Das Geheimnis, das Bewusstsein Einfluss auf die Materie hat ist seit Jahrzehnten bekannt.

Für alles von Politik zu Wissenschaft, Gesellschaft, Thaifrau, Thaifrauen kennenlernen etc, oder auch nur Tratsch. Es muss nicht unbedingt was mit Korat, dem Isaan, Thailand oder Asien oder dem Reisen und Expatleben zu tun haben.
Benutzeravatar
Rudi
Korat-Isaan-Reporter
Beiträge: 148
Registriert: Mi Nov 14, 2012 2:05 pm
Kontaktdaten:

Das Geheimnis, das Bewusstsein Einfluss auf die Materie hat ist seit Jahrzehnten bekannt.

Ungelesener Beitragvon Rudi » Di Jul 19, 2016 6:11 pm

Schon 1957 schrieb Prof. Hans Eisenk, damals Vorsitzender des Psychologie-Lehrstuhls der Universität London, einen Brief, der nahelegte, dass eine gigantische Verschwörung unter Beteiligung von 39 namhaften Universitäten der ganzen Welt und hunderten hochrespektierten Wissenschaftlern im Gang war, um die Wahrheit über das was man wirklich über die Macht des menschlichen Bewusstseins weiß, zu unterdrücken.

Und weiter, nachdem der Kongress der Vereinigten Statten Einblicke in Daten der Stanford Forschungs-Institut und anderer Universitäten aus den USA und anderer Universitäten aus der ganzen Welt bekommen hatten, waren sie schockiert darüber, was passieren würde, wenn wir alle diese Fähigkeiten unseres Bewusstseins weiter entwickeln würden. Es war ihnen klar, dass wir dann nicht mehr zu manipulieren und zu kontrollieren sind, wenn wir die verborgenen Kräfte unserer Gedanken und unser kollektives Bewusstsein entwickeln und davon Gebrauch machen.

Seither sind die Medien nicht mehr in der Lage objektiv darüber zu berichteten.
Und dieser Zustand besteht nach wie vor.

Man hat bisher große Lügen verbreitet. Ich habe diese Lügen seit Jahren instinktiv gespürt, und schreibe deshalb ich darüber.

Viele Menschen machen durch die innere Wahrnehmung eine dramatische Entwicklung durch, völlig unabhängig von unseren 5 Sinnen.

Die dünne zivilisatorische Fassade bröckelt überall auf der Welt. Die Welt scheint mit jedem Monat etwas verrückter und bizarrer zu werden. Die Fäulnis und Zersetzung, die die Grundlagen unserer zivilisierten Gesellschaft zerstören, haben offenbar an Umfang und Geschwindigkeit deutlich zugenommen. Jeder von uns hält im Alltag bestimmte Dinge für selbstverständlich, aber wie lange noch?

In der Wende vom Materialismus zur Geistigkeit in der die Erde beginnt, sich von allem Tand und Unrat zu reinigen, öffnen sich Tore zu anderen Dimensionen, wo statt Materie der Geist herrscht

Um die Welt zu ruinieren, genügt es, wenn jeder seine Pflicht tut. Winston Churchill

nano
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Das Geheimnis, das Bewusstsein Einfluss auf die Materie hat ist seit Jahrzehnten bekannt.

Ungelesener Beitragvon nano » Do Jul 21, 2016 5:10 am

Hallo Ruedi


Nach Lesung deines Beitrages ist mir nicht klar wo das Zitat beginnt und wo endet. Zum Inhalt hab ich noch meinem 'Senf' beigetragen.

>Vorsitzender des Psychologie-Lehrstuhls der Universität London
in Kings College (1955)
https://kclpure.kcl.ac.uk/
http://www.goodtherapy.org/famous-psych ... senck.html

>Brief
bitte Referenz mit Orginal Text

>die Medien nicht mehr in der Lage objektiv darüber zu berichteten
?? nicht alle - aber noch genügend !

> zivilisatorische Fassade bröckelt überall auf der Welt
Eigenschaften der Zivilisation meines Weltbildes sind u. gemeinsame, ethische Werte, Tugende, Regeln und die Einsicht der Fehlbarkeit (keine Todesstrafe). Die Welt ist besser als vor 50 oder 100 Jahre. Ein Review in der History genügt.

>Materialsmus zur Geistigkeit
In gewissen Ländern ist die Geistigkeit und Philosophy zu einer schönwetter Randnotiz mutiert.

Aristotoles: ist schon lange her aber ich mag dieses simple Diagramm das die Psyche in Einklang unserer Welt beschreibt : Leader mit dem Attribut irrational soll es geben ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:See ... les_NE.png


Gruss
nano

Uwe
Thailand-Reporter
Beiträge: 628
Registriert: Mo Jul 11, 2011 8:15 pm
Kontaktdaten:

Re: Das Geheimnis, das Bewusstsein Einfluss auf die Materie hat ist seit Jahrzehnten bekannt.

Ungelesener Beitragvon Uwe » Do Jul 21, 2016 7:49 pm

Mensch: Bewusstsein, Verstand und Vernunft.
Um mein Weltbild (Menschbild) zu schärfen, setzt‘ ich mich hin und arbeite Kant (Kritik der reinen Vernunft, Kritik der praktischen Vernunft & Kritik der Urteilskraft), Schopenhauers- und Nietzsches Werke durch.
Damit ich ein wenig mitphilosophieren kann (z.B. Durchtriebenheit als fehlbare Entschuldbarkeit [?]).
A.G.u.G.v. Uwe :wave

chris3181
Korat-Isaan-Forum-Gast

Re: Das Geheimnis, das Bewusstsein Einfluss auf die Materie hat ist seit Jahrzehnten bekannt.

Ungelesener Beitragvon chris3181 » Mo Mai 01, 2017 8:17 pm

Lieber Rudi,

danke für deine erhellenden Beiträge.

Ich beschäftige mich grad mit dem Thomasevangelium.
Kann man dich auch über PN oder email erreichen?

Danke

Chris

Benutzeravatar
dogmai
Thailand-Autor
Beiträge: 1624
Registriert: Do Aug 09, 2007 9:39 pm
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Re: Das Geheimnis, das Bewusstsein Einfluss auf die Materie hat ist seit Jahrzehnten bekannt.

Ungelesener Beitragvon dogmai » Di Mai 02, 2017 12:31 am

Ich bin wohl doch zu ungebildet, um Post und Antworten zu verstehen. Aber Philosophie war noch nie so mein Ding, da fange ich erst garnicht an, nachzudenken :prost
Frühes Aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung.


Zurück zu „Offene Diskussion und freie Wortgefechte (Ernst & Scherz)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 464 Gäste