Thailand: Inflation im Dezember gesunken

Für alles, was mit Geld, dem Devisen- und Finanzmarkt in Thailand zu tun hat: welche Bank, wie ein Konto anlegen, wie eine Überweisung tätigen etc.
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6672
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Thailand: Inflation im Dezember gesunken

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Mi Jan 04, 2012 4:14 pm

Thailand: Inflation im Dezember gesunken

Bangkok (BoerseGo.de) – In Thailand ist die Inflation im Dezember deutlich gesunken. Die Inflation sank im Jahresvergleich auf 3,5 Prozent, nach 4,2 Prozent im November, wie die thailändische Regierung am heutigen Mittwoch mitteilt. Ökonomen hatten im Vorfeld der Daten noch mit einer Inflation von 4 Prozent gerechnet. Im Monatsvergleich sank die Inflation um 0,48 Prozent.

Die Kerninflationsrate welche ohne die volatilen Preise für Nahrungsmittel und Energie berechnet wird, sank im Dezember auf 2,7 Prozent im Jahresvergleich. Volkswirte hatten hier eine Kerninflation von 2,75 Prozent erwartet. Im Vormonat November betrug die Kerninflation noch 2,9 Prozent.

Um die heimische Wirtschaft zu unterstützen, welche unter den Auswirkungen der schweren Überflutungen leidet, hat die Notenbank ihren Leitzins im November um 25 Basispunkte auf 3,25 Prozent gesenkt.

Godmode Trader

Zurück zu „Der Thaibaht“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste