Witwenrente aus Deutschland

Als Rentner in Thailand leben? Für Themen, die unsere Rente und unseren Status betreffen.
Isiklar
Korat-Isaan-Forum-Gast

Witwenrente aus Deutschland

Ungelesener Beitragvon Isiklar » So Aug 12, 2012 2:00 pm

Betrifft Beitrag von koratwerner Di Dez 08, 2009 7:57
Ich bin hier NEU, vielleicht wurde/ meine Frage/n bereits gestellt.
Danke für die aufklärende Information oben aufgeführten Titels.
Meine thailändische Freundin ist derzeit zu Besuch bei mir in der Türkei.
Wir sind (noch) nicht verheiratet.
Ich bin Deutscher Rentner und lebe hier.
Neben Heimweh (bestreitet sie) und Essproblemen (werden immer weniger) hat sie offenbar, sollten wir heiraten und in der Türkei leben, Probleme mit ihrer Versorgung nach meinem Tod.
Sie will zurück nach Thailand, weil sie dort Arbeit hat (Fabrikarbeiterin, 10.000 Bath/Monat), also eigenes Geld, sich dort von ihrem Geld kaufen kann, was sie will und weil sie hier in der Türkei keine (finanzielle..??) Sicherheit im Fall meines Todes, hat und weil ICH ihr HIER kein Geld gebe (wofür...?????).
Vormittags weint sie, weil sie zurück will, nachmittags, weil sie bei mir bleiben will.
Sie ist 39 Jahre alt.
Meine FRAGE:
Gibt es eine verständliche Übersetzung obiger Renteninformation in Thai.? (Mit welcher ich ihr die Möglichkeit des Witwenrentenbezugs aufzeigen kann).
Kennt jemand eine Möglichkeit, deutsche Texte zur Übersetzung nach Thailand zu senden.?
Ich kann mir derzeit keine der Übersetzungspreise, die in Deutschland üblich sind, leisten.
Kennt jemand Jemanden, der IN DER TÜRKEI mit einer Thai verheiratet ist UND auch DEUTSCH sprechen kann?
Ich bitte, meine etwas unbeholfenen Fragestellungen zu entschuldigen.

Benutzeravatar
koratwerner (†2012)
Thailand-Autor
Beiträge: 945
Registriert: Di Dez 26, 2006 4:28 pm
Wohnort: Korat
Kontaktdaten:

Re: Witwenrente aus Deutschland

Ungelesener Beitragvon koratwerner (†2012) » So Aug 12, 2012 5:59 pm

Die DRV in Berlin wird es wissen!

Werner
Es ist nicht schwer zu wissen wie man etwas macht,
aber es ist schwer es auch zu tun!

Isiklar
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Witwenrente aus Deutschland

Ungelesener Beitragvon Isiklar » Di Aug 14, 2012 7:39 pm

Danke Werner,
aber die DRV verfügt über keine Informationsschriften außer in Deutsch.
Habe die Bestimmungen in Deutsch und Englisch-google-Übersetzung zur 20jährigen Tochter nach Thailand gemailt.
Sie versteht zwar etwas, aber nicht alles.
Warten wir ab, denn ich werde nicht der einzige Interessent an solcher Übersetzung sein... irgend jemand wird so etwas sicherlich bereits haben und sich ggf. melden......
Viele Grüße aus der Türkei,
Rainer

Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 547
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: zZ Tambon Oraphim / Neuss /
Kontaktdaten:

Re: Witwenrente aus Deutschland

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Mi Aug 21, 2013 2:35 am

koratwerner (†2012) hat geschrieben:Die DRV in Berlin wird es wissen!
Werner


Die deutsche Rentenversicherung hat eine neue Publikation zu diesem Thema herausgebracht.
Link zur Hauptseite:
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/01_national/hinterbliebener_hilfe_in_schweren_zeiten.html

Diese Publikation beziehen:
Download der Publikation "Hinterbliebenenrente: Hilfe in schweren Zeiten" [barrierefrei, PDF, 514 KB]
http://www.deutsche-rentenversicherung.de/cae/servlet/contentblob/251186/publicationFile/58841/hinterbliebener_hilfe_in_schweren_zeiten.pdf

koratwerner (†2012), hat in einem Beitrag geschrieben:
(Sinngemaess) ich habe fuer meine Frau schon mal den Rentenantrag fuer die Hinterbliebenenrente ausgefuellt.
GHM

Benutzeravatar
Mousemelk
Thailand-Reporter
Beiträge: 547
Registriert: Sa Mai 16, 2009 6:53 am
Wohnort: zZ Tambon Oraphim / Neuss /
Kontaktdaten:

Re: Witwenrente aus Deutschland

Ungelesener Beitragvon Mousemelk » Mi Aug 21, 2013 6:16 am

Mousemelk hat geschrieben:
koratwerner (†2012) hat geschrieben:Die DRV in Berlin wird es wissen!
Werner



koratwerner (†2012), hat in einem Beitrag geschrieben:
(Sinngemaess) ich habe fuer meine Frau schon mal den Rentenantrag fuer die Hinterbliebenenrente ausgefuellt.
GHM

***
Ich habe den Beitrag gefunden,
http://www.korat-info.com/forum/viewtopic.php?p=14821#p14821


Zurück zu „Wir Rentner in Thailand“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 389 Gäste