriert: Fr Mai 04, 2007 7:01 pm
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon samlor » Mi Jul 02, 2008 12:57 pm

Beitrag vom 30 Jun 2008 11:12 pm (verschoben)

Hallo Gebhard,
in The Mall habe ich sowas noch nicht gesehen.
Aber von The Mall kommend ist doch an der Kreuzung zur JaMo auf der linken Seite ein IT Zentrum, da müsste es doch so etwas geben, ich war da allerdings noch nicht drin.
Wenn ich mal was Computermässig brauche besorgt es mir immer der Schwiegersohn meiner Freundin, aber frag mich nicht wo er das einkauft.
Sorry dass ich dir diesbezüglich nicht weiterhelfen kann.
Gruss, Rainer

Graffiti
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 20
Registriert: So Jun 03, 2007 1:46 pm
Wohnort: Pak Thong Chai
Kontaktdaten:

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon Graffiti » Mi Jul 02, 2008 12:59 pm

Beitrag vom 01 Jul 2008 01:55 pm (Verschoben)

Hallo Gebhard

die Videograbber haben teilweise ein saumiese Qualität, unscharf, ruckeln, und so weiter
Fernsehkarten sind noch schlimmer

wenn du gute Aufnahmen willst kauf dir einen DVD Recorder,
da kannst du dann auch Videogerät und Kamera anschließen
und hast immer Top Aufnahmen
kostet aber anfangs etwas mehr,
aber nachdem du 2 Grabber und x Fernsehkarten getestet hast
hast du wahrscheinlich mehr Geld ausgegeben

alles andere ist Bullshit und umsonst ausgegebenes Geld

gruß Gerhard

Kevinolb
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon Kevinolb » Mo Aug 27, 2012 3:44 pm

Also ich hätte das per TV Karte gemacht, gibt da noch einige mit Analogen Eingängen, geht super zum digitalisieren :)

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1474
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mo Aug 27, 2012 11:05 pm

Hallo, liest du eigentlich die Erstellungsdaten?? Vielleicht gabs 2008!!! solche Möglichkeiten noch nicht, auf jeden Fall kommt dein Rat einige Jahre zu spät :bäh :wave

Benutzeravatar
belgiumkingdom
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 8
Registriert: Mi Jan 09, 2013 4:56 pm

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon belgiumkingdom » Fr Jan 11, 2013 3:11 am

Du bräuchtest z.B. einen Videorecorder... hast Du sowas?
Dann brauchst Du nur noch eine Verbindung vom VCR zum PC... kostet ca. 20€.
Wenn´s einmalig (und irgendwie wichtig) ist, würd ich´s aber machen lassen...

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1474
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon dogmai » Fr Jan 11, 2013 4:08 am

Wer lesen kann hat immer Vorteile. ich würde dabei auch die dem Eingangsposting nachfolgenden Kommentare lesen UND auf das Schreibdatum achten!

Benutzeravatar
partystarten
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 11
Registriert: Fr Feb 08, 2013 3:36 pm

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon partystarten » Mo Feb 18, 2013 7:09 pm

Hallo Leute,

ich habe die ganzen BEiträge verfolgt, da ich ebenfalls beabsichtige, meine VHS-Video's auf CD zu verewigen. ICh habe jedoch ein etwas anderes Problem, wie mein Kollege. Ich besitze lediglich ein Notebook und habe daher nicht die Möglichekit, eine TV oder auch Videokarte oder wie die heißen, nachzurüsten. ICh habe lediglich eine Grafikkarte eingebaut.

Ist es nun auch mit dieser Hardware (Windows XP Prof.; Brennprogramm NERO 6.0; was brauch ich noch?) zu bewerkstelligen, dass ich meine liebgewonnenen Video's sichern kann?

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6754
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mo Feb 18, 2013 9:06 pm

Wenn dein Notebook einen Express-Slot hat, must Du dir nur eine TV-Card dafür kaufen. Gibts im Fachhandel oder auch bei Ebay. Die meisten Notebooks haben einen Express-Slot an einer Seite.

Benutzeravatar
karo5100
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 193
Registriert: So Jul 30, 2006 10:08 pm
Kontaktdaten:

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon karo5100 » Mi Feb 20, 2013 1:05 am

KoratCat hat geschrieben:Wenn dein Notebook einen Express-Slot hat, must Du dir nur eine TV-Card dafür kaufen. Gibts im Fachhandel oder auch bei Ebay. Die meisten Notebooks haben einen Express-Slot an einer Seite.

Es reicht aber auch USB oder ein PC-Card Slot
Robert / โรแบร์ต

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1474
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon dogmai » Mi Feb 20, 2013 4:41 am

Ich habe unsere Videokassetten, ca 300 an der Zahl, mit dem Typhoon Video Grabber umgewandelt. Man muß natürlich das richtige Programm und die richtigen Einstellungen verwenden. Die Videos sind allesamt noch anschauenswert. Dazu habe ich einen DVD-Player mit USB-Anschluß gekauft für um die 30 Euro. Mit einer externen Festplatte kann ich also alle meine Videos nun anschauen. Ich hatte das auch mit in Thailand (samt DVD-Player), der nicht größer ist als ein Buch, und konnte so meine "Stillen Abende in Korat" mit Filmen genießen.

Benutzeravatar
samlor
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 40
Registriert: Fr Mai 04, 2007 7:01 pm
Wohnort: Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: VHS auf CD/DVD kopieren

Ungelesener Beitragvon samlor » Mi Feb 20, 2013 11:59 pm

Ich hatte den TerraTec Video Grabber genutzt und das Ergebnis reicht mir vollkommen.
Bei Amazon gibts eine ganze reihe verschiedene Video Grabber http://www.amazon.de/tag/video%20grabber/products
Gruss, Rainer


Zurück zu „IT, Computer, Technologie etc.“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste