Börse Thailand stürzt ab

Für alles, was mit Geld, dem Devisen- und Finanzmarkt in Thailand zu tun hat: welche Bank, wie ein Konto anlegen, wie eine Überweisung tätigen etc.
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6672
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Börse Thailand stürzt ab

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Fr Okt 24, 2008 8:58 pm

Börse Thailand stürzt ab: PTT, PTT Exploration, Bangkok Bank, Kasikornbank Down

Marktberichte Asien (Thailand) [24.10.2008 - 15:01]

Die thailändischen Aktienwerte konnten sich heute nur in bester Ausvekaufsmanier präsentieren und brachen im Zuge der vor allem im asiatischen Raum herrschenden scharfen Korrektur um sagenhafte 32,37 Indexpunkte oder prozentual 7 % auf 432,87 Zähler im Der führende Index der Börse in Bangkok muss damit gegenüber seinem Hoch im vergangenen November einen Rückgang von aktuell sagenhaften 53 % und einen Wochenverlust von 8,2 % ausweisen.
Wenigstens wurde der heutige Ausverkauf nur von einem mit 12,61 Milliarden Baht moderaten Handelsumsatz begleitet.

Zu den heutigen Umsatzspitzenreitern zählte der Energieriese PTT (811962) mit einem Kursverlust von herben 8,5 % auf 162 und die Explorationstochter PTT Exploration & Production (893245) gab um 7,7 % auf 90,50 Baht nach. Bei den Finanzwerten büsste eine Kasikornbank Plc (878347) um 6,4 % auf 51,50 und eine Bangkok Bank (883565) um 4,8 % auf 70 Baht an Wert ein.

Boersenreport 24. Okt. 2008

Zurück zu „Der Thaibaht“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste