Langgesuchter Dieb an der Busstation Korat geschnappt

Für alles Wichtige aus Nakhon Ratchasima (Korat) und dem Isaan und auch ein bisschen weiter weg. Was beim Isaan-Tourismus, dem Reisen in der Region von Bedeutung sein könnte, oder was die Gemüter der Expats erregt. Politik, Kultur, Wirtschaft etc., eben wie eine Zeitung von und für Korat.
Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Langgesuchter Dieb an der Busstation Korat geschnappt

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » Mi Aug 17, 2011 2:53 pm

Die Diebstähle auf dem Busbahnhof von Korat hatten sich in den letzten Monaten gehäuft. Die Polizei ging von einer ganzen Bande aus. Jetzt konnten sie einen 24jährigen auf frischer Tat ertappen. Er war alleine für die Diebstähle verantwortlich.

Die Betreiber der Busstation in Korat waren schon lange auf der Suche nach den Dieben, die den Fahrgästen immer wieder ihr Gepäck oder andere Wertgegenstände stahlen, berichtet die lokale Presse.

Jetzt konnten aufmerksame Beamte einen 24jährigen Thai bei einem seiner Diebstähle festnehmen. Der 24jährige hatte sich, als normaler Passagier getarnt, unter die Fahrgäste gemischt und bestieg den Bus, als würde er dazu gehören. Hier konnte er dann meistens Gepäck und weitere Wertgegenstände ergaunern. Vor der Abfahrt verließ er den Bus und mischte sich wieder unter die wartenden Passagiere für den nächsten Bus.

Nachdem die Beamten den Mann gestellt und durchsucht hatten, wurde eine gestohlene Geldbörse in der Hosentasche des 24jährigen gefunden. Der Mann war geständig und erzählte, daß er sich seinen Lebensunterhalt bereits seit längerem mit Diebstählen auf dem Busbahnhof verdient. Von dem ergaunerten Geld würde er unter anderem seine Wetteinsätze finanzieren. Der Mann wurde der Polizei übergeben.
Es ist nicht schwer zu wissen wie man etwas macht,
aber es ist schwer es auch zu tun!

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1999
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Langgesuchter Dieb an der Busstation Korat geschnappt

Ungelesener Beitragvon Detlef » Mi Aug 17, 2011 5:26 pm

Was ist eigentlich dran an dem Gerücht, dass die beiden Busstationen in der Stadt zusammengefasst und nach Khok Sung verlegt werden sollen?
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)


Zurück zu „Nachrichten von Korat, Isaan, Thailand, Südostasien und unserer alten Heimat“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste