Honda Phantom

Norbert151160
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Do Nov 03, 2016 2:26 pm

Honda Phantom

Ungelesener Beitragvon Norbert151160 » Do Sep 07, 2017 7:33 am

Hallo zusammen
Suche eine Honda Phantom in gutem Zustand
....evtl. auch eine Honda Steed
Preis max. 50000
Bitte per Mail an : Norbert151160@icloud.com

wanlop56
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 25
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:18 pm

Re: Honda Phantom

Ungelesener Beitragvon wanlop56 » Do Sep 07, 2017 10:12 am


wanlop56
Korat-Isaan-Tourist
Beiträge: 25
Registriert: Mi Dez 19, 2012 1:18 pm

Re: Honda Phantom

Ungelesener Beitragvon wanlop56 » Do Sep 07, 2017 10:13 am


Norbert151160
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Do Nov 03, 2016 2:26 pm

Re: Honda Phantom

Ungelesener Beitragvon Norbert151160 » Do Sep 07, 2017 5:12 pm

Die beiden hab ich selber schon gefunden
Sind aber jedes Mal gleich 3-400 km zu fahren
Darum versuche ich es hier...vielleicht steht ja irgendwo gleich um die Ecke eine rum
Trotzdem danke für die Info

Benutzeravatar
thedi
Thailand-Entdecker
Beiträge: 451
Registriert: Di Jan 25, 2011 2:24 pm
Wohnort: Bankok, Manchakiri Khon Kaen
Kontaktdaten:

Re: Honda Phantom

Ungelesener Beitragvon thedi » Fr Sep 08, 2017 10:02 am

Ich habe eine Honda Phantom. Vor 2 Jahren für 50'000 gekauft, eigentlich ohne Bedarf, einfach weil es ein Schnäppchen war. Honda Phantom haben schon etwas Liebhaberpreise. Mit Deinem Limit von 50'000 bist Du da etwas beschränkt. Ich nehme an dass Du weisst, dass es zwei Versionen gibt. Die alten 150cc mit Zweitaktmotor und etwas neuere 200cc mit Viertakter. Achte darauf, dass Du keinen Zweitakter erwischst.

Falls Du keine befriedigenden Angebote bekommst, schaue mal bei den Motorradhändlern 'Mot Daeng' (rote Ameise) vorbei. Ist eine Ladenkette mit Filialen in vielen Amphors im Isaan. Reine Verkäufer - die haben keinen Mechaniker. Dafür haben sie Motorräder von anderen Herstellern - also nicht den grossen (Honda, Yamaha, Kawasaki, Suzuki) sondern unbekannte Marken. Oft made in China. Bei denen habe ich vor ein paar Jahren einen Keeway Dorado gekauft zwei Zylinder 250cc Lizenzbau eines Yamahamotors, Rahmengrösse für Farang passend (im Gegensatz zu Honda Phantom oder Kawasaki Boss) mit allem drum und dran wie Windschutzscheiben, grosse praktische Satteltaschen usw. für 90'000 Baht neu, mit 3 Jahre Garantie.
IMG_0425_1200.jpg
Noch ganz neu, ohne Satteltasche und Windschutzscheibe
IMG_0425_1200.jpg (635.61 KiB) 258 mal betrachtet


Honda macht gute Motorräder. Vielleicht etwas zuverlässiger als der Keeway - der auch unter dem Namen M-Bike verkauft wurde. Ich habe wie gesagt beide: den Phantom und den Dorado. Sie stehen in der Garage nebeneinander. Aber ich fahre eigentlich immer den Dorado. Er ist einfach mehr Motorrad also der Honda - obwohl nicht schneller, aber man sitzt irgend wie besser darauf. Nur für auf die Felder, da ist die Honda etwas wendiger.

Also: es gibt Alternativen, falls Du keinen Phantom mehr findest.


Mit freundlichen Grüsssen

Thedi

Norbert151160
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Do Nov 03, 2016 2:26 pm

Re: Honda Phantom

Ungelesener Beitragvon Norbert151160 » Fr Sep 08, 2017 11:29 am

Hallo Thedi
Ja....die beiden Versionen 150 + 200 ccm kenne ich
Ehrlich gesagt....brauche ich sie auch nicht wirklich
Soll einfach nur als kleines "Spielzeug" angeschafft werden
Ich warte auch einfach auf "das Schnäppchen"
Wenn das noch ein paar Wochen dauert macht das auch nix
...und halt immer wieder im Internet stöbern
Ach ja....falls du dummerweise deine Phantom los werden willst :!: (Scherz am Rande)
Es tut ganz gut ab und zu mal ein paar Worte auf deutsch zu wechseln
Ich wohne hier in Ban Mai Marum oder besser gesagt.
am Arsch der Welt (15 km von NonSung entfernt)
Bin seit 6 Monaten wieder hier ...aber fühl mich sauwohl
Es ist ruhig ...an meiner Seite eine echt nette und genügsame Frau
Hab mir hier ein nettes Häuschen gebaut....
Was will man(n) mehr
Gruß Norbert

Norbert151160
Korat-Isaan-Neuling
Beiträge: 9
Registriert: Do Nov 03, 2016 2:26 pm

Re: Honda Phantom

Ungelesener Beitragvon Norbert151160 » Fr Sep 08, 2017 11:39 am

Ach....doch noch ne frage zu dieser Keeway
Die werden im Internet in Tests manchmal so dermaßen runter gemacht....sind die wirklich so unzuverlässig und schlecht verarbeitet?

Benutzeravatar
thedi
Thailand-Entdecker
Beiträge: 451
Registriert: Di Jan 25, 2011 2:24 pm
Wohnort: Bankok, Manchakiri Khon Kaen
Kontaktdaten:

Re: Honda Phantom

Ungelesener Beitragvon thedi » Fr Sep 08, 2017 2:08 pm

Die Qualität des Keeway ist halt made in China. Aber er lauft und läuft, rostet wenig, ist geduldig und strapazierbar. Ein Japaner wirkt schon solider - kostet ja auch deutlich mehr.

Bei meinem waren Anfangsschwierigkeiten. Schrauben die nicht richtig angezogen waren, Kabelverbindungen die von selbst auseinander gingen. Gänge die nicht richtig einrasteten. Kleinigkeiten, aber ärgerlich wenn es unterwegs passiert. Mittlerweilen sind alle Schrauben angezogen, die Batterie durch einen Schuhnummer stärker ersetzt und seither läuft er perfekt. Ich bin zufrieden mit dem Töff.

Der Honda ist ja auch nicht ohne Fehl und Tadel. Auch da sieht man nun schon etwas Rost, der Hinterreifen verliert etwas Luft, muss alle zwei/drei Wochen kontrolliert werden. Kleinigkeiten, die bei einem Bike in diesem Alter normal sind.


Mit freundlichen Grüssen

Thedi


Zurück zu „Motorräder“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste