Neue 100THB-Scheine

Für alles, was mit Geld, dem Devisen- und Finanzmarkt in Thailand zu tun hat: welche Bank, wie ein Konto anlegen, wie eine Überweisung tätigen etc.
Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 544
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: zZ Tambon Oraphim / Neuss /

Neue 100THB-Scheine

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Do Feb 26, 2015 4:09 pm

neue 100THB-Scheine.jpg
neue 100THB-Scheine.jpg (52.78 KiB) 3717 mal betrachtet


neue Merkmale sind unter
https://www.bot.or.th/Thai/Banknotes/Hi ... _info.aspx
(Leider nur in Thai abrufbar)
beschrieben.

Guenther

Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1929
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Neue 100THB-Scheine

Ungelesener Beitragvon Detlef » Do Feb 26, 2015 9:23 pm

Die sollten mal lieber einen 2.000er Schein einführen. Da müsste man wenigstens nicht immer 'ne "Bibel" mit sich rumschleppen, wenn man einen Großeinkauf tätigt. Manche Läden lehnen nämlich mittlerweile die Debit-Card als Zahlungsmittel ab. :roll:
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Mario
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 55
Registriert: Mi Mai 22, 2013 4:34 pm
Wohnort: Düsseldorf / Thep Nimit ( Khon Buri )
Kontaktdaten:

Re: Neue 100THB-Scheine

Ungelesener Beitragvon Mario » Sa Feb 28, 2015 4:10 pm

@Detlef
Da wird es dann wieder mit dem wechseln schwer, ich ärger mich immer das aus dem Automaten nur Tausender kommen. Manchmal hast Du Glück und kriegst 500er. :roll:

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6844
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Neue 100THB-Scheine

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Sa Feb 28, 2015 4:28 pm

...und manchmal hast Du Pech und kriegst keine Tausender, weil schon zu Viele vor dir gezogen haben. Dann kannst Du bei 500ern maximal 10.000 und bei 100ern maximal 2.00 THB ziehen. Da freust Du dich dann mehr als nur doppelt, die pauschalen Gebühren der Banken (THB 180 für die th Bank und ca. €4-6 für die de Bank) zahlen zu dürfen. Ich bin deshalb auch dafür, höhere Demominationen einzuführen. Hier auf dem Dorf zahlen Alle immer mit 20ern. Dementsprechend dick ist jeweils das Bündel mit dem Wechselgeld. :oops:

Mario
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 55
Registriert: Mi Mai 22, 2013 4:34 pm
Wohnort: Düsseldorf / Thep Nimit ( Khon Buri )
Kontaktdaten:

Re: Neue 100THB-Scheine

Ungelesener Beitragvon Mario » Sa Feb 28, 2015 10:41 pm

Mittlerweile kriegst du an den meisten Automaten bei uns in Khon Buri nur 10 Tausend, während du in Khorat oder BKK
bis 20 tausend kriegst. Gebühren bleiben natürlich gleich. :shock :oops: :roll:
habe meine FRau heute gefragt, die kennt den neuen 100er noch nicht mal :cussing

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6844
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Neue 100THB-Scheine

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Sa Feb 28, 2015 11:17 pm

An den Automaten der Bangkok Bank kann man 25.000 ziehen. Der Betrag muss manuell eingetippt werden. Am Automaten der Thai Military Bank vor Dohome kann man gar 30.000 ziehen. Die Gebühr von 180 ist gleich.

Mario
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 55
Registriert: Mi Mai 22, 2013 4:34 pm
Wohnort: Düsseldorf / Thep Nimit ( Khon Buri )
Kontaktdaten:

Re: Neue 100THB-Scheine

Ungelesener Beitragvon Mario » So Mär 01, 2015 2:02 am

Danke für Deinen Tip, beim Dohome sind wir eh öfters. :cheers


Zurück zu „Der Thaibaht“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste