Thailand - Altern im Paradies

Als Rentner in Thailand leben? Für Themen, die unsere Rente und unseren Status betreffen.
Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6904
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Thailand - Altern im Paradies

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Feb 07, 2013 3:02 pm

850 Euro sind auch in Thailand kein Vermögen

Eine "Weltjournal"-Reportage über den Wunsch seinen Lebensabend im vermeintlichen Paradies zu verbringen.

Viele Europäer träumen davon, ihren Lebensabend im Paradies zu verbringen. Beziehungsweise in einer Weltgegend, die sie dafür halten: Thailand zum Beispiel. Doch was aus der Entfernung so schön aussieht, erweist sich dann oft als problematisch. In seiner „Weltjournal“-Reportage „Thailand – Altern im Paradies“ (22.30 Uhr, ORF 2) zeigt Alexander Steinbach Menschen, die sich ihren Traum verwirklicht haben. Die deutsche Pensionistin Ute Schultz zum Beispiel setzt alles auf eine Karte und bucht ein One-Way-Ticket nach Thailand. Doch die Enttäuschungen lassen nicht lange auf sich warten: Das Wohnen in der Seniorenresidenz gefällt ihr nicht und sie muss realisieren, dass man mit 850 Euro Mindestrente auch in Thailand keine großen Sprünge machen kann.

Kurier.at

Unter anderen ist auch unser "Khun Hans" mal zu sehen. Der ca. 30-minütige Film kann dort aufgerufen werden:

http://tvthek.orf.at/programs/1328-Welt ... ELTjournal

Man muss dann etwa eine halbe Seite bis " WELTjournal - 06.02.2013 22:30 Uhr " nach unten skrollen.

Dann kann man den schrägen Pfeil rechts neben der Überschrift sowie über dem Bild klicken, um die Reportage etwa im Windows Media Player abzuspielen.

Khun Hans
Thailand-Entdecker
Beiträge: 298
Registriert: Fr Mai 25, 2007 1:16 pm
Wohnort: Na Paeng A. Na Pho Buriram 31230
Kontaktdaten:

Re: Thailand - Altern im Paradies

Ungelesener Beitragvon Khun Hans » Do Feb 07, 2013 6:41 pm

Ja ich bin zu sehen... dafür sind wir auch verlinkt beim ORF :D

Muss dem ORF ein Kränchen winden!! Habe Heute Nachmittag, dort geschrieben, dass wenn Sie uns schon zeigen, und uns nichts sagen, wenigstens ein Link zu uns setzen könnten, Ihr glaubt es nicht!!! 10 Minuten nach meinem Mail, waren wir auf der Seite verlinkt! :mrgreen:

Gruss Khun Hans

Benutzeravatar
KoratCat
Thailand-Forum-Administrator
Beiträge: 6904
Registriert: Sa Jul 22, 2006 11:00 am
Wohnort: Non Sung/Korat (Frankfurt/M)
Kontaktdaten:

Re: Thailand - Altern im Paradies

Ungelesener Beitragvon KoratCat » Do Feb 07, 2013 7:17 pm

Die war'n scheinbar ganz baff, dass überhaupt jemand ihre Seite aufgerufen hat. Jetzt kann man die Sendung auch im eingebetteten Player abspielen. Der Link für den externen Player ist dafür verschwunden. Und man muss auch nicht mehr nach unten skrollen. :oops:

Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 547
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: zZ Tambon Oraphim / Neuss /
Kontaktdaten:

Re: Thailand - Altern im Paradies

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Do Mär 07, 2013 6:52 pm

Die deutsche Pensionistin Ute Schultz zum Beispiel setzt alles auf eine Karte und bucht ein One-Way-Ticket nach Thailand.und hat 850 Euro Mindestrente.
850EUR X 40THB = 34.000THB im Monat ,
34.000THB X 12Monate = 408.000THB im Jahr
800.000THB - 408.000THB = 392.000THB auf einem Thai.-Konto

Hier taucht doch die Frage auf, „Mit welchem Visa ist sie eingereist und kann ihren Aufenthalt in Thailand legal fortsetzen.“


Zurück zu „Wir Rentner in Thailand“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste