Erstellung einer Kopie eines Ölgemäldes

Zwängt hier alle kulturellen Themen rein wie Film, Kunst, Design, Sport, Photographie, Musik, Literatur, Theater, Geschichte, Sitten und Gebräuche oder gar Mode.
Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1880
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Erstellung einer Kopie eines Ölgemäldes

Ungelesener Beitragvon Detlef » Do Nov 09, 2017 9:11 pm

Wehrte Kunstliebhaber!

Ich liebe arabischen und andalusischen Impressionismus. In Deutschland ist es überhaupt kein Problem, sich Kopien von diversen Gemälden anfertigen zu lassen. Das kostet ungefähr 270,00 € (ca. 10.000,00 Baht) für ein Ölgemälde auf Leinwand, so wie ich es beispielsweise als Foto hier beifüge.

In-einem-arabischen-Hof.jpg
In-einem-arabischen-Hof.jpg (61.5 KiB) 145 mal betrachtet

Hinzu käme natürlich noch der Transport nach TH. Und das dürfte wohl ein Knackepunkt sein.

Vielleicht gibt es aber eine Alternative. Mit dem Erstellen von Kopien hat man ja in Asien ausreichende Erfahrungen. Ob es wohl begnadete Kunststudenten gibt, oder Leute die das hauptberuflich machen, die ein akzeptables Ergebnis zustande bringen würden? Hat jemand von Euch diesbezüglich eine Idee?

Gruß Detlef
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Benutzeravatar
fraza
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 234
Registriert: Sa Apr 20, 2013 12:38 am
Wohnort: Berlin / Pak Chong
Kontaktdaten:

Re: Erstellung einer Kopie eines Ölgemäldes

Ungelesener Beitragvon fraza » Fr Nov 10, 2017 8:05 am

Hallo Detlef, muss es denn unbedingt Öl sein? Geht auch Tinte?

Meine Idee, falls ein gutes Foto von dem Bild existiert: Mit Photoshop eine Leinenstruktur in das Bild "zaubern", die Bilddatei in einem Druckshop in guter Qualität ausdrucken lassen (evtl. haben die sogar strukturiertes Papier, dann fällt der Photoshopvorgang weg), in einen Rahmen einbauen - fertig. Ich denke, es kommt Dir auf das Motiv an und nicht unbedingt auf Ölfarben?

Benutzeravatar
thedi
Thailand-Entdecker
Beiträge: 466
Registriert: Di Jan 25, 2011 2:24 pm
Wohnort: Bankok, Manchakiri Khon Kaen
Kontaktdaten:

Re: Erstellung einer Kopie eines Ölgemäldes

Ungelesener Beitragvon thedi » Fr Nov 10, 2017 8:51 am

In Chiang Mai findet man solche Künstler z.B. auf de Nachtmarkt. Solle es auch in Phuket, Pattaya und sonst überall, wo es viele Touristen hat geben.

Mit freundlichen Grüssen

Thedi

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1880
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Erstellung einer Kopie eines Ölgemäldes

Ungelesener Beitragvon Detlef » Fr Nov 10, 2017 11:05 am

fraza hat geschrieben:Hallo Detlef, muss es denn unbedingt Öl sein? Geht auch Tinte?

Meine Idee, falls ein gutes Foto von dem Bild existiert: Mit Photoshop eine Leinenstruktur in das Bild "zaubern", die Bilddatei in einem Druckshop in guter Qualität ausdrucken lassen (evtl. haben die sogar strukturiertes Papier, dann fällt der Photoshopvorgang weg), in einen Rahmen einbauen - fertig. Ich denke, es kommt Dir auf das Motiv an und nicht unbedingt auf Ölfarben?

Du sagst es, Frank! Es geht mir in der Tat in erster Linie um's Motiv und somit wäre ein guter Druck (da ist ja heute auch schon viel möglich) die Alternative. Vielleicht sogar besser als Ölfarben schlechter Qualität zu erwischen.
Danke für den Tipp!
thedi hat geschrieben:In Chiang Mai findet man solche Künstler z.B. auf de Nachtmarkt. Solle es auch in Phuket, Pattaya und sonst überall, wo es viele Touristen hat geben.

Danke auch an dich, Thedi. Wer weiß, vielleicht kann ich deinen Hinweis mal in Zukunft verwerten.
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1412
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Erstellung einer Kopie eines Ölgemäldes

Ungelesener Beitragvon dogmai » Fr Nov 10, 2017 3:37 pm

Auf dem Nachtmarkt in Chiang Mai könnte ich Dir diese Malerin empfehlen. Leider habe ich sie nicht nach dem Namen gefragt (meine Frau war dabei :spin ). Sie malte auch auf Leinwand, und hat mir sogar ein Motiv auf meine Hose gemalt, also auf den rechten Oberschenkel. Das Motiv auf dem Schirm hatte sie innerhalb weniger Minuten fertig.

cnx-Malerin.jpg
cnx-Malerin.jpg (70.28 KiB) 71 mal betrachtet


Zurück zu „Kulturgeschnatter“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste