Drucker Erfahrungen

Für all das, das dazu dienen soll und kann, unser Leben hier in Nakhon Ratchasima (Korat) und dem Isaan leichter und bequemer zu machen: ob's nützlich ist und wie's genutzt werden kann: Computer u. Zubehöre, Software und andere Medientechnologien: online und offline.
Khun Hans
Thailand-Entdecker
Beiträge: 321
Registriert: Fr Mai 25, 2007 1:16 pm
Wohnort: Na Paeng A. Na Pho Buriram 31230
Kontaktdaten:

Drucker Erfahrungen

Ungelesener Beitragvon Khun Hans » Mo Jul 24, 2017 12:32 pm

in unserem Office wird sehr viel gedruckt, da unsere Gäste keinen Drucker haben, läuft das alles bei uns ab, seien es Visa's, sonstige Formulare usw.
Angefangen haben wir mit zwei Canon Druckern, mit externen Tintentanks, halt die üblichen in Thailand.
Einer mit Scanner der andere ohne, ich denke es verging keinen Monat, wo nicht der ein oder andere Problem machte. :wiiee
Dann haben wir uns einen günstigen HP zugelegt, und einen Canon erstetzt. Doch auch das war nicht das goldige vom Ei, immer wieder war irgendwas, und sicher war immer ein Drucker in der Reperatur, und ich immer am Kabel umstecken, zwischen dem PC von mir und dem meiner Frau...

Ich hatte es richtig satt, und habe mich entschlossen einen richtig guten Drucker zu kaufen, wo man mit WiFi darauf zugreifen kann usw.
es wurde ein HP Pro 6830, der konnte scannen in PDF oder JPEG, ich konnte mit Windows 10 darauf zugreifen, der PC meiner Frau mit Win 8.1 nur via Kabel, war nicht schlimm hat funktioniert und für unsere Bedürfnisse genial, Tintenverbrauch war aber auch enorm.
Leider hat der HP nach 13 Monaten den Geist aufgegeben, 7000.- Baht wieder im Eimer! :violent Auskunft von meinem Händler, kann ich nicht flicken, muss nach Bangkok.... seitdem brauche ich diesen nur noch zum Scannen, wenn ich direkt PDF will.
Nun ich hatte noch einen Laserdrucker von Brother, der aber auch nach 2000 Blatt den Geist aufgab, halt wieder Chinaschrott... :wie

So bin ich vor ca. einem Jahr habe ich mir wieder einen Canon zugelegt, eine geniale Sache, funktioniert bei Beiden PC's über Wifi, zudem sind die Tanks sehr günstig nach zu füllen, und läuft!
Der beste Kauf, ins Sachen Drucker, seid ich in Thailand bin....

Gruss Khun Hans

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6560
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Drucker Erfahrungen

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mo Jul 24, 2017 1:38 pm

Khun Hans hat geschrieben:So bin ich vor ca. einem Jahr habe ich mir wieder einen Canon zugelegt, eine geniale Sache, funktioniert bei Beiden PC's über Wifi, zudem sind die Tanks sehr günstig nach zu füllen, und läuft!
Der beste Kauf, ins Sachen Drucker, seid ich in Thailand bin....


Klar, dass bei zwei Jahren Garantie eine gewisse Sicherheit da ist, dass er so lange hält.

Bei den CANON Druckern, die ich in den letzten 15 Jahren hatte, hielt auch kaum Einer länger. Lediglich den Pixma iX6500 (A3 und hochauflösend) hab ich schon mindestens 4 oder 5 Jahre, behandle ihn aber gut mit Original-Tintenpatronen. Die kosten zwar mehr, lohnen sich im Endeffekt aber. Ich bin überzeugt, dass Nachfüllen und nicht-Original-Patronen die Lebenszeit der anderen Drucker immer verkürzt haben.

Helmuth
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 59
Registriert: Di Apr 25, 2017 7:02 pm
Wohnort: Kalasin

Re: Drucker Erfahrungen

Ungelesener Beitragvon Helmuth » Mo Jul 24, 2017 6:22 pm

Moin,

KoratCat hat geschrieben:Ich bin überzeugt, dass Nachfüllen und nicht-Original-Patronen die Lebenszeit der anderen Drucker immer verkürzt haben.


Ich ebenfalls. Seitem ich nur noch Originalpatronen verwendete, hatte ich keine Probleme mehr.

Hier in Thailand habe ich mir Ende letzen Jahres einen Brother DCP-500W zu gelegt. Ich drucke nicht viel, aber es werden dann wieder Originale gekauft.

LG

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1866
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Drucker Erfahrungen

Ungelesener Beitragvon dogmai » Di Jul 25, 2017 2:23 am

Ich benutze seit ca 5 Jahren einen Canondrucker und drucke damit geschätzt 300 Seiten/Monat und ca 5 Fotos DIN A4 in Farbe. Ich lasse jede Original-Tintenpatrone einmal nachfüllen und zahle dafür weniger als 1/3 der Originalpatrone. Und ich habe bisher keine Probleme gehabt. Bei einem Einkaufspreis von 80 Euro sind das 16 € pro Jahr, die mich der Drucker bisher gekostet hat. Selbst wenn er also in diesem oder im nächsten Jahr (dann 13 €/Jahr) seinen Geist aufgibt habe ich eine enorme Ersparnis durch das Nachfüllen.
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.
http://www.kurt-singer.de

Hofbräuhons
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa Mai 16, 2020 2:44 pm

Re: Drucker Erfahrungen

Ungelesener Beitragvon Hofbräuhons » Mo Mai 25, 2020 2:20 pm

Servus zusammen, wer kann mir eine Adresse für Reparaturen an einem Canon Pixma in Korat nennen, ist ein Jahr alt und jetzt hab
ich anscheinend ein Probllem mit der Farbzufuhr, vermutlich eingetrockent aufgrund der Hitze. Danke für eure Hilfestellung.
MfG
Hofbräuhons

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6560
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Drucker Erfahrungen

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mo Mai 25, 2020 11:02 pm

Hast Du schon mal die Reinigung mit den Wartungsfunktionen des Druckers versucht?

Windows > Einstellungen > Geräte > Drucker & Scanner > Dein Drucker > Verwalten > Druckereigenschaften > Maintenance > Cleaning/Deep Cleaning

Wenn sich das Problem nicht mit den Wartungsfunktionen lösen lässt, wäre zu überlegen ob ein neuer Drucker nicht günstiger ist. Das Austauschen eines Druckkopfes ist nicht (viel) billiger.

Übrigens, der in meinem obigen Post vom 24 Juli 2017 erwähnte damals schon 4 oder 5 Jahre alte CANON Pixma iX6500 funktioniert immer noch einwandfrei. Nur die Tintenpatronen sind inzwischen bei den meisten Verkäufern nicht mehr vorrätig. Sind im Internet aber noch aufzutreiben. Die Investition in den teuersten Drucker, den ich je gekauft habe, hat sich gelohnt! :D

Hofbräuhons
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 4
Registriert: Sa Mai 16, 2020 2:44 pm

Re: Drucker Erfahrungen

Ungelesener Beitragvon Hofbräuhons » Di Mai 26, 2020 1:31 pm

Danke für die rasche und hilfreiche Info, bin deinem Tip gefolgt und der Drucker läuft wieder!
Liebe Grüße aus Chok Chai


Zurück zu „IT, Computer, Technologie etc.“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste