Beschränkungen für Auslands-Investoren fallen

Für alles, was mit Geld, dem Devisen- und Finanzmarkt in Thailand zu tun hat: welche Bank, wie ein Konto anlegen, wie eine Überweisung tätigen etc.
newsclip
Korat-Isaan-Forum-Gast

Beschränkungen für Auslands-Investoren fallen

Ungelesener Beitragvon newsclip » Mo Mär 03, 2008 4:54 pm

Thailand: SET steigt - Beschränkungen für Auslands-Investoren fallen

03.03.2008 - EMFIS.COM - Bangkok (http://www.emfis.com) Entgegen der allgemeinen Abwärtsbewegung an den übrigen asiatischen Börsen konnte sich der SET in Thailand heute leicht verbessern. Er lag im Laufe des Vormittags 0,33 Prozent im Plus bei 848,6 Punkten. Daneben legte auch der Außenwert des thailändischen Baht gegenüber dem Dollar zu; thailändische Bonds waren ebenfalls gefragt.

Die Zentralbank hatte am Freitag nach Börsenschluss bekannt gegeben, die Restriktionen für Kapital aus dem Ausland teilweise aufzuheben. Diese waren unter der Ägide der ehemaligen Militärregierung eingeführt worden. Diese hatte befürchtet, dass ein ?unkontrollierter? Zustrom ausländischer Gelder den Baht zu sehr steigen lassen könnte, was dann die Exporte des Landes belasten würde. Gleichzeitig war man skeptisch hinsichtlich des zunehmenden Einflusses ausländischer Investoren auf heimische Unternehmen.

Die thailändische Zentralbank erklärte, dass das weiterhin hohe Wirtschaftswachstum in Thailand (plus 5,7 Prozent im vierten Quartal 2007) Spielraum für eine Lockerung der Restriktionen gebe. Man habe sich bei dieser Entscheidung angeblich nicht unter dem Einfluss der neuen Regierung befunden. ( EMFIS )

EMFIS 3. Maerz 2008

Zurück zu „Der Thaibaht“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste