Schlechter Start..., noch (vorläufig) schlechteres Ende

Postet hier alles, was mit dem Hierherziehen nach Korat und dem Isaan, dem Hausbauen oder dem Aufbauen einer Existenz zu tun hat. Teilt Erfahrungen über Baufirmen, Baumärkte, Baumaterial, Arbeitsweisen, Architektur, Baudesign, Bautechnik u. -maschinen etc.
Benutzeravatar
Detlef
Thailand-Autor
Beiträge: 1929
Registriert: Do Aug 17, 2006 11:08 pm
Wohnort: Nakhon Ratchasima

Re: Schlechter Start..., noch (vorläufig) schlechteres Ende

Ungelesener Beitragvon Detlef » Mo Mai 02, 2016 2:01 pm

Da ich mich gerade im "Schreib-Rausch" befinde hier auch noch ein kleiner Zwischenbericht aus der "Katastrophen-Ecke" :lol:
Es geht um die Rissbildungen am Haus. :roll:

Letzter Stand der Dinge diesbezüglich: wir haben einen Gebäudeteil repariert.
Hier zur Erinnerung:

v-DSC00503.JPG
...die damalige Reparatur...
v-DSC00503.JPG (211.42 KiB) 604 mal betrachtet

Heute habe ich die Reparaturstelle noch einmal akribisch untersucht. Es hat sich nix verändert. Keine nachträgliche Rissbildung mehr.

v-DSC00584.JPG
...der heutige Zustand...
v-DSC00584.JPG (187.33 KiB) 604 mal betrachtet

An den übrigen Stellen, wo Risse aufgetreten sind, ist eine geringfügige Vergrößerung der Risse festzustellen, welche aber kaum wahrnehmbar ist.

Wenn die Regenzeit vorbei ist (hoffentlich kommt auch Regen), werden wir den nächsten Abschnitt in Angriff nehmen. Nur der guten Ordnung halber. Ich sehe die Risse nämlich schon gar nicht mehr. :lol:
...selbst ist der Mann! (wenn man ihn lässt und wenn er kann)

Uwe
Thailand-Reporter
Beiträge: 546
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm

Re: Schlechter Start..., noch (vorläufig) schlechteres Ende

Ungelesener Beitragvon Uwe » Mo Mai 02, 2016 6:59 pm

Ich hab's befürchtet, äh, ich meine geahnt. Mit der Zeit gewöhnt man sich an alles (kann ja auch gut sein).
A.G.u.G.v. Uwe :wave


Zurück zu „Haus Bauen in Thailand (thai.haus)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste